www.rhein-main-seite.de

Home       Adressen       Bildergalerie       Kartenvorverkauf       Links       Service       Impressum

Ausstellungen       Comedy & Kabarett       Feste & Märkte       Für Kinder       Konzerte       Musicals & Shows       Partys       Sport

Feste & Märkte

2017:   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember

 

02. - 05. Juni 2017

61. Burgfest Gustavsburg

Das Fest der Gustavsburger Vereine

mit einem bunten Programm für Groß und Klein.

Jedes Jahr an Pfingsten strömen die Besucher auf die Ochsenwiese

in Gustavsburg  und genießen das viertägige Spektakel mit viel Musik

und Unterhaltung. Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches

Programm für die ganze Familie freuen – mit Live-Musik, Attraktionen

für Kinder und vielem mehr wenn sich die Gustavsburger Vereine und

Organisationen, aber auch Schausteller auf dem Stadtfest präsentieren.

+ Künstlermarkt im benachbarten Burgpark

am Pfingstsonntag und Pfingstmontag jeweils ab 11:00 Uhr

Festplatz Auf der Ochsenwiese

Auf der Mainspitze

65462 Ginsheim-Gustavsburg (Gustavsburg)

Fr.: ab 18:00 Uhr

Sa.: ab 15:30 Uhr

So. + Mo.: ab 10:00 Uhr

Info: www.burgfest-gustavsburg.de

Mai 2017

30. Mai - 11. Juni

tArt-Orte 2017

Natur und Kultur kommen auf dieser, räumlich größten Kultur-Veranstaltungsreihe

"tArt-Orte" in Hessen vom 25. Mai bis 11. Juni 2017 zum achten Mal zusammen.

In den reizvollen Dörfern und Städten der Regionen Hintertaunus und

Goldener Grund, in den “Perlen“ der deutschen Fachwerkstraße, in Bad Camberg,

Idstein, Limburg und umliegenden Ortschaften öffnen Künstler ihre Werkstätten

und Ateliers. Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Theater und vieles mehr

stehen auf dem Programm.

Die Regionen Idsteiner Land und Goldener Grund bis einschließlich Limburg,

Diez, Hünfelden mit dazu gehörenden Orten bieten abseits üblicher Routen

touristisches "Neuland". Der Taunus ist für die Menschen im Rhein-Main-Gebiet

ein beliebtes Naherholungsgebiet und mit den vielen Aktionen bei den

"tArt-Orten 2017" ist es eine gute Gelegenheit Land und Leute kennen zu lernen,

eine spannende Erlebniswelt zwischen Natur und Kultur zu erfahren.

Zahlreiche Veranstaltungsorte

Idsteiner Land und in der weiteren Region

Info: www.tart-orte.de

- zum Seitenanfang -

Juni 2017

01. - 11. Juni

tArt-Orte 2017

Natur und Kultur kommen auf dieser, räumlich größten Kultur-Veranstaltungsreihe

"tArt-Orte" in Hessen vom 25. Mai bis 11. Juni 2017 zum achten Mal zusammen.

In den reizvollen Dörfern und Städten der Regionen Hintertaunus und

Goldener Grund, in den “Perlen“ der deutschen Fachwerkstraße, in Bad Camberg,

Idstein, Limburg und umliegenden Ortschaften öffnen Künstler ihre Werkstätten

und Ateliers. Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Theater und vieles mehr

stehen auf dem Programm.

Die Regionen Idsteiner Land und Goldener Grund bis einschließlich Limburg,

Diez, Hünfelden mit dazu gehörenden Orten bieten abseits üblicher Routen

touristisches "Neuland". Der Taunus ist für die Menschen im Rhein-Main-Gebiet

ein beliebtes Naherholungsgebiet und mit den vielen Aktionen bei den

"tArt-Orten 2017" ist es eine gute Gelegenheit Land und Leute kennen zu lernen,

eine spannende Erlebniswelt zwischen Natur und Kultur zu erfahren.

Zahlreiche Veranstaltungsorte

Idsteiner Land und in der weiteren Region

Info: www.tart-orte.de

02. Juni

18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Darmstadt unter Strom

Late-Night-Shopping in der Darmstädter Innenstadt

An diesem Abend können die BesucherInnen bis 23:00 Uhr gemütlich

in der City shoppen und ein spannungsgeladenes Programm

mit Walk-Acts, Musik, Illuminationen und vielem mehr genießen.

Innenstadt

Darmstadt

02. - 04. Juni

Fr. + Sa.: 15:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 24:00 Uhr

1250 Jahre Seulberg

Langes Festwochenende an Pfingsten mit Live-Musik, Kinderprogramm,

Festumzug, großem Abschlussfeuerwerk und weiteren Attraktionen.

Veranstalter: Vereinsring Seulberg e.V. und Heimatmuseum Seulberg e.V.

Festgelände

am Schützenhaus am Hardtwald

Friedrichsdorf-Seulberg

Info: www.seulberg1250.de

02. - 05. Juni

Fr.: ab 18:00 Uhr

Sa.: ab 15:30 Uhr

So. + Mo.: ab 10:00 Uhr

61. Burgfest Gustavsburg

Das Fest der Gustavsburger Vereine

mit einem bunten Programm für Groß und Klein.

Das Fest der Gustavsburger Vereine ist Tradition und das Datum an Pfingsten

im Kalender vieler Besucherinnen und Besucher lange vorgemerkt.

Das Gustavsburger Burgfest ist aus den sommerlichen Veranstaltungsterminen

nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr an Pfingsten strömen die Besucher auf die

Ochsenwiese und genießen das viertägige Spektakel mit viel Musik und Unterhaltung.

Denn eines ist in der Region mittlerweile bekannt: Die Gustavsburger wissen zu feiern.

Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Programm für die ganze

Familie freuen – mit Live-Musik, Attraktionen für Kinder und vielem mehr wenn

sich die Gustavsburger Vereine und Organisationen, aber auch Schausteller

auf dem Stadtfest präsentieren.

+++

Künstlermarkt

Kunstliebhaber kommen auf dem Burgfest auch nicht zu kurz:

Im benachbarten Burgpark findet wieder der beliebte Künstlermarkt statt.

An mehr als 70 Ständen sind allerlei handgemachte Kostbarkeiten ausgestellt.

Der Künstlermarkt öffnet seine Tore im Burgpark am Pfingstsonntag

(4. Juni) von 11 bis 21 Uhr und am Pfingstmontag (5. Juni) von 11 bis 20 Uhr.

Festplatz Auf der Ochsenwiese

Ginsheim-Gustavsburg

Info: www.burgfest-gustavsburg.de

02. - 05. Juni Rheingauer Weinfest

Rheingauer Winzer präsentieren ihre Weine

im malerischen Kurpark der Gemeinde Schlangenbad.

Kurpark

Schlangenbad

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.verkehrsverein-schlangenbad.de

02. - 06. Juni

Fr.: ab 18:00 Uhr

Sa. + So.: ab 11:00 Uhr

Mo.: ab 10:00 Uhr

Di.: ab 14:00 Uhr

Pfingsten bei der SG Riederwald

Die SG Riederwald bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm zu Pfingsten.

Im großen Festzelt und auf dem Sportplatz der Bezirkssportanlage im Riederwald

gibt es an allen Tagen Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein.

Kaffee und selbstgebackenen Kuchen gibt es an allen Tagen.

Zusätzlich zu den angebotenen Speisen und Getränken, gibt es an allen Tagen

Handkäs mit Musik so lange der Vorrat reicht.

Erstmals werden am Samstag und am Wäldchestag frisch zubereitete Asia-Nudeln

aus dem Wok angeboten.

SG Riederwald

Bezirkssportanlage im Riederwald

Frankfurt am Main

Eintritt: frei

Info: www.sgriederwald.de

02. - 07. Juni Haaner Kerb Altstadt und Burg Hayn

Dreieich-Dreieichenhain

Info: www.haanerkerb.de

02. - 11. Juni

Mo. - Sa.: 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So. + Pfingstmontag: 15:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Bad Sodener Weintage

Im romantischen Weindorf bieten Winzer aus Baden, Franken, Pfalz,

Rheingau, Rheinhessen und Württemberg, von Mosel, Saar und Nahe

ihre Erzeugnisse an. Für das leibliche Wohl wird mit Spezialitäten

aus den verschiedenen Weinregionen gesorgt.

Alter Kurpark

Bad Soden am Taunus

Info: www.bad-soden.de

03. Juni

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kleid At Day

Secondhand-Mode für Frauen und Männer

Die Kulturatorinnen und die Centralstation verlegen ihren beliebten

Secondhand-Kleidermarkt einmal im Jahr ans Tageslicht – aus "Kleid At Night"

wird "Kleid At Day" und statt in der Halle der Centralstation präsentieren sich

die Verkaufsstände open air auf der Carree-Piazza. Neben Kleidern, Hosen,

Röcken, Jacken und Shirts gehören auch Schuhe, Taschen, Schmuck und weitere

Accessoires zum Angebot. Die ShoppingPause kann man auf der Terrasse der

Centralstation genießen und bei einem leckeren Cappuccino oder kalter Limonade

das bunte Treiben „von oben“ betrachten.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt's:

Bei Regen muss der Secondhand-Kleidermarkt auf der Carree-Piazza leider entfallen.

Carree-Piazza

Darmstadt

Eintritt: frei

Info: www.centralstation-darmstadt.de

03. Juni

08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Marktplatz

Hattersheim am Main

Info: www.hattersheim.de

03. Juni

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Wilhelmsplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

03. Juni - ab 11:00 Uhr

Der Flohmarkt – Open Air

Gegen Nazis, Sexismus und Regenwetter - für Trödelspaß & lecker Essen

Die Flohmarkt-Saison hat begonnen - mit lecker Essen, Kinderprogramm,

Musik und in Kooperation mit unseren Freunden von der Initiative "Kultur Im Park".

Ob verkatert mit den Kindern oder unverkatert ohne: Our Flohmarkt is your Flohmarkt.

Das Rundherum-Programm folgt in Kürze. Ganz sicher aber sind dabei die Stars

des Tages: Ihr und eure sieben Sachen!

Schlachthof

Open Air am Wasserturm

Wiesbaden

Eintritt: frei

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

03. Juni

14:00 Uhr: Demo Parade (Start am Warmen Damm)

16:00 Uhr: CSD-Sommerfest im Kulturpark

Christopher Street Day 2017 – "Jetzt erst recht!"

Demo-Parade & LGBT-Sommerfest im KULTURPARK

Der Wiesbadener Christopher Street Day 2017 sagt: Es wird Zeit! Zeit für

rechtliche Gleichstellung und damit eine Öffnung der Ehe für alle, Zeit für eine

diskriminierungsfreie Gesellschaft, Zeit für Akzeptanz und Vielfalt in Wiesbaden.

