www.rhein-main-seite.de

Home       Adressen       Bildergalerie       Kartenvorverkauf       Links       Service       Impressum

Ausstellungen       Comedy & Kabarett       Feste & Märkte       Für Kinder       Konzerte       Musicals & Shows       Partys       Sport

Partys

2017:   August   September   Oktober   November   Dezember

 

26. August 2017 - 23:00 Uhr

"KUZ unterwegs":

Disco Amore

Amore deine Stadt – kein Genre wird ausgelassen, keine musikalischen Grenzen

gesetzt – ein buntes Potpourri an musikalischen Schmankerln oder einmal

Döner mit Allem und Scharf, serviert vom Disco Amore DJ-Team!

Lasst uns gemeinsam tanzen zu: Indie, Soul, Hip Hop, Trash, Gitarre

Also schwing mit uns das Tanzbein wenn unsere/eure neue Lieblingsdisko

im Kulturclub schon schön startet.

Was euch erwartet? Disco Amore und Liebe² aber auch ein wenig Bussi Riot!

schon schön

Große Bleiche 60-62

55116 Mainz

Eintritt: 4,- €

Info: www.kulturzentrummainz.de

August 2017

25. August - 23:00 Uhr The Dead Kennys Party

Batcave, Postpunk, Minimal, 80ies

mit DJ Dead-Stefan & DJ Dead-Mike

Nachtleben

Frankfurt am Main

Eintritt: 5,- €

Info: www.konstabler.com

25. August - 23:00 Uhr Frankfurt Hip Hop Events presents:

DJ Kitsune & Friends

Hip Hop, R&B, Future Bass, Trap, Reggae und Dancehall - All Schools eben.

Classics sind erlaubt? Absolut. Und alle Dekaden des HipHop werden voll

und ganz abgedeckt. Brandneue Sachen ebenso. Hauptsache es hat Seele

und einen Groove, der keinen kalt lässt. Und das ist ebenso garantiert -

getanzt wird bis zum Morgengrauen.

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: 8,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

25. August - 20:00 Uhr

44. Internationales Horex- und Oldtimertreffen

in Friedrichsdorf/Burgholzhausen:

Imperator Schlagerparty

mit DJ Schmudge

Festzelt auf dem Parkplatz der Grundschule Burgholzhausen

Peter-Geibel-Str.

Friedrichsdorf-Burgholzhausen

Eintritt: frei

Link zum Veranstalter: www.msc-bad-homburg.de

25. August - 19:30 Uhr Ü 50 Sommerparty:

mit der Classic Rock-Coverband

"On The Rocks" - live

MainzStrand

Rheinufer (zwischen Hilton und Theodor-Heuss-Brücke)

Mainz

Eintritt: frei

Info: www.mainzstrand.de

und www.ontherocks-05.de

26. August - 23:00 Uhr 360Grad Batschkapp

mit den großen & kleinen Batschkapp-Hits

der letzten 20 Jahre

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 6, AK 8,- €

Info: www.batschkapp.de

26. August - 23:00 Uhr Hit Happens

Die DJs Boris Bude, Rock Pilatus, The Cooleau und Basti

bringen jeden Samstag im Zoom das auf den Teller, was sonst rar geworden ist:

Eine Portion Classic Hip Hop, eine Prise frische Electro & House Musik,

gewürzt mit Indie-Dance und garniert mit Rrrock!

Grenzen wackeln hier im Minutentakt, BPM rangieren zwischen 86 und 145 –

die Party steht im Vordergrund.

Das alles dennoch gekonnt und nicht wahllos ausgewählt = HIT HAPPENS!

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: 7,- €, Studenten bis 24:00 Uhr 4,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

26. August - 23:00 Uhr "KUZ unterwegs":

Disco Amore

Amore deine Stadt – kein Genre wird ausgelassen, keine musikalischen Grenzen

gesetzt – ein buntes Potpourri an musikalischen Schmankerln oder einmal

Döner mit Allem und Scharf, serviert vom Disco Amore DJ-Team!

Lasst uns gemeinsam tanzen zu: Indie, Soul, Hip Hop, Trash, Gitarre

Also schwing mit uns das Tanzbein wenn unsere/eure neue Lieblingsdisko

im Kulturclub schon schön startet.

Was euch erwartet? Disco Amore und Liebe² aber auch ein wenig Bussi Riot!

schon schön

Mainz

Eintritt: 4,- €

Info: www.kulturzentrummainz.de

26. August - 22:00 Uhr

80-90-00

80er/90er/00er Party

Summertime, and the living is easyvon wegen. Das gilt nur für die anderen.

Ihr müsst hart ran und die Nacht durchtanzen. Denn selten lag das Böse so nah

am Guten, wie in den Jahrzehnten zwischen 1980 und 2009. Manche behaupten

natürlich, dass die 80er bereits '83 zu Ende waren, wohingegen die 90er bis heute

anhalten, aber das soll jetzt nicht das Thema sein. Wahr ist, dass Menschen

stets völlig unterschiedlicher Meinung sind, was nun totally hot und was not totally

hot ist. Doch egal, ob ihr Take That oder Nirvana mögt, ob Cpt. Jack oder eher

Oasis euer Ding ist: Bei der 80-90-00er fliegen eh alle Hände in die Luft zu

monstermäßig cheesigen Hits, geilem Scheiß oder beidem auf einmal. Was wiederum

ganz hervorragend zum Szenario eines nuklearen Overkills passt, wie er in den

80er gerne diskutiert wurde und den ihr vermutlich hang-over-wise am nächsten

Tag nachempfinden könnt. An den Decks sind drei arbeitende DJs und ein ganzer

Pulk Party-Gigolos und Freibier-Playboys. Man kann eben die Leute vom

Dancefloor holen, aber den Dancefloor nicht aus den Leuten.

Schlachthof (Halle und Kesselhaus)

Wiesbaden

Eintritt: VVK 6,- €, AK 8,- €

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

- zum Seitenanfang -

September 2017

01. September - 23:00 Uhr 25 Years of Hip Hop and R&B from 1980 - 2005

Du denkst, dass früher immer alles besser war? Vor allem die Musik?

Dann bist du hier genau richtig, denn an diesem Abend lautet das Motto

„back to the Hip Hop und RnB from 1980 to 2005“!!

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: bis 24:00 Uhr 5,- €, danach 8,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

01. September - 19:00 Uhr

Schatzkiste Sommerparty

Party für Menschen mit Beeinträchtigungen

Seit vielen Jahren veranstaltet der Schlachthof in Kooperation mit Evim

und deren "Schatzkiste" diese Party und jedes Mal ist es ein toller Abend

für alle Beteiligten.

Gespielt werden Hits aus allen Dekaden von Filmmusik über Radio-Hymnen

bis Oldies but Goldies!

Dieses Mal wieder Live dabei: Die Band Ruhestörung.