Wir wollen uns nicht von Bauchgefühl, Stimmungen und faulen Kompromissen

regieren lassen. Im Jahr der Bundestagswahl stellen wir die Parteien auf den

Prüfstand und fordern die politischen Akteure auf, sich endlich einer

fortschrittlichen Politik zu verpflichten und für eine vollständige rechtliche

Gleichstellung zu sorgen. Am 3. Juni 2017 feiern und demonstrieren wir mit Euch:

Jetzt erst Recht!

Die Demo-Parade startet wie jedes Jahr um 14:00 Uhr am Warmen Damm und führt

durch die Innenstadt. Die Kundgebung findet vor dem Rathaus statt. Am Zielort

der Demo-Parade, dem Schlachthof Wiesbaden, wartet ein buntes Kultur-Programm

mit Live-Musik-Acts. Beim CSD-Sommerfest gibt es wieder viele Stände,

die große Tombola und viel Platz zum Treffen, Plaudern, Kuchen essen und Feiern.

Am späteren Abend öffnen die Halle und das Kesselhaus die Tore

für die große CSD-Party.

Innenstadt und Kulturpark

Wiesbaden

Eintritt: frei

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

03. + 04. Juni Eltviller Rosentage

Das traditionelle Fest für die ganze Familie bietet in der Innenstadt

und in der Kurfürstlichen Burg ein attraktives Programm mit

Kunsthandwerk- und Rosenmarkt, Live-Programm auf der Festbühne,

verkaufsoffenem Sonntag, Kinderprogramm, Themenführungen,

vielen Aktionen in den Geschäften und mehr…..

Innenstadt und Kurfürstliche Burg

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

03. - 05. Juni 23. Oldtimer Traktorenschau

Zur 1200 Jahrfeier von Büdesheim veranstaltet der Traktorenverein Büdesheim e.V.

an Pfingsten (03.06. – 05.06.2017) seine 23. Oldtimer – Traktorenschau.

Alle Traktorenfreunde sind dazu wieder recht herzlich eingeladen.

Anmeldung über Homepage oder per Fax: (0 61 87) 95 48 29.

Genauere Programmhinweise für die Veranstaltung sind auf der Vereins-HP,

geplant ist auch ein Korso der Traktoren.

Festplatz Wiesnau

Schönek-Büdesheim

Info: www.traktorenverein.de

03. - 06. Juni

Sa. + So.: 12:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Mo. + Di.: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Frankfurter Wäldchestag

Das beliebte Volksfest zum Frankfurter "Nationalfeiertag" - dem "Wäldchestag".

Der große Festplatz am Oberforsthaus bietet Unterhaltung für jeden Geschmack:

vielseitige Erlebnisgastronomie mit gemütlichen Festzelten, Sommergärten und

Imbissständen, traditionelle Kirmessangebote wie Spielbuden und Schießstände

sowie auch modernes Entertainment mit Hightech-Fahrgeschäften und Bühnenshows.

Stadtwald

Am Oberforsthaus

Frankfurt am Main

Info: www.frankfurt-tourismus.de

03. - 06. Juni

Sa.: 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So. - Di.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

67. Okrifteler Wädchesfest

Das Wäldchesfest findet bereits seit 1950 an Pfingsten im Okrifteler Wäldchen statt.

Alljährlich kommen Tausende von Besuchern ans Okrifteler Mainufer.

Rund um den Festplatz ist ein Vergnügungspark aufgebaut. Für ein attraktives

Angebot mit Musik und Vereinsvorführungen sorgt der Okrifteler Vereinsring.

Festplatz am Okrifteler Wäldchen

Hattersheim am Main-Okriftel

Info: www.hattersheim.de

04. Juni

12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Batschkapp Musikflohmarkt

Musiker, Musikfans, Tontechniker usw.: Hier findet ihr alles neu & gebraucht

von Musikinstrumenten über Tontechnik, Zubehör bis Musiksoftware.

Natürlich auch für kleines Geld: CDs, Vinyl, Noten, Shirts, Fanstuff und vieles mehr!

Außerdem: ausgesuchte Foodtrucks auf dem Gelände!

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: frei

Info: www.batschkapp.de

04. + 05. Juni

So.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Mo.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Künstlermarkt 2017

Der Künstlermarkt im Burgpark im Rahmen des Gustavsburger Burgfestes

gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen in der Region.

Jedes Jahr zu Pfingsten zieht er Sonntag und Montag zahlreiche Kunst- und

Kulturinteressierte aus der gesamten Region an. Das tolle Ambiente sowie

das attraktive Bühnenprogramm und die ansprechende und hochwertige

Auswahl an Kunst und Kunsthandwerk machen diesen Markt so attraktiv,

dass das Publikum immer wieder gerne nach Gustavsburg kommt.

Rund 70 Künstler aus dem gesamten Bundesgebiet zeigen hier ihre Produkte.

An den Ständen hat man die Auswahl zwischen Malerei, Bildhauerei, Schmuck,

Keramik, Bekleidung und Arbeiten aus Ton, Leder, Holz, Glas und Metall.

Dabei kann man dem einen oder anderen Künstler oder Kunsthandwerker

bei seiner Arbeit zusehen und ihn zu seinen Werken befragen.

Bereichert wird der Markt durch ein ganztägiges Kultur- und Kinderprogramm

auf dem Festplatz der Vereine. Das gastronomische Angebot der Vereine

auf dem Festplatz lädt zu einer willkommenen Pause ein.

Burgpark

Ginsheim-Gustavsburg

Info: www.burgfest-gustavsburg.de

04 + 05. Juni

So. + Mo.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Handwerkertage und Live-Musik im Gruberhof

Wenn an Pfingsten zahlreiche Handwerker im Gruberhof ihre "Werkstatt" einrichten,

dann gibt’s was zu sehen … Jung und Alt sind eingeladen, den fingerfertigen

Spezialisten an beiden Feiertagen über die Schulter zu schauen, mit ihnen zu

plaudern und zu staunen, was man vor noch gar nicht so langer Zeit mit seiner

Hände Arbeit hat herstellen können und müssen. Material- und Werkzeugkenntnis

sowie Jahrhunderte alte Erfahrung waren vonnöten und "wie's früher mal war",

das kann man an beiden Feiertagen erleben.

Auch ein erstaunliches Museum, Geschichte und Gemütlichkeit laden zum

Verweilen ein.

Leckerer Spießbraten, Bratwurst oder Paprikagriller verwöhnen die Gaumen,

Erfrischungsgetränke, selbst gekelterter Äppelwoi, Umstädter Wein, Fassbier

und fair gehandelter Kaffee zum selbst gebackenen Kuchen machen den

Aufenthalt wie immer auch kulinarisch zum Genuss. Wie immer sind alle Produkte

"bio - regional - fair".

Und wer die Musik von Creedence Clearwater Revival mag und erleben will,

ist am Montagnachmittag ab 13 Uhr genau richtig. Ca. drei Stunden lang bringt

"CREEDENCE forever" die Superhits aber auch weniger bekannte Titel zu Gehör.

Der Gruberhof

Umstädter Museum & Kulturzentrum

Raibacher Tal 22

Groß-Umstadt

Eintritt: frei

Info: www.gruberhof-museum.de

08. Juni

07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Alteburger Markt

Riesiger Kram- und Viehmarkt mit Volksfestcharakter

Alteburg

L3273

Idstein-Heftrich

Info: www.idstein.de

09. + 10. Juni

Fr.: 12:00 Uhr bis 02:00 Uhr

Sa.: 11:00 Uhr bis 02:00 Uhr

40. Theatrium / Wilhelmstraßenfest

Das Wilhelmstraßenfest – auch "Theatrium" genannt – ist mittlerweile

Deutschlands ältestes Straßenfest. Seit 40 Jahren wird auf dem

Bowling Green vor dem Kurhaus und auf Wiesbadens Prachtboulevard,

der Wilhelmstraße, gefeiert. Der Straßenfestklassiker lockt jedes Jahr

Tausende Besucher nach Wiesbaden.

Auf dem zweitägigen Fest werden Straßenkünstler auftreten, auf dem

großen Kunsthandwerkermarkt – der unter anderem zu den Attraktionen

des Festes gehört – werden originelle und individuelle Objekte angeboten und

selbstverständlich gibt es abwechslungsreiche und kulinarische Köstlichkeiten.

Für die musikalische Unterhaltung wird auf mehreren Bühnen gesorgt.

Wilhelmstr.

und in den angrenzenden Grünanlagen

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

09. - 11. Juni

Fr.: 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Sa. + So.: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Hainburger Markt 2017

Bereits zum 39. Mal findet wieder der Hainburger Markt im Ortsteil Hainstadt statt.

Es ist einer der größten Gewerbemärkte im Kreis Offenbach mit Ausstellern

aus den Bereichen Handwerk, Kunst, Dienstleitung, Einzelhandel und Autohandel

und im Ostkreis die Nr. 1.

Bei gutem Wetter erwarten die Veranstalter wieder mehrere tausend Besucher

aus der Region.

Zahlreiche Schausteller, Aussteller und Vereine nehmen an der Veranstaltung teil.

Auf der großen Bühne wird täglich ein spannendes Programm mit Bands,

Tanzauftritten, Showeinlagen u. v. m. präsentiert.

Ebenso findet wieder der traditionsreiche Flohmarkt in der Lessingstraße statt.

Das Bühnenprogramm endet am Freitag und Samstag um 23:30 Uhr.

Offenbacher Landstr.

Hainburg-Hainstadt

Info: www.gv-hainburg.de

09. - 11. Juni Hoffest im Weingut Wolf

mit Wein vom Feinsten, gutem Essen, täglich Live-Musik

und viel Spass

Weingut Wolf

Schulstr. 16

Schwabenheim (Rheinhessen)

Eintritt: frei

Info: www.wolf-wein.de

09. - 12. Juni 38. Oberurseler Brunnenfest

mit einem bunten Programm aus Kultur, Sport und Musik,

kulinarischen Köstlichkeiten, Fahrgeschäften u. v. m.

Innenstadt

Oberursel (Taunus)

Info: www.vereinsring-oberursel.de

09. - 18. Juni Hessentag 2017

"MAIN Rüsselsheim – UNSER Hessen"

Den Hessentag gibt es bereits seit dem Jahr 1961. Er wurde von dem damaligen

Ministerpräsidenten Georg August Zinn ins Leben gerufen. Die ursprüngliche

Idee war, Zuwanderern, besonders Heimatvertriebenen, das Bundesland Hessen

in seiner Vielfalt näher zu bringen und um ihnen ein Gefühl von Heimat zu vermitteln.