Schlachthof (Halle)

Wiesbaden

Eintritt: 5,- €

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

01. September - 23:00 Uhr

Kack Kommerz Party

Chartbuster Hits & bouncing Beats Party

Die Kack Kommerz Party ist ein Abend für anonyme Danceaholics mit

Coming Out-Wunsch. Genauer gesagt, eine Nacht voller cheesy Charthits und

fiesen Beats. Zwischen Ohrwürmern und Hooklines. Was wir im Radio hören

und (heimlich) laut mitsingen. Wozu wir nackig aus der Dusche tanzen.

Kurzum: Wir lassen uns vom Mainstream schicken. Und noch viel mehr.

Schlachthof (Kesselhaus)

Wiesbaden

Eintritt: 5,- €

Freier Eintritt für Besucher*innen des BOSCA-Konzertes

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

02. September - 23:00 Uhr Alles 90er

Rock, HipHop, Grunge, Crossover, Pop Trash

mit den DJs Buffalo Bude & Wallace Love

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: 8,- €

Info: www.batschkapp.de

02. September - 20:30 Uhr An Evening in Memory of Michael Jackson Part XI

Eigentlich sollte mit Party Nummer 10 ja Schluss sein und das Sprichwort

"aufhören wenn es am Schönsten ist" wahr werden. Aber da Ihr ja sagt, wir können

immer noch einen drauf setzen, probieren wir das bei Party Nummer 11 natürlich aus!

Seid also am 02.09.2017 dabei, wenn es wieder heißt:

"An Evening in Memory of MICHAEL JACKSON"

Die Party steht unter dem Motto "Remember the King on the Dancefloor"

Dance to the best Music ever, dance to the King of Pop!

Das Ganze findet wieder im Club "Das Bett" statt, der natürlich für Euch dekoriert

sein wird.

Einlass ist 19:00 Uhr und für den harten Kern gibt's früh um 5 Uhr auch wieder

Kaffee for free. Irgendwie hat ja auch das gemeinsame Frühstück im Club

über die Jahre an Tradition gewonnen.

- Live Tribute Artists on Stage - DJ's spin the Sound of our King of Pop -

- This is for the the Fans - This is for Michael -

Das Bett

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 25,20 €, AK 27,- €

Info: www.bett-club.de

02. September - 23:00 Uhr Hit Happens

Die DJs Boris Bude, Rock Pilatus, The Cooleau und Basti

bringen jeden Samstag im Zoom das auf den Teller, was sonst rar geworden ist:

Eine Portion Classic Hip Hop, eine Prise frische Electro & House Musik,

gewürzt mit Indie-Dance und garniert mit Rrrock!

Grenzen wackeln hier im Minutentakt, BPM rangieren zwischen 86 und 145 –

die Party steht im Vordergrund.

Das alles dennoch gekonnt und nicht wahllos ausgewählt = HIT HAPPENS!

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: 7,- €, Studenten bis 24:00 Uhr 4,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

02. September - 21:30 Uhr

Tanzsalon Ü30

Die Hits der letzten 4 Jahrzehnte mit DJ Capo.

Immer am ersten Samstag/Monat: Der Klassiker in der Linie Neun!

Schon lange ein Garant für ausgelassene Tanzstimmung und eine Alternative

zur Discothek mit den besten Partyhits aus Rock & Pop, Latin & Balkan,

Charts, Swing, Black und Disco – mit DJ Capo.

Linie Neun

Griesheim

Eintritt: 6,- €

Info: www.linieneun.de

02. September - 22:00 Uhr

SUMMER LOCK UP 2017 feat. Nosliw (Live)

Dancehall & Roots Reggae Festival

Nach zahlreichen Partys feiert der Pamojah e.V. dieses Jahr sein großes

Sommerfestival im Schlachthof. Draußen mit gastronomischen Schmankerln

wie Jamaican Rum Punch und Jerk Chicken, drinnen, sprich: im Kesselhaus

spielt Nosliw live im Rahmen seiner „Danke & Tschüss“ Abschiedstour.

Davor, danach und drum herum legt das Pamojah Movement mit Freunden

von Sounds & Beats für alle Freund*innen von Reggae- und Dancehall-Vibes auf.

So kann der Sommer enden.

Kulturpark und Schlachthof (Kesselhaus)

Wiesbaden

Eintritt: VVK 9,- €, AK 12,- €

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

02. September - 23:59 Uhr

Extraordinary goes Kreativfabrik

Indie-Party

15 Jahre Krea! Kulturpalast und Kreativfabrik sind für uns sowas wie Geschwister

im Geiste. Nicht nur, weil uns dauernd Leute verwechseln und wir regelmäßig

KünstlerInnen erklären müssen, dass sie vor der falschen Tür stehen. Die Krea ist

ein wichtiger Bestandteil der Kulturszene Wiesbadens, in dem aus einer Menge

Kreativität und DIY regelmäßig Großartiges entsteht. Wir haben euch lieb und

freuen uns darauf , euren Geburtstag über drei Tage lang richtig groß zu feiern!

Dazu bringen wir eines der ältesten Partyformate des Kulturpalastes freitags

Nachts auf den Dancefloor. XO goes Kreativfabrik!

Mit dem Festivalticket habt ihr freitags übrigens Zutritt zum Konzert

und zur Party auf vier Floors!

Kreativfabrik Wiesbaden

Wiesbaden

Eintritt: 10,- € (Festivalticket Freitag)

Info: www.kulturpalast-wiesbaden.de

und www.kreativfabrik-wiesbaden.de

03. September - 15:00 Uhr Tangobrunch

Tango tanzen in entspannter Atmosphäre -

immer am 1. Sonntag im Monat mit DJ Gabi.

Der Treffpunkt für TangotänzerInnen aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet.

+++

Die Linie neun bietet vor der Milonga bis 14 Uhr ein Frühstücksbuffet an für 11,90 €.

Linie Neun

Griesheim

Eintritt: 6,- €

Info: www.linieneun.de

08. September - 20:00 Uhr Funk- & Soulparty

mit DJ Tom Settka

Wer gerne nach Funk- und Soulmusik der 1970er, 80er und 90er Jahre tanzt,

ist bei dieser Party genau richtig. Begleiten Sie DJ Tom Settka auf seiner Zeitreise

durch die Musikgeschichte der Black Dance Classics. Seit den 1960er Jahren

und bis heute taucht der Groove des Funk und des Soul immer wieder auf

und sorgt für weltweite Hits, unruhige Füsse und volle Tanzflächen.

Die Fabrik

Frankfurt am Main

Eintritt: 10,- €

Info: www.die-fabrik-frankfurt.de

08. September - 23:00 Uhr Atomic Party

Nuclear powered Indie/Pop für Queers and Folks

mit den DJs: Trust.The.Girl & Sony Straight

Nachtleben

Frankfurt am Main

Eintritt: 6,- €

Info: www.konstabler.com

08. September - 21:00 Uhr Midlife Crisis

Tanzen und Feiern von 30 bis 69

Goldener September! Deckt sich mit jener Phase, die wir gerade im Leben einnehmen.

Auf vielfachen Wunsch beginnt die Midlife Crisis daher bereits um 21:00 Uhr –

und bleibt natürlich die erste und älteste Ü30 Party der Stadt.

An den CD-Playern und Turntables stehen nach wie vor die wohl ältesten DJs

der Stadt und die Dienstältesten im Haus: Wollo Gutteck & Gerhard Schulz

Schlachthof (Kesselhaus)

Wiesbaden

Eintritt: 6,- €

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

09. September - 20:30 Uhr

Fifty/Fifty: Die Party für Best Ager

mit DJ Haroun

Haroun's 50s Club: Jede Menge Tanzspaß

Für die Darmstädter „Generation um die 50“ gehört DJ Haroun einfach dazu –

damals wie heute! Damals, in den 80ern, schmiss er legendäre Feten in der

Bessunger Turnhalle und feierte unvergessliche Studentenpartys an der Lichtwiese

und in der Riedeselstraße. Und heute – ist er immer noch der Garant für eine

gute Party! Seine musikalische Vorliebe: alles aus den 70ern und 80ern,

was in die Beine geht. Absolutes No-Go: überdrehtes Gehüpfe und Getue.

Centralstation (Saal)

Darmstadt

Eintritt: VVK 8,90 €, AK 10,- €

Info: www.centralstation-darmstadt.de

09. September - 22:00 Uhr

Megahits: 80er 90er 00er & Charts

mit den DJs Paul MG und Da Silva

It's Partytime! Heute wird es mega – dafür sorgen die DJs Paul MG und Da Silva

mit all den Partykrachern, die die Achtziger, Neunziger und die Nullerjahre im

Angebot haben. Also kommt tanzen, mit Snap, Haddaway, Backstreet Boys,

Die Ärzte, Toten Hosen, Gala, Whitney Housten, Eurythmics, Spicegirls,

Culture Beat, Britney Spears, Nena, Lady Gaga, 50cent, Katy Perry, Madonna,

Michael Jackson, Shakira, Las Ketchup, Pink, Eminem und den Bomfunk MC's,

Usher, Nelly, Disco Boys, David Guetta, Avicii, Bob Sinclar, Danzel, Deichkind,

Imfao, Ed Sheeran, Calvin Harris, Felix Jaehn, Robin Schulz und vielen, vielen mehr.

Nostalgie trifft Feierlaune trifft Mitsinggarantie. Im Paket: ein großer Spaß!

Centralstation (Halle)

Darmstadt

Eintritt: VVK 6,- €, AK 8,- €

Info: www.centralstation-darmstadt.de

09. September - 23:00 Uhr Batschkapp XL - 1 Nacht, 10 Partys

Mottos wechseln alle halbe Stunde,

Du entscheidest interaktiv mit

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 6,- €, AK 8,- €

Info: www.batschkapp.de

09. September - 21:00 Uhr Bembel XTC

Techno-Classics, Deephouse, House, Techhouse

Lineup: Lines, Jörg Friedrich, Tarik Detroit, Claudio Millas

Nachtleben

Frankfurt am Main

Eintritt: 10,- €

Info: www.konstabler.com

09. September

10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Wild Club Summer Closing 2017

mit Steve Bug, M.A.N.D.Y., Markus Fix, Toni Rios uvm.

Nicht nur Ibiza kann 2017 mit sensationellen Closing-Events die Sommersaison

beschließen! Auch die Mainmetropole rückt mit dem "Wild Club Summer Closing 2017"

zu Recht in den Fokus der Feierfreudigen im Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus.

Das Konzept des Wild Clubs für den 9. September ist mittels Einsatz von

Superlativen simpel zu erklären: 12 Stunden lang präsentieren internationale

Spitzen-DJs elektronische Tanzmusik auf Weltklasse Niveau direkt am Ufer des Mains

in der wohl schönsten Open-Air Location, die Frankfurt derzeit zu bieten hat.

SSC Sparta

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 15,- €, AK 20,- €

Info: www.facebook.com/...

09. September - 23:00 Uhr Hit Happens

Die DJs Boris Bude, Rock Pilatus, The Cooleau und Basti

bringen jeden Samstag im Zoom das auf den Teller, was sonst rar geworden ist:

Eine Portion Classic Hip Hop, eine Prise frische Electro & House Musik,

gewürzt mit Indie-Dance und garniert mit Rrrock!

Grenzen wackeln hier im Minutentakt, BPM rangieren zwischen 86 und 145 –

die Party steht im Vordergrund.

Das alles dennoch gekonnt und nicht wahllos ausgewählt = HIT HAPPENS!

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: 7,- €, Studenten bis 24:00 Uhr 4,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

09. September - 23:00 Uhr

Let's Go Queer! + Special Guest: Hard Ton

LGBT & Friends Party auf 2 Floors

Bei der Let's Go Queer! treffen sich Queer, Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender.

Und genauso bunt und offen wie die sexuelle Vielfalt der Gäste, präsentiert sich

auch der Musikmix: Pop-Hits der 80er treffen auf (Gay-)Dance-Classics der 90er

und RnB-Sounds der 00er bis zu aktuellen Remixen. Diesmal wird wieder im

clubbigeren Kesselhaus auf 2 Floors gefeiert. Special Guest am heutigen Abend

ist der Elektro-Drag-Act Hard Ton (Luv Shack Records) aus Venedig.

Schlachthof (Kesselhaus)

Wiesbaden

Eintritt: 7,- €

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

14. September - 20:00 Uhr Gedankengut - AStA Kneipenabend

Jeder weiß, dass das Wochenende nicht früh genug kommen kann. Wenn man

 studiert erst recht, Freitag ist doch eh frei. Oder wird spontan freigemacht.

Ab jetzt sogar mit einer großartigen Ausrede, denn der AStA der Hochschule

RheinMain präsentiert euch ab sofort wieder regelmäßig monatlich GEDANKENGUT,

den Studierenden-Kneipenabend am Donnerstag im Kulturpalast.

Mit wechselndem Programm, Snacks und Getränkespecials, damit das Wochenende

gebührend eingeleitet werden kann.

Ein letztes Mal noch nutzen wir das schöne Wetter, bevor sich der Herbst

inklusive Wind, Regen und Kälte im Außenbereich des Kulturpalastes breit macht.

Wir laden zur finalen Grillsession in 2017, ganz nach eurem Geschmack -

egal ob carnivor, vegetarisch oder vegan. Neben Beerpong fordern wir euch

und eure Gelenkigkeit diesmal im Twister. Undzwar inklusive einem extra für

euch installierten „Schnaps“ Feld auf der Drehscheibe! Come on let’s twist again…

Kulturplast Wiesbaden

Wiesbaden

Eintritt: frei

Info: www.kulturpalast-wiesbaden.de

15. September - 22:00 Uhr

MegaHerz - Vinyl Night

mit dem DJ-Team Doppelherz (Benno und Robert Herz)

Ungewöhnlicher aber stimmiger Mix aus 50s Soul & RnB, 60s Beat, Rock & Pop,

70s Funk, diversen TrashPerlen und Evergreens. Immer tanzbar –

selektiert von den beiden erfolgreichen Musikern der Band Okta Logue.