In den Anfängen stand besonders die Pflege des Brauchtums im Vordergrund.

Heute hat sich der Hessentag zu einem modernen Fest für Jung und Alt gewandelt.

Das zehntägige Fest bietet für jeden Geschmack etwas. Großkonzerte in der

Hessentagsarena, kleinere Konzerte im Festzelt und im Hessenpalace,

Ausstellungsflächen der Bundeswehr und der Bundespolizei mit Bühnen,

das Weindorf, ein Kinderland, die Landesausstellung, die Ausstellung "Der Natur

auf der Spur", den hr-Treff und vieles mehr. Jede ausrichtende Stadt hat darüber

hinaus die Chance, sich ihren Gästen mit ihren Besonderheiten vorzustellen.

Mit durchschnittlich einer Million Gästen ist der Hessentag mittlerweile das

größte deutsche Landesfest. Vom 9. bis 18. Juni 2017 findet der Hessentag

in Rüsselsheim am Main statt. Als Motto wurde "MAIN Rüsselsheim – UNSER Hessen"

gewählt. Dieses Motto wird auch Programm sein: Der Hessentag in Rüsselsheim

wird überwiegend am und auf dem Wasser stattfinden. Lassen Sie sich überraschen!

Rüsselsheim am Main

Info: www.hessentag2017.de

10. + 11. Juni

Sa.: ab 14:00

So.: ab 11:00 Uhr

13. Babenhäuser Wein- & Spargelfest

Verschiedene Winzer aus Reinhessen, der Bergstraße, und der Odenwälder

Weininsel Groß-Umstadt stellen ihre Erzeugnisse vor.

Für Besucher die keinen Wein trinken ist natürlich eine große Auswahl

anderer Getränke im Angebot.

Für die Kinder wird sich ein Kinderkarussell drehen.

Auch ein Schminkstand für die Kinder ist vorgesehen.

Live-Musik und ein verkaufsoffener Sonntag in der Bummelgass'

(ab 13:00 Uhr) runden die Veranstaltung ab.

Marktplatz, Bummelgass', Fahrstr.

Babenhausen

Info: www.gremium-babenhausen.de

10. + 11. Juni

Sa.: 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kunsthandwerkermarkt 2017

Erlesene Kunsthandwerker aus ganz Deutschland präsentieren ihre Arbeiten.

An über 40 Marktständen wird nur selbst gefertigte Kunst und Kunsthandwerk

aus nahezu allen Bereichen angeboten.

Bei einem gemütlichen Bummel durch den Markt können im Bistro Köstlichkeiten

vom Grill oder Kaffee und Kuchen genossen werden.

Bürgerpark

Fichtestr.

Dreieich

Eintritt: frei

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

10. + 11. Juni

Sa.: ab 14:30 Uhr

So.: ab 12:00 Uhr

Offene Gärten Buchschlag

mit Musik und Unterhaltung, Speis und Trank,

5. Buchschlager Pflanzenbörse, sowie Spaziergängen durch Privatgärten

verschiedene Veranstaltungsorte

Dreieich-Buchschlag

Info: www.geschichtsverein-buchschlag.de

10. + 11. Juni Weinerlebniswegfest Oberer Rheingau

An die 30 Winzer haben Ihre Stände zwischen Hochheim am Main, Wicker

und Kostheim aufgebaut und begrüßen die Besucher mit Ihren Weinangeboten,

kulinarischen Leckereien und einem aufregendem Begleitprogramm.

Hochheim am Main, Flörsheim am Main-Wicker

und Mainz-Kostheim

Info: www.kulturland-rheingau.de

10. + 11. Juni

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

11. Schlangenbader Kräutertage

"Kräuter & Bienen"

Viel zu sehen, zu schmecken und zu riechen gibt es bei den 11. Schlangenbader

Kräutertagen mit großem Kräutermarkt, wenn die Wildkräuter von Gärtnereien,

Floristen, Bäckereien, Direktvermarktern, Apotheken, Gastronomen,

Feinkost- und Naturkostläden gekonnt in Szene gesetzt werden.

Die Veranstaltung steht 2017 unter dem Motto "Kräuter & Bienen".

Der untere Kurpark und die Mühlstraße verwandeln sich zum großen Kräutermarkt

mit über 50 Ausstellern. Eine Vielzahl von Vorträgen, Führungen und

Kräutererlebnissen greifen das Motto 2017 auf und informieren rund um das

Thema Kräuter und Natur.

Freuen Sie sich außerdem auf märchenhafte Stunden mit Märchen von Menschen

und Bienen mit der Märchenerzählerin und TV-Moderatorin Michaele Scherenberg,

die als Schirmherrin der Kräutertrage bereits zum 4. Mal auch

aktiv am Programm beteiligt ist.

Kurpark und Mühlstr.

Schlangenbad

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.schlangenbader-kraeutertage.de

11. Juni - ab 11:00 Uhr Internationales Sommerfest

Bereits zum 30. Mal veranstaltet die Stadt Groß-Umstadt das Internationale

Sommerfest rund um den Gruberhof. Auch in diesem Jahr konnten wieder viele

Musik- und Tanzgruppen für einen Bühnenauftritt gewonnen werden.

Um 11:30 Uhr wird ein FlüchtlingsKunstProjekt auf der "Bleiche" eröffnet

und ein vielseitiges Angebot an kulinarischen Spezialitäten und Spielangeboten

lädt ein zu internationaler Begegnung.

Gruberhof

Umstädter Museum & Kulturzentrum

Raibacher Tal 22

und Freizeitgelände "Bleiche"

Groß-Umstadt

Eintritt: frei

Info: www.gruberhof-museum.de

11. Juni

11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mädchen Klamotte

Der Mädelsflohmarkt

Selbstgemacht, ausrangiert, zu groß gekauft...? Ab zu Mädchen Klamotte!

Flohmarkt ohne nass zu werden oder zu frieren? Und dann auch noch

ausschließlich mit allerlei Modekram, die jedes Frauenherz höher schlagen lassen.

Sowas gibt es? JA! In der Hugenottenhalle! Hier bietet Mädchen Klamotte

einer jeden Frau ein riesen Second-Hand-Shopping-Mekka. Erwartet werden

über 100 Stände, an denen sich die interessierten Damen auf viele

Vintage-Schätze, Accessoires, Schmuck, Schuhe, Designersachen,

Kinderkleidung und –ausstattung aus zweiter Hand freuen können.

Jeder kann dabei mitmachen und selbst verkaufen.

Einen Standplatz bekommt Frau schon für 14,- € pro Meter (min. 2 Meter).

Anmeldung unter www.maedchenklamotte.de

Hugenottenhalle

Neu-Isenburg

Eintritt: 3,50 €, ab 14:00 Uhr 1,- €

Kinder bis 12 Jahre & Männer frei

Info: www.hugenottenhalle.de

und www.maedchenklamotte.de

11. Juni

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Rüdesheimer Kindersonntag

Spielen und Spaß haben, tanzen & toben, lernen und auf spannende

Entdeckungsreisen gehen - der Kindersonntag in Rüdesheim am Rhein

macht Kinderwünsche wahr.

Zwischen Marktplatz und Brömserburg erstreckt sich die Kinder-Überraschungs-Meile.

Auch die Oberstrasse verwandelt sich in eine Spielstraße.

Ein Tag lang dreht sich alles nur um die Kleinen!

Ob beim Lama Trekking, auf dem Boot der Wasserschutzpolizei

oder beim Bobby-Car-Rennen - am Kindersonntag gibt's Spaß!

Alle Attraktionen auf dem Rüdesheimer Kindersonntag sind für Kinder kostenlos.

Altstadt

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kindersonntag.de

13. + 14. Juni

Di. + Mi.: 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Abend-Bücherflohmarkt

Bücher, Schallplatten, CDs, DVDs, Spiele

Veranstalter: Förderverein Ev. Kirche Melbach e.V.

Ev. Gemeindehaus Melbach

Haingraben 15 A

Wölfersheim-Melbach

Info: www.kirche-soedel-melbach.de

15. Juni

15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

50 Cent-Bücherflohmarkt

Bücher, Schallplatten, CDs, DVDs, Spiele

Veranstalter: Förderverein Ev. Kirche Melbach e.V.

Ev. Gemeindehaus Melbach

Haingraben 15 A

Wölfersheim-Melbach

Info: www.kirche-soedel-melbach.de

15. - 18. Juni

Do. - So.: täglich ab 10:00 Uhr

Magic Bike Rüdesheim

Eines der größten europäischen Harley Davidson Treffen begrüßt im

Frühsommer tausende internationaler Biker im Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Rüdesheim im Bann der blinkenden Motorräder.

Auch in diesem Jahr lohnt sich der Besuch, z.B. bei den Stuntshows,

hochkarätige Top-Acts, Live Parties und großem Feuerwerk.

Rheinkultur und Bikerkultur vereinen sich zu einem einmaligen Erlebnis.

Rüdesheim am Rhein

Info: www.ruedesheim.de

und www.magic-bike-ruedesheim.com

16. Juni - ab 13:30 Uhr GartenRheinMain 2017:

Haus- und Hoffest / Barbeque / Blütentasting:

"Der essbare Blütengarten"

Wenn das Wetter es gut gemeint hat, werden die Besucher einen bunt

blühenden Sommergarten erleben. Wie vielseitig Blüten aus dem Garten in

der Küche und auch für andere Zwecke eingesetzt werden können,

kann auf verschiedenste Arten ausprobiert werden. Ein Erlebnis für die Sinne!

Eine Kooperationsveranstaltung Haus St. Martin

mit dem KulturForum Hattersheim e. V.

Haus Sankt Martin am Autoberg

Frankfurter Str. 43

Hattersheim am Main

Eintritt: frei

Info: www.kulturforum.de

16. - 18. Juni

Fr.: 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sa.: 16:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

14. Owwedäler Gemaafest Ortsmitte

Dreieich-Offenthal

Info: www.offenthal.de

16. - 18. Juni Stadtteilfest Zeppelinheim

Wie in jedem Jahr bietet das Zeppelinheimer Stadtteilfest Gelegenheit

zu einem Ausflug ins Grüne: Grillbratwürste, Kaffee und Kuchen stärken

für den Heimweg in die "Kernstadt". Natürlich gibt’s nicht nur Lukullisches,

sondern auch Kinderspiele auf der Wiese, Stände, vor allem aber Musik,

Tanz, Unterhaltung und ganz viel Spaß.

Vor dem Bürgerhaus Zeppelinheim

Neu-Isenburg / Zeppelinheim

Info: www.hugenottenhalle.de

16. - 19. Juni 72. Erbacher Erdbeerfest

Traditionelles Sommerfest rund um die süße Frucht - Erdbeere -

im Erbacher Ortskern mit vielen Ständen und Rummelplatz.