Centralstation (Lounge)

Darmstadt

Eintritt: 5,- €

Info: www.centralstation-darmstadt.de

15. September - 21:00 Uhr Blaulicht Party - Sommerabschluss 2017

Für Polizei, Krankenhaus, Feuerwehr, Zoll und andere Rettungsdienste.

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 6,- €

AK 8,- € (DPolG Mitglieder & Studenten: 6,- €)

Info: www.batschkapp.de

15. September - 23:00 Uhr 25 Years of Hip Hop and R&B from 1980 - 2005

Du denkst, dass früher immer alles besser war? Vor allem die Musik?

Dann bist du hier genau richtig, denn an diesem Abend lautet das Motto

„back to the Hip Hop und RnB from 1980 to 2005“!!

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: bis 24:00 Uhr 5,- €, danach 8,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

15. September - 23:00 Uhr Extraordinary

Indie-Rock-Sixties-Soul-Whatever-Party

Kulturplast Wiesbaden

Wiesbaden

Eintritt: 5,- €, StundentInnen 3,- €

Info: www.kulturpalast-wiesbaden.de

15. September - 23:00 Uhr

Nightcrawling #69

EBM / Wave / Goth Party auf 2 Floor

Seit über zehn Jahren gehört die Nightcrawling zu den Party-Klassikern im

Schlachthof und ist einer der Fixpunkte der schwarzen Szene in Rhein-Main.

Während Resident-DJ Marc Urban im Kesselhaus für den beliebten und bewährten

Mix aus Electro, Wave, Industrial & Goth-Pop sorgt, bietet die kleine Lounge als

2nd Floor einen Platz für Clubatmosphäre, Experimente und Underground-Klänge.

Schlachthof (Kesselhaus)

Wiesbaden

Eintritt: 6,- €

Eintritt frei für Besucher*innen des She Past Away Konzertes zuvor

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

16. September - 22:00 Uhr

HipHop to Oldschool

mit den Djs Shamir Liberg und Sonix

HipHop to Oldschool: Hier bleibt niemand sitzen

Heute auf dem Stundenplan: Perlen des Oldschool-HipHops der 90er,

im Nebenfach R'n'B, Funk, Soul und Dance-Classics. Die DJs Shamir Liberg und

Sonix geben tanzbaren Musikunterricht in der Centralstation – mit Unterstützung

ihrer Hilfslehrer Aaliyah, 112, Jagged Edge, De La Soul, Jay-Z, LL Cool J, Outkast,

The Fugees, Beenie Man, James Brown, Kool & The Gang, Michael Jackson,

Fanta Vier, Fettes Brot, Gloria Estefan und Whitney Houston.

Schuluniform: Come as you are. Schwänzen? No way!

Centralstation (Halle)

Darmstadt

Eintritt: VVK 6,- €, AK 8,- €

Info: www.centralstation-darmstadt.de

16. September - 23:00 Uhr Ohrwürmer Hitmix

80er90er00er Party

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 7,- €, AK 8,- €

Info: www.batschkapp.de

16. September - 23:00 Uhr Hit Happens

Die DJs Boris Bude, Rock Pilatus, The Cooleau und Basti

bringen jeden Samstag im Zoom das auf den Teller, was sonst rar geworden ist:

Eine Portion Classic Hip Hop, eine Prise frische Electro & House Musik,

gewürzt mit Indie-Dance und garniert mit Rrrock!

Grenzen wackeln hier im Minutentakt, BPM rangieren zwischen 86 und 145 –

die Party steht im Vordergrund.

Das alles dennoch gekonnt und nicht wahllos ausgewählt = HIT HAPPENS!

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: 7,- €, Studenten bis 24:00 Uhr 4,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

16.September - 22:00 Uhr Horror Highschool

Die schwarze Party im Rhein Main Gebiet,

findet seit 2006 regelmäßig im Kulturcafé der Uni Mainz statt.

Getreu dem Motto "Gothic geht auch technofrei", dafür mit Zylinder und

Fledermaus im Gepäck, startet die "Horror Highschool" jeden dritten Samstag

im Monat durch mit:

Gothicrock, Darkwave, New Romantic, Postpunk, Folk Noir, 80s, Oldschool EBM.

Musikwünsche werden, sofern dies möglich ist, gerne erfüllt.

Kulturcafé der Uni Mainz

Mainz

Eintritt: 4,- €

Info: www.horrorhighschool.de

und www.facebook.com/horrorhighschoolmainz

16. September - 22:00 Uhr "KUZ unterwegs":

Tanz in den Herbst

Mainfloor:

Schlager, die man nie vergisst + NDW + Saturday Night Fever

mit DJ Dr. Jürgens

2nd Floor:

80's vs 90's reloaded

mit DJ Colt Sievers & DJ Howie Munson

Rheingoldhalle

Mainz

Eintritt: VVK 7,- €, AK 9,- €

Info: www.kulturzentrummainz.de

16. September - 23:00 Uhr Hafen 2 Klubnacht: Jus-Ed

Underground Quality House Music from Bridgeport/ CT. Ihr wisst garnicht,

wie wir uns freuen, dass Ed's Residency sich so fein etabliert - Danke für Euer

verlässliches Kommen! Wieder erwartet euch eine famose Nacht im Zeichen

reduzierter, seelenvoller elektronischer Tanzmusik. Mostly Vinyl - nach wie vor.

Allein dafür könnten wir ihn knutschen.

Hafen 2

Offenbach am Main

Eintritt: 8,- €

Info: www.hafen2.net

16. September - 21:00 Uhr

Tanz der Familie 2017 - By Palazzo Events

Techno Festival auf 2 Floors

Palazzo Events haben im Schlachthof ein neues Zuhause gefunden und werden

auf zwei Floors mit großem Outdoor Bereich die Familie mit erstklassischer

elektronischer Musik versorgen. Den Auftakt bildet der TDF 2017 mit DJ Rush,

Eric Sneo, Kerstin Eden sowie den zahlreichen Palazzo Residents. Erstmalig begrüßen

sie auch den Durchstarter Pappenheimer in ihren Reihen. Egal wo er auftaucht,

er begeistert die Technogemeinde in Clubs und auf Festivals in ganz Deutschland.

Seid bereit für ein fantastisches Licht- und Sounderlebnis und einen exklusiven

Merchandising-Store mit brandneuen Palazzo Erzeugnissen.

Das Line-Up in Gänze liest sich wie folgt: DJ Rush, Pappenheimer, Eric Sneo,

Andy Düx, Peter Latino, Daniel Soave, Sophie Nixdorf, George Perry,

Sascha Krohn, Flo Diefenbach, sie alle sind mit dabei.