Gemeinsam mit den Erbachern können die Besucher die Köstlichkeiten rund

um die Erdbeere wie Erdbeerwein, Erdbeerbowle und vieles mehr probieren.

Auf der Festbühne am Marktplatz wechseln sich die Blaskapelle,

Tanzgruppen und verschiedene Bands ab. Oftmals wird bis in die frühen

Morgenstunden gefeiert. Die zahlreichen Stände sorgen für das leibliche Wohl.

Ortskern

Eltville am Rhein-Erbach

Info: www.kulturland-rheingau.de

17. Juni - 08:00 Uhr Flohmarkt im Biergarten

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Kulturcafé wieder Flohmärkte

für private Anbieter im Biergarten am Alten Amtsgericht.

Professionelle Händler sind nicht erwünscht.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Tore werden um 8 Uhr aufgeschlossen.

Ein früheres Erscheinen ist nicht nötig.

Verkäufer sollten ihre eigenen Tische (Tapeziertische) mitbringen.

Die Standgebühr pro Tisch beträgt unverändert 5,- €.

Biergarten am Alten Amtsgericht

Darmstädter Str. 31

Groß-Gerau

Eintritt: frei

Info: www.kulturcafe-gg.de

21. - 25. Juni

Mi. - Fr.: 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Weinfest 2017

Das gemütliche Weinfest im Park

mit zahlreichen Weinständen, kulinarischen Köstlichkeiten

und einem bunten Rahmenprogramm.

Bürgerpark

Dreieich-Sprendlingen

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

22. - 25. Juni

Do.: ab 20:00 Uhr (Eröffnung im Museumshof)

Fr.: ab 19:00 Uhr

Sa.: ab 14:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

50. Flörsheimer Jubiläums-Sommerfest

In diesem Jahr wird das 50. Flörsheimer Sommerfest gefeiert. Es beginnt -

wie in früheren Zeiten - bereits donnerstags mit "Jazz im Museumshof"

und setzt sich mit musikalischen Leckerbissen in den darauffolgenden Tagen fort.

Ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm wird die großen wie die kleinen

Gäste begeistern. Zahlreiche Gruppen, Vereine und Verbände sowie hiesige

Winzer werden die Besucher an ihren Ständen mit allerlei Köstlichem verwöhnen.

Verpassen Sie nicht das 50. Flörsheimer Jubiläums-Sommerfest

und erleben sie schöne Stunden in der malerischen Flörsheimer Altstadt.

Altstadt und rund um die St.-Gallus-Kirche

Flörsheim am Main

Info: www.floersheim-main.de

23. - 25. Juni

Fr.: ab 19:00 Uhr

Sa.: ab 17:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

São João - Johannisfest

In Groß-Umstadt findet wieder das portugiesische Johannisfest statt,

Hessens größte portugiesische Auslandsgemeinde feiert ihr „São João“

mit einem bunten Bühnenprogramm und internationalen Speisen.

Die Besucher erleben ein südeuropäisches Fest der besonderen Art.

Genießen Sie den mediterranen Flair, die leckeren Speisen und frischen Weine,

bei „São João“ kommt Portugal direkt in das Herz der Stadt Groß-Umstadt.

Marktplatz

Groß-Umstadt

Info: www.gross-umstadt.de

23. - 25. Juni

Fr.: ab 19:00 Uhr

Sa.: ab 15:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

Neu-Isenburger Altstadtfest

mit Live-Bands, Kulinarischem, Kunsthandwerk, Show- und Walkacts

+ Sonntag: Frühschoppen, Familiennachmittag und Kinderaktionen im Stadtmuseum

Alter Ort

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

23. - 26. Juni

Fr.: 15:00 Uhr bis 02:00 Uhr

Sa.: 14:00 Uhr bis 02:00 Uhr

So.: 14:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Mo.: 10:30 Uhr bis 00:00 Uhr

Langener Ebbelwoifest

Vier Tage lang sprudelt jedes Jahr am vierten Juni-Wochenende

aus dem ierröhrenbrunnen in der Langener Altstadt das süffige "Stöffche".

So wird der Apfelwein - oder auf hessisch "Ebbelwoi" - hier auch genannt.

Zehntausende von Menschen erfreuen sich am Langener Ebbelwoifest,

das vom VVV - Verkehrs- und Verschönerungsverein Langen organisiert wird.

Riesentrubel und beste Stimmung an den Karussells und Ständen, in den

Gaststätten und gemütlichen Heckenwirtschaften, wo überall bis spät in die

Nacht hinein gefeiert wird. Freitags abends begeistert das Feuerwerk.

Samstag und Sonntag lockt ein Markt mit Kunst, Kunsthandwerk und Krimskrams

in die idyllische Bachgasse.

Altstadt

Langen

Info: www.neue-stadthalle-langen.de

und www.vvv-langen.de

23. - 26. Juni

Fr. ab 17:00 Uhr

Sa.: ab 15:00 Uhr

So. + Mo.: ab 11:00 Uhr

Wallufer Johanniskerb 2017

mit einem abwechslungsreichen und attraktiven Unterhaltungsprogramm

La-Londe-Platz

Walluf

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.wallufer-kerb.de

28. Juni - 02. Juli Hooschebaa-Fest

Das Traditionsfest auf dem Sprendlinger Lindenplatz

mit musikalischen und kulinarischen Angeboten für nahezu jeden Geschmack.

Lindenplatz

Dreieich

Info: www.dreieich.de

28. Juni - 07. Juli

Mo. - So.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Opernplatzfest Opernplatz

Frankfurt am Main

29. Juni - 03. Juli 67. Darmstädter Heinerfest

Das vielfältigste Innenstadtfest Deutschlands

mit Fahrgeschäften, Kulinarischem aus aller Welt, Weindorf, Biergarten

und einem vielseitigen Rahmenprogramm aus Kultur, Sport und Wissenschaft.

Innenstadt

Darmstadt

Info: www.darmstaedterheinerfest.de

30. Juni - 02. Juli

Fr.: 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

2. Rüsselsheimer Weinfest

Nach dem großen Erfolg 2016 gibt es eine Wiederauflage

des Rüsselsheimer Weinfestes vom 30. Juni bis 2. Juli 2017.

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Patrick Burghardt findet

das 2. Rüsselsheimer Weinfest neben den Opelvillen an der Festung Rüsselsheim

am Main statt. Ausrichter wird wieder die WINE-crew sein.

Neben erlesenen Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten wird es ein

umfangreiches Rahmenprogramm mit Livemusik geben.

Am Freitagabend starten wir mit einer Afterworkparty mit DJ Mario unter dem Motto

„Schoppen nach dem Shoppen“. Am Samstag gibt es nach dem Clown Spurelli

Livemusik von Pasi dem Pogo, danach sorgt die bekannte Coverband Daddy-L.

für Stimmung. Der Sonntag beginnt mit einem "Brunch an den Opelvillen“,

der musikalisch vom Shanty-Chor Rüsselsheim begleitet wird. Am Mittag heißt

es "Chill & Wine" mit musikalischer Hintergrundmusik bevor abends die

Hispanos & Friends das Fest abrunden und ausklingen lassen.

An den Opelvillen

Rüsselsheim am Main

Eintritt: frei

Info: www.ruesselsheimer-weinfest.de

30. Juni - 03. Juli

Fr.: 18:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 10:30 Uhr bis 01:00 Uhr

Mo.: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Sekt- und Biedermeierfest

Die Wein-, Sekt- und Rosenstadt lädt zum Sekt- und Biedermeierfest ein.

Unter dem Platanendach am Rheinufer, Entenplatz bis zum Zwinger

der Kurfürstlichen Burg und dem Gutspark Langwerth von Simmern erwarten

die Sektfestbesucher Live-Musik, lukullische Köstlichkeiten und Stände

mit Kunsthandwerk, die zum Flanieren und Verweilen einladen.

Am Montag Abend findet das traditionelle Fest am Rheinufer wie gewohnt

seinen Abschluss bei einem Feuerwerk.

Rheinufer

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

- zum Seitenanfang -

Juli 2017

01. Juli

08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Marktplatz

Hattersheim am Main

Info: www.hattersheim.de

01. Juli

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Wilhelmsplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

01. + 02. Juli Hooschebaa-Fest

Das Traditionsfest auf dem Sprendlinger Lindenplatz

mit musikalischen und kulinarischen Angeboten für nahezu jeden Geschmack.

Lindenplatz

Dreieich

Info: www.dreieich.de

01. + 02. Juli Siedlungsfest

Auf dem "Platz der Begegnung" können sich die Besucher des Siedlungsfestes

auf kulturelle Darstellungen, ein buntes Rahmenprogramm,

internationale Köstlichkeiten und Getränke sowie Live-Musik freuen.

Den musikalischen Sonntagmorgen gestalten ab 11:00 Uhr "The Beez"

im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Die Post geht ab ...! on Tour"

"Platz der Begegnung"

Breslauer Str. / Pregelstr.

Hattersheim am Main

Info: www.kulturforum.de

01. - 03. Juli 67. Darmstädter Heinerfest

Das vielfältigste Innenstadtfest Deutschlands

mit Fahrgeschäften, Kulinarischem aus aller Welt, Weindorf, Biergarten

und einem vielseitigen Rahmenprogramm aus Kultur, Sport und Wissenschaft.

Innenstadt

Darmstadt

Info: www.darmstaedterheinerfest.de

01. - 03. Juli

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 10:30 Uhr bis 01:00 Uhr

Mo.: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Sekt- und Biedermeierfest

Die Wein-, Sekt- und Rosenstadt lädt zum Sekt- und Biedermeierfest ein.

Unter dem Platanendach am Rheinufer, Entenplatz bis zum Zwinger

der Kurfürstlichen Burg und dem Gutspark Langwerth von Simmern erwarten

die Sektfestbesucher Live-Musik, lukullische Köstlichkeiten und Stände

mit Kunsthandwerk, die zum Flanieren und Verweilen einladen.

Am Montag Abend findet das traditionelle Fest am Rheinufer wie gewohnt

seinen Abschluss bei einem Feuerwerk.

Rheinufer

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

01. - 07. Juli

Mo. - So.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Opernplatzfest Opernplatz

Frankfurt am Main

04. - 10. Juli

täglich 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr. + Sa. bis 24:00 Uhr

10. Obertshäuser Weinfest

Das Weinfest bietet Weinstände aus sieben Deutschen Weinbaugebieten,

sowie aus Österreich und Italien. Täglich musikalisches Rahmenprogramm.

Festplatz Vogelsbergstr.