Schlachthof (Halle und Kesselhaus)

Wiesbaden

Eintritt: VVK 22,90 €, AK ohne Angabe

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

22. September - 23:00 Uhr The Dead Kennys Party

Batcave, Postpunk, Minimal, 80ies

mit DJ Dead-Stefan & DJ Dead-Cladeque

Nachtleben

Frankfurt am Main

Eintritt: 5,- €

Info: www.konstabler.com

22. September - 22:00 Uhr 80-90-00

80er/90er/00er Party auf 2 Floors

Selten lag das Böse so nah am Guten wie in den Jahrzehnten zwischen 1980

und 2009. Manche behaupten natürlich, dass die 80er bereits '83 zu Ende waren,

wohingegen die 90er bis heute anhalten, aber das soll jetzt nicht das Thema sein.

Wahr ist, dass Menschen stets völlig unterschiedlicher Meinung sind, was nun totally

hot und was not totally hot ist. Doch egal, ob ihr Take That oder Nirvana mögt,

ob Cpt. Jack oder eher Oasis euer Ding ist: Bei der 80-90-00er fliegen eh alle Hände

in die Luft zu monstermäßig cheesigen Hits, geilem Scheiß oder beidem auf einmal.

Was wiederum ganz hervorragend zum Szenario eines nuklearen Overkills passt,

wie er in den 80er gerne diskutiert wurde und den ihr vermutlich hang-over-wise

am nächsten Tag nachempfinden könnt.

Schlachthof (Halle und Kesselhaus)

Wiesbaden

Eintritt: VVK 6,- €, AK 8,- €

Alle Besucher*innen des MC Fitti-Konzertes erhalten freien Eintritt.

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

23. September - 22:00 Uhr

29 up! - Die Party für alle ab 30

mit DJ Peter Gräber

Kein Bock auf Midlifecrisis!

Über 30 und samstags trotzdem keine Lust auf ein gemütliches Kochdate

mit den Nachbarn und Hochzeit-Kinder-Eigenheim-Plauderei?

Dann raus aus den Pantoffeln und rein in den Partyspaß! Das ist die Party

für alle Thirtysomethings, die nicht mehr grün hinter den Ohren, aber dafür topfit

auf beiden Tanzbeinen sind, mit DJ Peter Gräber.

Hier ist es egal, ob du ein Auto, ein Haus und ein Boot hast, wie's im Job läuft und

was mit der Rente ist. Hier geht’s darum, zu den Ohrwürmern von damals und den

Charthits von heute ordentlich einen draufzumachen – als ob's kein Morgen gäbe.

Centralstation (Halle)

Darmstadt

Eintritt: VVK 6,- €, AK 8,- €

Info: www.centralstation-darmstadt.de

23. September - 23:00 Uhr Best of 2000er - Neon Sensation

Mit allen Hits von 2000 - 2009

Schwarzlicht - Neons - Knicklichter

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 6,- €, AK 8,- €

Info: www.batschkapp.de

23. September - 21:00 Uhr 29 Grad

Xtremeties presents: 29 GRAD für lesbische Frauen und ihre Freunde

auf 2 Floors

Nachtleben

Frankfurt am Main

Eintritt: 10,- €

Info: www.konstabler.com

23. September - 23:00 Uhr Hit Happens

Die DJs Boris Bude, Rock Pilatus, The Cooleau und Basti

bringen jeden Samstag im Zoom das auf den Teller, was sonst rar geworden ist:

Eine Portion Classic Hip Hop, eine Prise frische Electro & House Musik,

gewürzt mit Indie-Dance und garniert mit Rrrock!

Grenzen wackeln hier im Minutentakt, BPM rangieren zwischen 86 und 145 –

die Party steht im Vordergrund.

Das alles dennoch gekonnt und nicht wahllos ausgewählt = HIT HAPPENS!

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: 7,- €, Studenten bis 24:00 Uhr 4,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

23. September - 20:00 Uhr Scheuernrock Spezial

mit DJ Altmeister Gert und DJane Karin

Der Scheuernrock mit 2 DJs,

es geht los um 20:00 Uhr. DJ Gert legt die alten Rock - Klassiker auf.

ab ca. 22:30 Uhr übernimmt Karin das Kommando:

Das Motto des Abends: alles was rockt! Von hart bis zart, von alt bis neu!

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: 5,- €

Info: www.scheuer.rocks

23. September - 23:00 Uhr Disco Bohème

Wir sind disco bohème, kommen aus dem Rheinland und wir lieben dich mehr

als deine Mutter.

Da jedes unserer Feste einzigartig sein soll und wir Great Britain lieben,

hissen wir die Union Jack in Black. Was das heißt, erlebt ihr am 23. September

live und in HD im Club eures Vertrauens.

Ihr schunkelt gerne und liebt Pauschalurlaub fürs Gehirn? Da haben wir was für euch.

Denn die 360 Grad Dienstleister an der Musik Julius (Disco Bohème)

und Gabriel (King Kong Kicks) spielen viel viel gute Musik für euch:

Indieperlen à la Bilderbuch, Phoenix, ROOSEVELT,

Indiepop à la Lorde, MØ, HONNE,

Indietronics à la Disclosure, Moderat, Bonobo,

Hip-hop à la Kendrick Lamar, SSIO, Yung hurn,

Basslastiges à la Flume, Hermitude, Major Lazer,

Musik mit Seele und tanzbar zum Quadrat. "Eskalation incoming!"

schon schön

Mainz

Eintritt: 5,- €

Info: www.kulturzentrummainz.de

23. September - 21:00 Uhr Hafen 2 Klubnacht:

Tiny House Discothèque

Hafen 2

Offenbach am Main

Eintritt: frei

Info: www.hafen2.net

23. September - 23:00 Uhr Neontanzattacke

90er / 00er / Neon-Party

Kulturplast Wiesbaden

Wiesbaden

Eintritt: 5,- €, StundentInnen 4,- €

Info: www.kulturpalast-wiesbaden.de

23. September - 22:30 Uhr

Plastic Passion

80s Sounds For Modern Lovers Party

Bald drei Dekaden nach dem Ende der 80er ist es an der Zeit, der goldenen Ära

des Pop ein würdiges Format zu widmen. Plastic Passion setzt einen

geschmackssicheren Gegenpunkt zu den unzähligen Trash-Partys, auch, äh,

bei uns im Haus. Schließlich hat dieses Jahrzehnt doch jede Menge Gutes und

Spannendes zu bieten: Von den Post-Punk Ausläufern über New Wave und

Synth-Pop bis zu den Wurzeln der heutigen elektronischen Musik in Italo Disco

und Acid House. Passt natürlich heute als After-Show-Party zu The Sisters Of Mercy

perfekt, alle Konzertbesucher*innen erhalten freien Eintritt, logisch.