Obertshausen

Info: www.weinfest-obertshausen.de

07. - 10. Juli 69. Schiersteiner Hafenfest

Auch im Jahr 2017 wird rund um den Schiersteiner Hafen auf einer mehr

als 500 Meter langen Festmeile wieder kräftig an vier Tagen gefeiert,

denn es wartet auf alle Gäste die 69. Auflage des gleichnamigen Festes.

Von Freitag bis Montag, 7. bis 10. Juli, gibt es wieder viele Gründe, warum man

dem Hafenfest direkt am Rhein einen Besuch abstatten sollte.

Wie in den Jahren zuvor, präsentieren die Veranstalter wieder ein buntes

und abwechslungsreiches Festprogramm.

Schiersteiner Hafen

Wiesbaden-Schierstein

Info: www.wiesbaden.de/...

07. - 10. Juli

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Mo.: 17:00 Uhr bis 00:00 Uhr

68. Hochheimer Weinfest

Eines der bedeutendsten und größten Weinfeste im Rheingau

mit Live-Musik, großem Rahmenprogramm, Familiensonntag mit Aktionen,

Abschluss-Höhenfeuerwerk der Spitzenklasse

und weiterer Attraktionen.

Altstadt

Hochheim am Main

Info: www.kulturland-rheingau.de

08. Juli

14:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Dexheimer Hakorennen

Das Dexheimer Hakorennen ist eine Gaudi für die ganze Familie.

Jeder Start bringt auch eine Entscheidung, denn von zwei Teams,

die gegeneinander fahren, erreicht nur der schnellere die nächste Runde.

Ca. 25 Teams kämpfen um den Sieg und müssen dabei, neben dem

Schlammloch, weitere Aufgaben erfüllen.

Kenner Szene wissen, wie sehr Zusatzprüfungen der wahnwitzigen Art

den Rennverlauf beeinflussen. "Nur im Kreis fahren" kann jeder.

Sachkundige Moderatoren kommentieren die Aktion mit sportlichem Interesse

und jeder Menge Fun vom Turm herab. Im Rahmenprogramm gibt es eine

Quaddemonstration und Quadausstellung. Nach dem Rennen gibt es

Lagerfeueratmosphäre. Auf einem Nebenkurs starten "Quads", kleine,

vierrädrige Bikes, bei denen Kinder gefahrlos ihr Talent testen können.

Für Nostalgiker bieten die Traktorfreunde Rhein-Selz eG altertümliche,

landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge. Muss erwähnt werden, dass beim Spektakel

fürs "leibliche Wohl bestens gesorgt ist"? – Wohl kaum.Frisch gezapftes Bier,

Schoppenkultur, Erfrischendes – Durst ein Fremdwort. Spießbraten

munden ebenso wie Bratwurstbrötchen und Pommes für die Kleinen.

Weingut Weyell

Dexheim

Eintritt: Erwachsene 4,- €, Kinder 2,- €

Info: www.kadh.de

08. Juli

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Flohmarkt Erich-Kästner-Str.

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

08. + 09. Juli

Sa.: 13:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mittelalterfest Büdingen

Am zweiten Juliwochenende lädt die oberhessische Stadt Büdingen

traditionell zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein.

In den Gräben vor der Stadtmauer empfängt ein mittelalterliches Lager die

neugierigen Zeitreisenden, bevor sie sich auf den Weg durch die trutzige

Festungsanlage in das Herz der Altstadt aufmachen.

In der Altstadt gehen allerley Drachenvolk, unflätige Bärenhäuter und wackre

Rittersleut ihren mal edlen, mal elendigen Tätigkeiten nach.

In diesem einzigartigen Rahmen zeigen mehr als 60 Handwerker die Künste

vergangener Zeiten. Spielleute, Gaukler, Feuerschlucker und Tanzgruppen sorgen

für viel Kurzweil. Über 150 Händler bieten Waren aus der ganzen Welt feil.

Der mittelalterliche Viehmarkt mit Ziegen, Kühen, Vögeln, Pferden und Kamelen

lässt nicht nur Kinderaugen leuchten. Theateraufführungen, Marionettenspiel,

Bogenschießen und historische Szenen werden zur Unterhaltung beitragen.

Für kleine Ritter und Fräulein wird ein umfangreiches Programm

mit allerley Kurzweil geboten.

Verführerischer Duft wird an allen Tagen wieder über der Stadt liegen,

wenn viele Händler, aber auch Büdinger Gaststätten,

mittelalterlichen Speis’ und Trank anbieten.

Altstadt

Büdingen

Eintritt:

Erwachsene: 7,- €

Gewandete, Schwerbehinderte ab 50% (mit Ausweis): 4,- €

Kinder & Jugendliche: 2,- €

Kinder bis zu einem einem Schwertmaß von 1,38 m frei

Info: www.mittelalterfest-buedingen.de

13. - 17. Juli

Do. - Mo.: täglich ab 17:00 Uhr

39. Bad Schwalbacher Weinfest

Zu Weingenuss, Geselligkeit und guter Laune beim beliebten Weinfest lädt

Bad Schwalbach von Donnerstag, 13. Juli bis Montag, 17. Juli Einwohner

und Gäste wieder herzlich ein. Das Weinfest ist täglich ab 17 Uhr geöffnet,

jeden Tag wird Live-Musik geboten!

Am Donnerstag, um 18.30 Uhr wird Bürgermeister Martin Hußmann im Kreise

von Rheingauer Weinmajestäten sowie Persönlichkeiten aus Politik und

Wirtschaft das Bad Schwalbacher Weinfest eröffnen. Anschließend spielt die

Band um Sven Lillig zum Tanz.

Schmidtbergplatz, Adolfstr.

Bad Schwalbach

Eintritt: frei

Info: www.bad-schwalbach.de

14. - 16. Juli

Start: Freitag - 12:00 Uhr

Samstag: HOLI Celebration

Ende: Sonntag - 24:00 Uhr

Just Love Festival

Tausende Menschen kommen im größten Bhakti Yoga Zentrum Europas zusammen,

um den Verstand außen vor zu lassen, tief ins Herz einzutauchen und das Leben

zu feiern ... JUST LOVE, nur dies zählt.

Internationale Live Acts: Kirtan, Rock, Rap & traditionelle indische Musik und Tanz •

vegetarische & vegane Köstlichkeiten: indische, italienische & mauritianische Küche

Ice Cream, Smoothie Bar • Chillout Live Musik in der Bhajan Cafe Lounge mit Chai,

Kaffee und Kuchen • Erfahre mehr über Yoga & Meditation • Kinderprogramm •

Kunst- Ausstellung • Camping Zone

The Ashram - Shree Peetha Nilaya

Gleisberg 1-8

Heinderod-Springen

Eintritt

3 Tagesticket: 50,- €,

1 Tagesticket: 25,- € - Kinder unter 12 J. frei,

Erwachsene über 65 J. erhalten ein freies Mittagessen

Info: justlovefestival.org

14. - 16. Juli

Fr.: ab 19:00 Uhr

Sa.: ab 16:00 Uhr

So.: ab 11:30 Uhr

Hilchenfest

Das traditionelle Weinfest in Lorch am Rhein

mit tägl. Live-Musik.

rund um das historische Hilchenhaus

Lorch am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.hilchenfest.de

14. - 17. Juli

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 13:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So. + Mo.: 11:00 Uhr bis 01:00 Uhr

69. Geisenheimer Lindenfest

Das Geisenheimer Lindenfest ist eines der ältesten Weinfeste des Rheingaus.

Seit der Neukonzeption im Jahr 2013 empfängt das Lindenfest

seine Besucher in vier Vierteln.

Im Weinerlebnisdorf an der Linde präsentieren sich die Geisenheimer Winzer.

Auf dem Domplatz herrscht besonders Partystimmung.

Auf den jeweiligen Bühnen wird ein vielfältiges Musikprogramm geboten.

Die Kreativmeile lädt von Freitag bis Sonntag zum Stöbern und Kaufen ein.

In der Stadt der Kinder hinter dem Rathaus kommen die Kleinsten auf Ihre Kosten.

Am Familiensonntag findet zudem im Bachelingarten die Lindiade statt.

Traditionell ist der Montag für die Geisenheimer ein besonderer Tag.

Mit "Handwerker" Frühschoppen und Stunde der Heimat am Nachmittag.

Domplatz und Lindenplatz

Geisenheim

Info: www.kulturland-rheingau.de

15. Juli - ab 16:00 Uhr Traditionelles Sommernachtsfest

der Freiwilligen Feuerwehr Babenhausen

mit Live-Musik, Kinderanimation, Jugendfeuerwehr-Aktivitäten,

reichhaltiger Speisenauswahl, Wein- und Sektstand,

Pils und Radler vom Fass, Weizenbierpavillon,

Bar mit leckeren Drinks nicht nur für Nachtschwärmer

Feuerwehrstützpunkt

der Freiwilligen Feuerwehr Babenhausen

Babenhausen

Info: www.ff-babenhausen.de

und www.gremium-babenhausen.de

22. Juli - ab 16:00 Uhr 40 Jahre Motorradclub Bischofsheim - Sommerfest

mit den Livebands: 61 Lightorgan, Ski King, Sdunets

Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt.

+ Zeltplatz + Frühstück

Clubgelände des MCB 1977 e.V.

Bischofsheim (bei Rüsselsheim)

Info: www.mcb1977.de

23. Juli - ab 11:00 Uhr Eröffnung Dreieicher Maislabyrinth

Vorführung landwirtschaftlicher Geräte mit dem Unimog und dem Traktor.

Unimog-Club-Gaggenau e.V. Regionalgruppe Rhein-Main

unter Mitwirkung der Traktorfreunde Götzenhain.

Dreieicher Maislabyrinth

Dreieich-Götzenhain

Eintritt: frei

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

27. Juli

07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Alteburger Markt

Riesiger Kram- und Viehmarkt mit Volksfestcharakter

Alteburg

L3273

Idstein-Heftrich

Info: www.idstein.de

28. + 29. Juli

Fr. + Sa.: ab 16:00 Uhr

Sommernachtsfest und Kunsthandwerkermarkt

- die schönsten Stunden im Bad Schwalbacher Kurpark.

Wir laden alle herzlich zum beliebten Sommernachtsfest am Kurweiher

und 4. Kunsthandwerkermarkt im Bad Schwalbacher Kurpark ein.

Erleben Sie zwei unvergessliche Abende bei Tanzmusik, Illumination und Feuerwerk.

An beiden Tagen beginnt das Fest und auch der Kunsthandwerkermarkt

zwischen Weiher und Weinbunnen um 16 Uhr.

Das traumhafte Ambiente im vorderen Bereich des Kurparks wird mit

beginnender Dunkelheit von der Illumination gekrönt.

Das Angebot des Kunsthandwerkermarktes reicht vom handgefertigten

Modeschmuck über kreative Tonfiguren, Windlichter und schöne Hand-/Näharbeiten

bis zu Upcycling-Produkten aus aller Welt.

Für Kinder wird es in diesem Jahr wieder ein kleines Anmimationsprogramm geben.

Am Samstag bildet traditionell das große Feuerwerk am Weiher den Höhepunkt

des Sommernachtsfestes.

Platz am Weinbrunnen

Brunnenstr. 24

Bad Schwalbach

Eintritt: frei

Info: www.bad-schwalbach.de

28. - 30. Juli Mainzer Sommerlichter

mit Live-Musik auf mehreren Bühnen, Essens- und Getränkeständen,

Street-Food-Meile, Weindorf, Fahrgeschäften und weiteren Attraktionen.

Höhepunkt ist das musiksynchrone Höhenfeuerwerk,

begleitet von einer einzigartigen Lasershow, am Samstagabend.

Rheinufer

Mainz

Info: www.mainzer-sommerlichter.de

28. - 31. Juli Frauensteiner Weinfest

Vier Tage laden "Frauensteiner" Winzer zu einem der schönsten Feste

Wiesbadens ein. Bei Live-Musik, einem abwechslungsreichem kulinarischem

Angebot und herrlichen, heimichen Gewächsen aus Frauensteiner Weinbergen

lässt es sich Gut gehen. Besondere Aufmerksamkeit biedet der Sonntag.

Mit herzhaftem Mittagessen und anschließenden Kaffee

und selbstgemachten Kuchen.

Kirchplatz

Wiesbaden-Frauenstein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.weindorf-frauenstein.de

28. Juli - 06. August

Täglich ab 17:00 Uhr

Dietzenbacher Weinfest

Das Weinfest in Dietzenbach ist schon zur Tradition geworden.

Winzer von Nahe, Mosel und aus dem Rheingau, aus Rheinhessen und von

der hessischen Bergstraße, aus Württemberg, Franken und der Pfalz

geben sich ein Stelldichein auf dem Europaplatz.

Täglich sorgt eine andere Band für Live-Unterhaltung,

denn das Weinfest ist längst auch ein Tanzfest.

Europaplatz

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

29. + 30. Juli

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Amazing Thailand

Das internationale Thaifestival zum Staunen und Genießen.

Das Gelände rund um die historische Sala Thai im Bad Homburger Kurpark

lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem Besuch ein.

Mehr als 50 verschiedene Stände bieten ein üppiges und abwechslungsreiches

Angebot für die ganze Familie. Lassen Sie sich entführen in eine

bunte und exotische Welt von thailändischer Kunst und Kultur

und genießen Sie das verlockende Angebot der thailändischen Küche.

Kurpark

rund um die Thai-Sala, Brunnenallee

Bad Homburg v. d. Höhe

Info: www.bad-homburg.de

und www.amazing-thailand-bad-homburg.de

- zum Seitenanfang -

August 2017

03. - 05. August 13. Taunussteiner Weinfest

Kleines Weinfest im Hof des Wehener Schlosses inkl. Musikalischer Begleitung.

Bei Musik, Speisen vom Wirtshaus im Wehener Schloss und guten

Rheingauer Weinen haben die Besucher die Möglichkeit, bei sechs

Rheingauer Winzern ihren Lieblingswein zu finden. Der Schlosshof bietet

ein besonderes Ambiente für gute Stimmung und angeregte Gespräche.

Wehener Schloss (Schlosshof)

Taunusstein-Wehen

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.taunusstein.de

04. - 06. August Wallufer Weindorf

Das kleine aber feine Weinfest am Rhein.

La-Londe-Platz

Walluf

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.walluf.de

04. - 06. August

Fr. + Sa.: 17:00 Uhr bis 00:30 Uhr

So.: 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Rheingauer Weinfest

Oberursel im Taunus feiert das beliebte Rheingauer Weinfest

auf dem Marktplatz im Herzen der historischen Altstadt.

Genießen Sie in beschwingter Stimmung die exzellenten PRINZ VON HESSEN Weine

und Sekte aus den besten Lagen des Rheingaus.

Marktplatz

Oberursel (Taunus)

Info: www.oberursel.de

und www.prinz-von-hessen.de

04. - 06. August

Fr.: ab 17:00 Uhr

Sa.: ab 16:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

Dotzheimer Kerb Pfarrer-Lija-Platz

Wiesbaden-Dotzheim

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.kerbedotzis.de

04. - 07. August

Fr. + Sa.: 12:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So. + Mo.: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Mainfest Römerberg, Mainkai

Frankfurt am Main

04. - 07. August Hallgartener Winzerfest

Traditionelles Winzerfest in Hallgarten.

Jedes Jahr am ersten Augustwochenende wird das stimmungsvolle Fest gefeiert.

Es findet auf dem Marktplatz statt, um den sich mehrere Weinstände befinden.

Der Genuss von guten Weinen und musikalische Unterhaltung sind garantiert.

Hallgartener Platz

Oestrich-Winkel / Hallgarten

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.oestrich-winkel.de

05. August

08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Marktplatz

Hattersheim am Main

Info: www.hattersheim.de

05. August

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Wilhelmsplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

05. + 06. August

Sa.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

9. Oberurseler Feyerey

Mittelaltermarkt mit Spielleuten, Gauklern, Falknern, Händlern und Hökerern,

Tavernen, Handwerkern, historischen Lagern, Rittern u.v.m.

Portwiesen

Marxstr.

Oberursel (Taunus)

Eintritt: Erwachsene 5,- €, Kinder 3,50 €

Info: www.oberurseler-feyerey.de

06. August

11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mädchen Klamotte

Der Mädelsflohmarkt

Selbstgemacht, ausrangiert, zu groß gekauft...? Ab zu Mädchen Klamotte!

Flohmarkt ohne nass zu werden oder zu frieren? Und dann auch noch

ausschließlich mit allerlei Modekram, die jedes Frauenherz höher schlagen lassen.

Sowas gibt es? JA! In der Hugenottenhalle! Hier bietet Mädchen Klamotte

einer jeden Frau ein riesen Second-Hand-Shopping-Mekka. Erwartet werden

über 100 Stände, an denen sich die interessierten Damen auf viele

Vintage-Schätze, Accessoires, Schmuck, Schuhe, Designersachen,

Kinderkleidung und –ausstattung aus zweiter Hand freuen können.

Jeder kann dabei mitmachen und selbst verkaufen.

Einen Standplatz bekommt Frau schon für 14,- € pro Meter (min. 2 Meter).

Anmeldung unter www.maedchenklamotte.de

Hugenottenhalle

Neu-Isenburg

Eintritt: 3,50 €, ab 14:00 Uhr 1,- €

Kinder bis 12 Jahre & Männer frei

Info: www.hugenottenhalle.de

und www.maedchenklamotte.de

10. - 13. August Langener Weinfest 2017

Winzer aus ganz Deutschland und dem österreichischen Burgenland

schenken auf dem Rathausvorplatz ihre Weine aus.

Dazu gibt es passende Speisen und Musik.

Eine gemütliche Atmosphäre ist garantiert.

Rathausvorplatz

Langen

Info: www.langen.de

und www.vvv-langen.de

11. - 13. August Eddersheimer Fischerfest Altstadt und Mainufer

Hattersheim am Main-Eddersheim

Info: www.vereinsring-eddersheim.de

11. - 13. August 200 Jahre Nassauische Union in Idstein

Unterschiede überwinden... gemeinsam feiern

Jubiläumsfest "200 Jahre Nassauische Union" - sommerliches Festwochenende

inmitten der beeindruckenden Altstadtkulisse von Idstein -

rund um die frisch renovierte Unionskirche!

Altstadt / rund um die Unionskirche

Idstein

Info: www.idstein.de

und www.ev-kirche-idstein.de

11. - 15. August Sprendlinger Kerb Lindenplatz

Dreieich-Sprendlingen

Info: www.sprendlinger-kerb.de

11. - 20. August

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Frankfurter Apfelweinfestival Hauptwache

Frankfurt am Main

11. - 20. August Neu-Isenburger Weinfest

Neu-Isenburg feiert sein mittlerweile 26. Weinfest. Weine aus allen Regionen

Deutschlands und unseren Partnerstädten können an den kleinen Holzbuden

der WinzerInnen probiert werden. Um den Genuss des Weinfestes abzurunden,

darf die Musik nicht fehlen: Musikalisch kann so ebenso vielen Geschmacksrichtungen

entsprochen werden wie mit dem Angebot der Weinsorten.

Rosenauplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

11. - 20. August

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Auf dem Platz vor der Marktkirche sonntags ab 12:00 Uhr

42. Rheingauer Weinwoche

Eintauchen in die Welt des Weines - mit all ihrer Vielfalt und ihren Überraschungen:

Der Wiesbadener Schlossplatz, der Platz vor der Marktkirche und das

Dern'sche Gelände verwandeln sich zum Mekka für Weinfreunde und all jene,

die es werden möchten. Die Rheingauer Weinwoche wartet mit knapp 120 Ständen

auf die Besucherinnen und Besucher. An rund 100 Ständen bieten die Winzer aus

dem Rheingau und aus Wiesbaden ihre edlen Weine und Sekte an.

Ein abwechslungsreiches kulinarische Angebot an insgesamt 16 Imbissständen

und ein vielfältiges Musikangebot mit mehr als 30 Bands auf den drei Bühnen

auf dem Schlossplatz, vor der Marktkirche und auf dem Dern´schen Gelände

runden das bewährte Konzept der zehntägigen Veranstaltung ab.

Schlossplatz, Platz vor der Marktkirche und Dern'sches Gelände

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

12. August - 08:00 Uhr Flohmarkt im Biergarten

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Kulturcafé wieder Flohmärkte

für private Anbieter im Biergarten am Alten Amtsgericht.

Professionelle Händler sind nicht erwünscht.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Tore werden um 8 Uhr aufgeschlossen.

Ein früheres Erscheinen ist nicht nötig.

Verkäufer sollten ihre eigenen Tische (Tapeziertische) mitbringen.

Die Standgebühr pro Tisch beträgt unverändert 5,- €.

Biergarten am Alten Amtsgericht

Darmstädter Str. 31

Groß-Gerau

Eintritt: frei

Info: www.kulturcafe-gg.de

13. August - ab 14:30 Uhr

Kulturfest – offizielles Abschlussfest der "Tage der Industriekultur"

Kulturfest – umsonst & draußen:

Die Fabrik präsentiert mit ihrem jährlichen Kulturfest – offizielles Abschlussfest

der "Tage der Industriekultur" – einen Querschnitt ihres Kulturprogramms:

Jazz, Weltmusik, Chanson, Lesung und Schauspiel. Zudem gibt es Führungen

zur Geschichte des Industriedenkmals und Informationen über die Zukunftspläne

als einzigartige Kulturstätte in Sachsenhausen und ein besonderes

Genussprogramm des Restaurant-Teams.