Schlachthof (Kesselhaus)

Wiesbaden

Eintritt: 5,- €

Freier Eintritt für Besucher*innen des The Sisters Of Mercy-Konzertes

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

24. September - 18:00 Uhr Wahlparty!

Bundestagswahl 2017

Wir warten auf die Bescherung mit Sekt oder Selters!

Unser ›Kultur macht Kneipe‹-Special zur Bundestagswahl: Wir feiern, auch wenn

es nichts zu feiern gibt – gemeinsam ist allemal besser als gemein und einsam!

Keinen Raum für rechtes Gedankengut!

Wer eine Plattform für menschenverachtende Hetze bereitstellt ist für diese

letztendlich mit verantwortlich.

Theater Sapperlot

Lorsch

Eintritt: frei

Info: www.sapperlottheater.de

29. September - 23:00 Uhr

Tom Wax - 45 RPM Album Release + 45th Birthday

Mit Tom Wax, Hillson, Rick Air und Marusha

Tom Wax: Doppelter Anlass zum Feiern

An diesem Tag gibt es gleich doppelt Anlass zum Feiern: Zum einen erblickt

Tom Wax neuer Longplayer 45 RPM mit 12 neuen Titeln das Licht der Welt,

zum anderen begeht der renommierte DJ und Produzent seinen 45. Geburtstag.

Beides feiert er mit Freunden und DJ Kollegen in der Centralstation. In einem

speziellen Hybrid DJ Set wird er seine neuen Tracks auf die Tanzfläche loslassen.

Bei einem Sound zwischen TechHouse und Techno wird bis in die frühen

Morgenstunden kein Gast mehr gelangweilt an seinem Drink nippen und eine

amtliche Abfahrt ist garantiert.

Unterstützung erhält das Geburtstagskind von Hillson, Rick Air und dem wohl

größten weiblichen DJ Superstar Deutschlands – MARUSHA aus Berlin!

Es wird groß, es wird laut und als Fan von elektronischer Clubmusik kommt man

an diesem Event nicht vorbei!

Centralstation (Halle)

Darmstadt

Eintritt:

VVK 10,90,- €, ermäßigt 8,90 €

AK 12,- €, ermäßigt 10,- €

Info: www.centralstation-darmstadt.de

29. September - 23:00 Uhr Frankfurt Hip Hop Events presents:

DJ Kitsune & Friends

Hip Hop, R&B, Future Bass, Trap, Reggae und Dancehall - All Schools eben.

Classics sind erlaubt? Absolut. Und alle Dekaden des HipHop werden voll

und ganz abgedeckt. Brandneue Sachen ebenso. Hauptsache es hat Seele

und einen Groove, der keinen kalt lässt. Und das ist ebenso garantiert -

getanzt wird bis zum Morgengrauen.

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: 8,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

29. September - 21:00 Uhr Latin Dance Night

Die lateinamerikanische Nacht in der Linie Neun ist ein beliebter Treffpunkt

für Salsa-Freunde in der ganzen Region.

+++

 Susanne von der Tanzwerkstatt bietet zudem den einfachen und ungezwungenen

Einstieg in die Welt des Salsa mit einem kostenlosen Schnupperkurs

von 20:00 Uhr bis20:45 Uhr.

Linie Neun

Griesheim

Eintritt: 6,- €

Info: www.linieneun.de

29. September - 22:30 Uhr Danse Gehn Ü33

Die Hits der vergangenen 30 Jahre

mit DJ Jochen

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: 5,- €

Info: www.scheuer.rocks

29. September - 22:00 Uhr Urban Africa Abschlussfest:

Discothèque Africaine

Am Abschluss-Abend der "7 Films from Urban Africa" lassen wir euch nicht

nach Hause, bevor nicht getanzt wurde. Zugegeben: längst nicht mehr nur Vinyl

ist im Spiel. Aber eben doch noch so einiges, was verdientermaßen knistert.

Hafen 2

Offenbach am Main

Eintritt: frei

Info: www.hafen2.net

29. September - 22:00 Uhr Tanz auf dem Vulkan

Wir haben Grund zum Feiern! 12 Jahre Freies Theater Wiesbaden, schon seit

2 Jahren bei uns im Kulturpalast. Auf diese Kooperation heben wir das Glas,

denn die Ideen wollen uns einfach nicht ausgehen! Mr. MOJO und Herr Bert von

QuerTone berauschen uns die ganze Nacht mit Musik zum Tanzen und Schwelgen,

aus einer Reihe längst vergessener Lieder quer durch die Zeit.

Kulturplast Wiesbaden

Wiesbaden

Eintritt: 5,- €

Info: www.kulturpalast-wiesbaden.de

30. September - 22:00 Uhr

Very Best of: 90s & Today

mit den DJs Leo Yamane & D-Zero

Very best of: Mr. Vain meets Katy Perry

Ihr Teenies der 90er, erinnert Ihr Euch? Bravo Hits, Gameboy, Tattoo-Halsbänder

und Arschgeweih. Aus den Boxen Eurer ersten Partys schallten Michael Jackson,

Nirvana, Rednex, Absolute Beginner und all die unzähligen schnuffeligen Boybands?

Was meint Ihr, könnt Ihr es noch? Wir sagen: Ja, Ihr könnt es noch!

Feiert mit Leo Yamane und D-Zero „The Very Best of 90s & Today“!

Ein famoser Hit jagt den nächsten, Klassiker und neuer Stoff, Mr. Vain meets

Katy Perry und Tattoo-Halsbänder sind ja seit Anfang des Jahres auch wieder in!

Centralstation (Halle)

Darmstadt

Eintritt: VVK 6,- €, AK 8,- €

Info: www.centralstation-darmstadt.de

30. September - 22:00 Uhr Batschkapp Oktoberfest

Partyhits, Schlager NDW

mit Buffalo Bude & Wallace Love - DJ Team

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 8,- €, AK 10,- €

Info: www.batschkapp.de

30. September - 20:30 Uhr danceffm

Tanzen am Main für Leute ab 40

"Tanzen am Main für Leute ab für 40" ist das Motto der erfolgreichen Disco-Party

in der Fabrik. danceffm ist anders als die gängigen Ü40-Disco-Angebote:

Bei DJ Tom tanzt man zu den besten Hits von gestern

und ganz bewusst auch zu denen von heute.

Die Fabrik

Frankfurt am Main

Eintritt: 10,- €

Info: www.die-fabrik-frankfurt.de

und www.danceffm.de

30. September - 23:00 Uhr Welcome To The Robots

Elektronische Clubmusik der frühen 80er Jahre

mit DJ Raphael Krickow

Nachtleben

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 10,- €, AK 12,- €

Info: www.konstabler.com

30. September - 23:00 Uhr Hit Happens

Die DJs Boris Bude, Rock Pilatus, The Cooleau und Basti

bringen jeden Samstag im Zoom das auf den Teller, was sonst rar geworden ist:

Eine Portion Classic Hip Hop, eine Prise frische Electro & House Musik,

gewürzt mit Indie-Dance und garniert mit Rrrock!

Grenzen wackeln hier im Minutentakt, BPM rangieren zwischen 86 und 145 –

die Party steht im Vordergrund.

Das alles dennoch gekonnt und nicht wahllos ausgewählt = HIT HAPPENS!

Zoom Club

Frankfurt am Main

Eintritt: 7,- €, Studenten bis 24:00 Uhr 4,- €

Info: www.zoomfrankfurt.com

30. September - 22:00 Uhr 80s reloaded

80er-Party mit den DJs Colt Seavers & Howie Munson

Die 80er-Jahre prägen unser Leben bis heute - nicht zuletzt auch die Musik

des oft unterschätzten Jahrzehnts.

Hier werden Erinnerungen wach, an die Sendungen wie "Formel 1", "Na Sowas"

 oder "Dallas". Einige Songs sind zu echten Klassikern geworden, während andere

heute mit einem Schmunzeln bedacht werden. Das breite Spektrum und der

einzigartige Sound dieser goldenen Zeit werden für einige Stunden den Kulturpalast

in die Vergangenheit schicken. Die dazu passenden Videos und Projektionen

mit den typischen 80iger Artefakten dürfen da natürlich nicht fehlen.

Bitte einsteigen, es sind noch Plätze frei in der musikalischen Zeitmaschine mit

Colt Seavers (aka Data FDC, Frankfurt) & Howie Munson (aka TOM101 KUZ, Mainz).

Außerdem an den Playtasten:

DJ Björn Pop (Goldene Krone / Steinbruch Theater, Darmstadt)

Kulturplast Wiesbaden

Wiesbaden

Eintritt: 5,- €

Info: www.kulturpalast-wiesbaden.de

30. September - 22:30 Uhr Bastard Rocks

Ekstase, Musik und Kammerflimmern auf 2 Floors

Wie immer gilt bei Bastard Rocks: Genregrenzen? Vergiss es - beim

Vollkasko?-My Ass! DJ-Team feat. Two And A Red Men geht es darum,

ALLES zu verbinden. Namentlich also um wesentliche Aspekte von Bad Taste,

Disco, Trash, Beat, Funk, Indie, Elektro, HipHop, Rock'n'Roll, Hard Rock,

Abseitigem UND VIELEM MEHR. Kontext? What Kontext..? It's in the mix, stupid!

Schlachthof (Kesselhaus und Box)

Wiesbaden

Eintritt: 5,- €

Freier Eintritt für Besucher*innen des Maximo Park-Konzertes

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

- zum Seitenanfang -

Oktober 2017

02. Oktober - 21:00 Uhr Danse Gehn

mit DJane Karin

An diesem Abend bleibt keine Achsel trocken. Mit einem bunten Gezeiten-Mix

er Hits aus Rock, Pop und Funk geht es mit DJane Karin durch den Abend,

Wünsche werden nach Möglichkeit im laufenden Programm untergebracht!

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: 5,- €

Info: www.scheuer.rocks

02. Oktober - 21:00 Uhr

All that we want VI: 90er-Party

Tanz in den Feiertag mit DJ Eddi Brockmann & DJ Torben Schmidt

Die obligatorische Party im gewohnten Partyrahmen am Tag vor dem großen

deutschen Einheitsgedenktag. Zum mittlerweile sechsten Mal werfen wir die

Zeitmaschine an und feiern ein ganzes Jahrzehnt, die Neunziger. Pop, Rock,

Grunge, Eurodance und die Anfänge von Tekkno und House – DJ Eddi Brockmann

(von Antenne Frankfurt 95.1) und DJ Torben Schmidt haben ihre alten Kinderzimmer

aufgeräumt und die größten Hits vom Mauerfall bis zur Jahrtausendwende

entstaubt und eingepackt. Die ultimative Sause mit allerhand elektronischen Beats

und tiefen Bässen kann beginnen. Bis tief in die Nacht glühen die Tanzschuhe,

bebt der Boden, kocht das Foyer und sorgen hochprozentige Mischgetränke

und der ein oder andere Schoppen für die dringend notwendige Abkühlung.

Wir feiern – und zwar richtig. Sing Hallelujah!

Neue Stadthalle Langen

Langen

Eintritt: 7,- €

Info: www.neue-stadthalle-langen.de

und www.electronicdanceart.de

06. Oktober - 22:30 Uhr Scheuernrock

mit DJ Horst

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: 5,- €

Info: www.scheuer.rocks

07. Oktober - 22:30 Uhr Regroove

mit DJ Peter Pan

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: ohne Angabe

Info: www.scheuer.rocks

13. Oktober - 20:00 Uhr Funk- & Soulparty

mit DJ Tom Settka

Wer gerne nach Funk- und Soulmusik der 1970er, 80er und 90er Jahre tanzt,

ist bei dieser Party genau richtig. Begleiten Sie DJ Tom Settka auf seiner Zeitreise

durch die Musikgeschichte der Black Dance Classics. Seit den 1960er Jahren

und bis heute taucht der Groove des Funk und des Soul immer wieder auf

und sorgt für weltweite Hits, unruhige Füsse und volle Tanzflächen.

Die Fabrik

Frankfurt am Main

Eintritt: 10,- €

Info: www.die-fabrik-frankfurt.de

13. Oktober - 21:00 Uhr Danse Gehn Ü33

Die Hits der vergangenen 30 Jahre

mit DJ Jochen

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: 5,- €

Info: www.scheuer.rocks

14. Oktober - 22:30 Uhr ... the beat goes on

70er / 80er / 90er Hits

mit DJ Christian

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: ohne Angabe

Info: www.scheuer.rocks

21. Oktober - 21:00 Uhr Neon Club

Die 90er & 2000er Party

mit DJ Bjørn

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: ohne Angabe

Info: www.scheuer.rocks

21. Oktober - 22:00 Uhr Horror Highschool

Die schwarze Party im Rhein Main Gebiet,

findet seit 2006 regelmäßig im Kulturcafé der Uni Mainz statt.

Getreu dem Motto "Gothic geht auch technofrei", dafür mit Zylinder und

Fledermaus im Gepäck, startet die "Horror Highschool" jeden dritten Samstag

im Monat durch mit:

Gothicrock, Darkwave, New Romantic, Postpunk, Folk Noir, 80s, Oldschool EBM.

Musikwünsche werden, sofern dies möglich ist, gerne erfüllt.

Kulturcafé der Uni Mainz

Mainz

Eintritt: 4,- €

Info: www.horrorhighschool.de

und www.facebook.com/horrorhighschoolmainz

27. Oktober - 21:00 Uhr Clubbing Deluxe

DJ George (Event4Idstein) wird mit feinsten Dance House-Tunes gespickt

mit 80/90 Classics und einer Prise Pop & Rock die Stimmung anheizen -

ein perfekter und abgestimmter Mix, der alle in den Bann ziehen wird.