Die Fabrik

Mittlerer Hasenpfad 5

Frankfurt am Main

Eintritt: frei

Info: www.die-fabrik-frankfurt.de

17. - 21. August

Do.: ab 18:30 Uhr

Fr.: ab 15:00 Uhr

Sa.: ab 13:00 Uhr

So. + Mo.:  ab 11:00 Uhr

Rüdesheimer Weinfest

"Summer of Riesling"

Lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Atmosphäre in der

Rüdesheimer Altstadt. Gutgelaunte Winzer schenken ein.

Probieren Sie jungen Riesling, samtige Spätburgunder und spannende Raritäten

in lauschigen Sommernächten zu Live-Musik und gastronomischen Highlights

aus der Region.

Schmecken Sie die berühmten Rieslinge der Rüdesheimer Winzer und lassen

Sie sich die verschiedenen Lagen erklären. Dazu verwöhnen Sie Rüdesheimer

Gastronomen mit Leichtem und Herzhaftem der Region.

Feiern Sie von mittags bis in den späten Abend. Lauschige Sommernächte

laden Sie ein unter der Linde zu feiern, zu tanzen und zu "schwätzen".

Bestes von Blasmusik bis Rock, gibt den richtigen Rhythmus für jung und alt.

Marktplatz

Rüdesheim am Rhein

Info: www.ruedesheimer-weinfest.de

18. - 21. August 323. Rauenthaler Kirchweih- und Weinfest

Das Rauenthaler Kirchweih- und Weinfest, auch Rauenthaler Weinfest

oder einfach Rauenthaler Kerb genannt, ist eines der ältesten Kirchweih-

und Weinfeste im Rheingau und wird in diesem Jahr zum 322. Mal auf dem

Kirchplatz "Unter den Linden" gefeiert.

Kirchplatz

Eltville am Rhein-Rauenthal

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.rauenthaler-traditionsverein.de

19. August

14:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Bad Sodener Sommernachtsfest

Ein Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender

der Stadt Bad Soden am Taunus

mit über 150 Ständen, Live-Musik, Feuerwerk u. v. m.

Innenstadt und Alter Kurpark

Bad Soden am Taunus

19. August

19:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Nacht der Lichter

Wie war es damals in der Nacht, als es noch keine elektrische

 Straßenbeleuchtung gab? Dieser Frage gehen die Besucher der Nacht der Lichter

auf den Grund. Die Dietzenbacher Altstadt erleuchtet an diesem Abend im Schein

von Kerzen und Petroleumlampen. Lauschen Sie bei Lesungen, wippen Sie zu

Live-Musik oder lassen Sie sich auf eine Zeitreise im Heimatmuseum schicken.

Punkt Mitternacht, zur Geisterstunde, sorgen dann auch Gespenster für

Überraschungen und scheuchen die letzten Besucher aus dem Museum.

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

19. + 20. August

Sa.: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Darmstädter Kunsthandwerkermarkt

Knapp 100 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland präsentieren

ihr Handwerk auf dem Darmstädter Kunsthandwerkermarkt.

Das vielfältige Angebot reicht von Keramik, Schmuck und Holzarbeiten

bis zu Textilien, Lederwaren, Kunst und vielem mehr.

ahlreiche Aussteller führen ihr Handwerk auch live am Stand vor.

Marktplatz

Darmstadt

Info: www.darmstadt-tourismus.de

19. + 20. August

Sa. + So.: ab 11:00 Uhr

34. Fischereifest

und 40-jähriges Bestehen des ASV Hattersheim 1977 e.V.

Der Angelsportverein Hattersheim 1977 e.V. lädt zu seinem

traditionellen Fischereifest und dem 40. Jubiläum ein.

Für das leiblich Wohl sorgt der ASV u.a. mit frisch geräucherten und gegrillten

Forellen sowie paniertem Zander, Brat/Rindswurst, Pommes, Kuchen

und frisch gezapftem Bier, sowie verschiedenen alkoholfreien Getränken.

Zur Unterhaltung gibt es Live-Musik.

Vereinsgelände des ASV Hattersheim 1977 e.V.

am Baggersee Okriftel

Zufahrt via Eichenstr.

Hattersheim am Main-Okriftel

Info: www.asv-hattersheim.com

24. - 27. August Volk im Schloss

Das südhessische Theaterfestival

An drei Tagen im August bietet sich dem Volk ein kunterbuntes Spektakel

im historischen Ambiente von Schloss Dornberg.

Aufwendige Theaterproduktionen, Kabarett, Artistik, Musik, Feuershows,

Kindertheater uvm. locken die gesamte Familie bei freiem Eintritt ins Schloss.

Ganz im Sinne Georg Büchners – bedeutendster Sohn des Kreises Groß-Gerau –

können die Besucher – das Volk – unter freiem Himmel in Schloss Dornberg

flanieren, verweilen, essen, trinken, kommunizieren und sich amüsieren.

Ein bunter Jahrmarkt rund ums Theater auf zwei Bühnen.

Schloss Dornberg

Groß-Gerau

Info: www.volk-im-schloss.de

24. - 27. August

+ 31. August - 03. September

Do.: 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 13:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mainzer Weinmarkt

Das romantische Weinvergnügen im Park

mit Live-Musik, Kulinarischem, Kinderfest, Künstlermarkt (Sa. + So.)

und weiteren Attraktionen für Groß und Klein.

Stadtpark

Mainz

Info: www.mainzer-weinmarkt.de

25. - 27. August 89. Martinsthaler Weinfest

Am letzten August-Wochenende findet wieder das traditionelle und

älteste Weinfest im Rheingau im kleinen, feinen Ort Martinsthal statt.

Das ganze Wochenende können Weine von den Martinsthaler Winzern

probiert werden. Dabei darf natürlich gutes Essen und Musik nicht fehlen.

Weinprobierstand

Lehrstr.

Eltville am Rhein-Martinsthal

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.verkehrsverein-martinsthal.de

25. - 27. August

Fr.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 11:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Museumsuferfest Schaumainkai, Mainkai

Frankfurt am Main

25. - 27. August Stadtteilfest Gravenbruch

Gravenbruch öffnet die Pforten und lädt ein zum 29. Stadtteilfest

auf den Dreiherrnsteinplatz.Wie der Musikgeschmack so der Mix.

Alles, was gut ist und glücklich macht, findet hier einen Platz.

Dreiherrnsteinplatz

Neu-Isenburg / Gravenbruch

Info: www.hugenottenhalle.de

25. - 28. August

Fr.: ab 18:00 Uhr

Sa.: ab 14:00 Uhr

So. + Mo.: ab 11:00 Uhr

Sickenhöfer Zeltkerb Ortskern

Babenhausen-Sickenhofen

Info: www.gremium-babenhausen.de

und www.angelikafendt.de

26. - 27. August Höllengassenparty in Assmannshausen

Erleben Sie das urgemütliche Straßenfest im Herzen des Rotweinortes

Assmannshausen. Besuchen Sie die "Höllengasse" am Fuß des berühmten

Höllenbergs und erleben Sie ein abwechslungsreiches Festprogramm.

Höllengasse

Rüdesheim am Rhein-Assmannshausen

Info: www.kulturland-rheingau.de

27. August

11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Die Fahrgass' swingt

Straßenfest und verkaufsoffener Sonntag (12:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

mit einer einzigartigen Mischung aus Live-Musik, Straßenkünstlern,

Kunst und tollen Angeboten.

Fahrgasse

Dreieich-Dreieichenhain

Info: www.dreieichenhain.com

27. August

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

17. Klassikertreffen

an der Opelvillen

Was 2001 mit rund 40 Oldtimerfreunden begann, ist mittlerweile

zum größten eintägigen Oldtimertreffen in Deutschland geworden:

das Klassikertreffen an den Opelvillen.

Jedes Jahr am letzten Sonntag im Juni treffen sich Oldtimerliebhaber aus

ganz Deutschland und dem nahen Ausland an den Opelvillen in Rüsselsheim

um ihre Schätze zu zeigen. Autos, Traktoren, Motorräder und Fahrräder

aller Fabrikate bis zum Baujahr 1987 sind hier zugelassen.

Eine Besonderheit ist, dass weder eine Anmeldung vorab nötig ist

noch Standgebühren entrichtet werden müssen.

Gastronomische Vielfalt und ein abwechslungsreiches musikalisches Programm

locken Zehntausende von Besuchern nach Rüsselsheim.

An den Opelvillen

Ludwig-Dörfler-Allee 9

Rüsselsheim am Main

Info: www.kultur-im-sommer.de

30. August - 08. September

täglich 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Rheingauer Weinmarkt

Rheingauer Winzer präsentieren edle Weine auf Frankfurts "Flaniermeile" Freßgass'.

An den Weinständen werden über 600 Weine und Sekte des Rheingaus an

30 Winzerständen verkostet. Der Bogen spannt sich von edelsten Tropfen

bis zu leichten und spritzigen Sommerweinen und neben dem den Rheingau

dominierenden Riesling werden auch Weine kredenzt, die aus alternativen

Rebsorten gewonnen werden. Traditionell wird das Wein- und Sektangebot

durch Food-Stände der Freßgass'-Anlieger ergänzt. Diese bieten ein traditionelles

und internationales Imbissangebot. Es beinhaltet ebenso Leberkäse, Haxen

oder Bratwurst, wie Spareribs, thailändische, chinesische und italienische

Spezialitäten bis Flammkuchen.

Der Rheingauer Weinmarkt gehört zu den großen kulinarischen Events

er Mainmetropole, denn über 400.000 Gäste besuchen diese Veranstaltung.

Freßgass', Große Bockenheimer Str.

Frankfurt am Main

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.frankfurt-tourismus.de

31. August

07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Alteburger Markt

Riesiger Kram- und Viehmarkt mit Volksfestcharakter

Alteburg

L3273

Idstein-Heftrich

Info: www.idstein.de

31. August - 03. September

Do. - Sa.: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Darmstädter Weinfest

Winzer und Gatsronomen aus Darmstadt un der Umgebubg

laden zm Probieren, Genießen und Veweilen ein.

+ Verkaufsoffener Sonntag in den Innenstadtgeschäften von 13 Uhr bis 18 Uhr

Wilhelminenstr.