Der aktuelle Sound in der Scheuer, coole Club Atmosphäre und nette Leute.

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: ohne Angabe

Info: www.scheuer.rocks

28. Oktober - 20:30 Uhr danceffm

Tanzen am Main für Leute ab 40

"Tanzen am Main für Leute ab für 40" ist das Motto der erfolgreichen Disco-Party

in der Fabrik. danceffm ist anders als die gängigen Ü40-Disco-Angebote:

Bei DJ Tom tanzt man zu den besten Hits von gestern

und ganz bewusst auch zu denen von heute.

Die Fabrik

Frankfurt am Main

Eintritt: 10,- €

Info: www.die-fabrik-frankfurt.de

und www.danceffm.de

28. Oktober - 22:30 Uhr Danse Gehn

mit DJane Karin

An diesem Abend bleibt keine Achsel trocken. Mit einem bunten Gezeiten-Mix

er Hits aus Rock, Pop und Funk geht es mit DJane Karin durch den Abend,

Wünsche werden nach Möglichkeit im laufenden Programm untergebracht!

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: 5,- €

Info: www.scheuer.rocks

30. Oktober - 22:30 Uhr The Green Empire

Alternative Party

mit DJ Bjørn

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: 5,- €

Info: www.scheuer.rocks

- zum Seitenanfang -

November 2017

03. November - 20:00 Uhr The Beat Goes On

Hits der 70er, 80er und 90er

mit DJ Christian G.

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: ohne Angabe

Info: www.scheuer.rocks

04. November - 20:00 Uhr Scheuernrock Spezial

mit DJ Altmeister Gert und DJane Karin

Der Scheuernrock mit 2 DJs,

es geht los um 20:00 Uhr. DJ Gert legt die alten Rock - Klassiker auf.

ab ca. 22:30 Uhr übernimmt Karin das Kommando:

Das Motto des Abends: alles was rockt! Von hart bis zart, von alt bis neu!

Scheuer

Idstein-Wörsdorf

Eintritt: 5,- €

Info: www.scheuer.rocks

18. November - 22:00 Uhr Horror Highschool

Die schwarze Party im Rhein Main Gebiet,

findet seit 2006 regelmäßig im Kulturcafé der Uni Mainz statt.

Getreu dem Motto "Gothic geht auch technofrei", dafür mit Zylinder und

Fledermaus im Gepäck, startet die "Horror Highschool" jeden dritten Samstag

im Monat durch mit:

Gothicrock, Darkwave, New Romantic, Postpunk, Folk Noir, 80s, Oldschool EBM.

Musikwünsche werden, sofern dies möglich ist, gerne erfüllt.

Kulturcafé der Uni Mainz

Mainz

Eintritt: 4,- €

Info: www.horrorhighschool.de

und www.facebook.com/horrorhighschoolmainz

24. November - 23:00 Uhr United Celebration IV  &  Depeche Mode Aftershowparty

Die Depeche Mode, Synthpop & 80er Party

mit special Deko, free Gummibärchen & großer Verlosung.

DJs: Torben & msth

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: VVK 8,- €, AK 10,- €

Info: www.batschkapp.de

25. November - 20:30 Uhr danceffm

Tanzen am Main für Leute ab 40

"Tanzen am Main für Leute ab für 40" ist das Motto der erfolgreichen Disco-Party

in der Fabrik. danceffm ist anders als die gängigen Ü40-Disco-Angebote:

Bei DJ Tom tanzt man zu den besten Hits von gestern

und ganz bewusst auch zu denen von heute.

Die Fabrik

Frankfurt am Main

Eintritt: 10,- €

Info: www.die-fabrik-frankfurt.de

und www.danceffm.de

- zum Seitenanfang -

Dezember 2017

01. Dezember - 23:00 Uhr "KUZ unterwegs":

Disco Amore

Amore deine Stadt – kein Genre wird ausgelassen, keine musikalischen Grenzen

gesetzt – ein buntes Potpourri an musikalischen Schmankerln oder einmal

Döner mit Allem und Scharf, serviert vom Disco Amore DJ-Team!

Lasst uns gemeinsam tanzen zu: Indie, Soul, Hip Hop, Trash, Gitarre

Also schwing mit uns das Tanzbein wenn unsere/eure neue Lieblingsdisko

im Kulturclub schon schön startet.

Was euch erwartet? Disco Amore und Liebe² aber auch ein wenig Bussi Riot!

schon schön

Mainz

Eintritt: 4,- €

Info: www.kulturzentrummainz.de

16. Dezember - 22:00 Uhr Horror Highschool

Die schwarze Party im Rhein Main Gebiet,

findet seit 2006 regelmäßig im Kulturcafé der Uni Mainz statt.

Getreu dem Motto "Gothic geht auch technofrei", dafür mit Zylinder und

Fledermaus im Gepäck, startet die "Horror Highschool" jeden dritten Samstag

im Monat durch mit:

Gothicrock, Darkwave, New Romantic, Postpunk, Folk Noir, 80s, Oldschool EBM.

Musikwünsche werden, sofern dies möglich ist, gerne erfüllt.

Kulturcafé der Uni Mainz

Mainz

Eintritt: 4,- €

Info: www.horrorhighschool.de

und www.facebook.com/horrorhighschoolmainz

31. Dezember - 20:30 Uhr Dreieich live 2017

Die grosse Silvesterparty

Eine tolle Party mit Livemusik von "The Gypsys",

Disco-Dancefloor,

"großem Wunschfeuer"

 und coolem Programm für Kinder von 6 bis 14 Jahren

– ein Silvesterspaß für die ganze Familie.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Eintritt:

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

31. Dezember - 19:00 Uhr Silvesterball 2017/2018

Gute Unterhaltung verspricht die Tanzkapelle Rosegarden und die eingeplanten

Showacts, während des Silvesterabends. Dazu gibt es ein Drei-Gänge-Menü,

das die Küche des Ristorante Tonino zaubern wird.

Zum Jahreswechsel erstrahlt der Himmel über dem Rosenauplatz abermals

in besonderem Glanz zum großen Huha-Feuerwerk.

Die Tanzkapelle Rosegarden bietet ein großes musikalisches Repertoire,

das vom klassischen Standard wie Walzer und Tango bis hin zu OIdies,

Evergreens und den aktuellen Top-Hits geht.

Das bunt gemischte Musikprogramm und exakt die gespielter Tanzmusik,

lädt die Ballgäste, nach den einzelnen Menügängen, auf die Tanzfläche ein.

Kleine Tanzpausen sind mit den Showacts eingeplant, darunter z.B. "Circle of Life".

Artistischen Meisterleistung voller Anmut und Eleganz im Cry Wheel,

dargeboten zu stilvoller Musik.

Hugenottenhalle

Neu-Isenburg

Eintritt: 69,50 € (inkl. Sektempfang und 3-Gang-Menü vom Ristorante Tonino)

Info: www.hugenottenhalle.de

- zum Seitenanfang -