Darmstadt

Info: www.darmstadt-weinfest.de

31. August - 03. September

Do.: 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 13:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mainzer Weinmarkt

Das romantische Weinvergnügen im Park

mit Live-Musik, Kulinarischem, Kinderfest, Künstlermarkt (Sa. + So.)

und weiteren Attraktionen für Groß und Klein.

Stadtpark

Mainz

Info: www.mainzer-weinmarkt.de

- zum Seitenanfang -

September 2017

01. September

18:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr

Nacht der Sinne

- überraschend, bezaubernd, verführerisch

Der lange Einkaufsabend ist wahrlich ein Fest für alle Sinne ...

Gemütlich durch die Geschäfte bummeln, Freunde treffen und ein bunt

gemischtes Programm voller Musik, Kleinkunst und Artistik genießen -

dazu bietet die Groß-Gerauer "Nacht der Sinne" Gelegenheit.

Entlang der Festmeile gibt es viel zu entdecken, während Akteure

unterschiedlicher Branchen auf mehreren Bühnen ein kunterbuntes Schauprogramm

präsentieren und das Publikum bisweilen zum Mitmachen animieren.

Im historischen Rathaus hält am Abend der "Nacht der Sinne"

Kunst und Kreatives in vielerlei Variationen Einzug.

Mit Elan mit von der Partie sind zahlreiche Gastronomen, Bäckereien, Cafés,

Bistros und Getränkehändler, aber auch die Groß-Gerauer Landfrauen,

die an ihrer höchst beliebten langen Tafel vor dem Alten Amtsgericht

zum "Schlemmen nach Land-Frauen-Art" einladen.

Ihren Ausklang findet die "Nacht der Sinne" mit einer Künstlerparade,

die gegen 22:15 Uhr beginnt, quer durch die Innenstadt zieht und mit

einem faszinierenden Abschlussspektakel auf dem Sandböhlplatz endet.

Innenstadt

Groß-Gerau

Info: www.gross-gerau.de

01. - 03. September

Fr. + Sa.: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Darmstädter Weinfest

Winzer und Gatsronomen aus Darmstadt und der Umgebubg

laden zm Probieren, Genießen und Veweilen ein.

+ Verkaufsoffener Sonntag in den Innenstadtgeschäften von 13 Uhr bis 18 Uhr

Wilhelminenstr.

Darmstadt

Info: www.darmstadt-weinfest.de

01. - 03. September

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 13:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mainzer Weinmarkt

Das romantische Weinvergnügen im Park

mit Live-Musik, Kulinarischem, Kinderfest, Künstlermarkt (Sa. + So.)

und weiteren Attraktionen für Groß und Klein.

Stadtpark

Mainz

Info: www.mainzer-weinmarkt.de

01. - 03. September Taunusstraßenfest

Nach einer Pause im letzten Jahr findet wieder das beliebte Straßenfest

entlang des roten Teppichs auf Wiesbadens "Antiquitätenmeile" statt.

Zwischen einzigartigen historischen Fassaden und Häusern wird der 300 Meter

lange rote Teppich an mittlerweile drei Veranstaltungstagen ausgerollt.

Neben kulinarischen Köstlichkeiten und zahlreichen Programmpunkten gehören

historische Führungen, Unterhaltung für Kinder, interessante und qualitätsvolle

Angebote in den inhabergeführten Geschäften und das Kureck-Golfen für den

guten Zweck zu den Angeboten. Ein Fest mit familiärem Charakter

und ein echter Geheimtipp in Wiesbaden.

Taunusstr.

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

01. - 04. September Laternenfest 2017

Das Bad Homburger Laternenfest ist Jahrmarkt und Volksfest zugleich

und bietet ein vielfältiges Verkaufs-, Veranstaltungs-

und attraktives Freizeitangebot für die ganze Familie.

Innenstadt

Bad Homburg v. d. Höhe

Info: www.bad-homburg.de

01. - 08. September

täglich 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Rheingauer Weinmarkt

Rheingauer Winzer präsentieren edle Weine auf Frankfurts "Flaniermeile" Freßgass'.

An den Weinständen werden über 600 Weine und Sekte des Rheingaus an

30 Winzerständen verkostet. Der Bogen spannt sich von edelsten Tropfen

bis zu leichten und spritzigen Sommerweinen und neben dem den Rheingau

dominierenden Riesling werden auch Weine kredenzt, die aus alternativen

Rebsorten gewonnen werden. Traditionell wird das Wein- und Sektangebot

durch Food-Stände der Freßgass'-Anlieger ergänzt. Diese bieten ein traditionelles

und internationales Imbissangebot. Es beinhaltet ebenso Leberkäse, Haxen

oder Bratwurst, wie Spareribs, thailändische, chinesische und italienische

Spezialitäten bis Flammkuchen.

Der Rheingauer Weinmarkt gehört zu den großen kulinarischen Events

er Mainmetropole, denn über 400.000 Gäste besuchen diese Veranstaltung.

Freßgass', Große Bockenheimer Str.

Frankfurt am Main

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.frankfurt-tourismus.de

02. September

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Wilhelmsplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

02. + 03. September Geisenheimer Stadtspektakel

Das historische Geisenheimer Stadtspektakel mit Mittelaltermarkt

und Attraktionen begeistert Groß und Klein.

Mittelalterliches Leben wie anno dazumal: In Geisenheim im Rheingau

wird vor der malerischen Kulisse des Rheingauer Doms

das VIII. Historische Stadtspektakel gefeiert.

Das Stadtspektakel – ein familienfreundliches Stadtfest fürs Volk.

Für Originalität beim Stadtspektakel sorgen ein mittelalterlicher Markt,

ein historisches Bauern- und Landknechtslager, Gaukler, Barden, Spielleute und

Handwerker sowie Zunft- und Showgruppen. Verschiedene Geisenheimer Vereine

bieten auf dem Domplatz zwischen Strohballen rustikale Speisen und Getränke an.

Bischof-Blum-Platz

Geisenheim

Eintritt: frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.geisenheim.de

02. - 05. September Bischemer Kerb Ortsmitte

Bischofsheim (bei Rüsselsheim)

03. September

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ü-Ei Börse

Die große Sammlerbörse in Dreieich!

Mit Riesen-Auswahl der folgenden Sammelgebiete:

Überraschungseier, Yu-Gi-Oh, Pokémon, Match Attax,

Force Attax, Panini und Topps Sticker.

Veranstalter: Collect-it.de GmbH

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Eintritt: 2,- €

Info: www.collect-it.de

03. September - ab 11:00 Uhr 16. Dreieicher Maislabyrinth:

Tag der Evangelischen Kirche Götzenhain

14:00 Uhr: Verlosung der Gewinne des Mais-Preisrätsels

14:00 Uhr: Abschluss des Maislabyrinths

Dreieicher Maislabyrinth

Dreieich-Götzenhain

Eintritt: frei

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

03. September

07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Antik- und Trödelmarkt

Keine Neuwaren

Veranstalter: Heimatverein Königstein

Fußgängerzone und Kurpark

Königstein im Taunus

05. + 06. September

Di. + Mi.: 10:00 Uhr bis 18:45 Uhr

14. PfennigBasar

Das Second-Hand-Warenhaus für den guten Zweck

Der "PfennigBazar" – das Second-Hand-Warenhaus für den guten Zweck – öffnet

zum 14. Mal im Frankfurter Dominikanerkloster seine Pforten. An diesen beiden

Tagen können sich die Kunden „Für kleines Geld einkleiden, im großen Stil helfen“.

Denn der Reinerlös geht zum größten Teil an die Deutsche Multiple Sklerose

Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen, um Beratungs- und

Therapieangebote für MS-Betroffene zu finanzieren.

Ob attraktive Business-Outfits, Abendgarderobe, Cocktailkleider, Herrenanzüge

oder Lässiges für die Freizeit: Der zweitägige Wohltätigkeitsbasar im

Dominikanerkloster ist bekannt für seine Auswahl an schöner, gut erhaltener

und qualitativ hochwertiger Bekleidung für die Dame, den Herrn und das Kind.

Außerdem können die Kunden im "Second-Hand-Warenhaus für den guten Zweck"

nach Spielsachen, Taschen, Modeschmuck, Schuhen, Kunst, Nippes und

Haushaltsgegenständen stöbern und mit ihrem Einkauf eine gute Sache unterstützen.

Dominikanerkloster

Kurt-Schumacher-Str. 23

Frankfurt am Main

Info: www.dmsg-hessen.de

08. - 10. September Hayner Burgfest 2017

"Bauern, Knechte, Tagelöhner"

Eine der angesehensten Mittelalter-Veranstaltungen Deutschlands

mit großem, Mittelalter-Markt, Gauklern, Spielleuten, Lagern,

Live-Musik, mitreißenden Shows uvm. für Groß und Klein.

Burg Hayn

Dreieich-Dreieichenhain

Info: www.hayner-burgfest.de

08. - 10. September Oberwallufer Kerb

Die traditionelle Kerb im Ortskern von Walluf.

Marktstr.

Walluf

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.oberwalluferkerb.de

08. - 17. September

Mo. - Do.: 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr. + Sa.: 14:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Herbst-Dippemess Festplatz am Ratsweg

Frankfurt am Main

09. September

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Flohmarkt Erich-Kästner-Str.

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

09. September - 08:00 Uhr Flohmarkt im Biergarten

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Kulturcafé wieder Flohmärkte

für private Anbieter im Biergarten am Alten Amtsgericht.

Professionelle Händler sind nicht erwünscht.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Tore werden um 8 Uhr aufgeschlossen.

Ein früheres Erscheinen ist nicht nötig.

Verkäufer sollten ihre eigenen Tische (Tapeziertische) mitbringen.

Die Standgebühr pro Tisch beträgt unverändert 5,- €.

Biergarten am Alten Amtsgericht

Darmstädter Str. 31

Groß-Gerau

Eintritt: frei

Info: www.kulturcafe-gg.de

09. September

10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

17. Drive-in Flohmarkt

in Hattersheim-Okriftel

Veranstalter: Vereinsring Okriftel e.V.

- Für Verkäufer: Aufbau ab 9:00 Uhr

- Keine Neuwaren – nur private Verkäufer

- Die Standmiete beträgt pro laufendem Meter 4,- €,

pro Stand stehen max. 4 Meter zur Verfügung.

- Jeder Verkäufer hat einen PKW-Parkplatz hinter seinem Verkaufsstand.

- Anmeldungen bitte bis spätestens Dienstag vor dem Flohmarkttermin bei

Astrid Terschüren (Schriftführerin/Pressewartin), Tel.: 06190-1020

oder per E-Mail: astrid.terschueren@t-online.de

- Für Besucher: Es sind genügend Parkplätze am Mainufer (wie beim Wäldchesfest)

- Und: Für Essen und Trinken ist gesorgt!

Sportplatz am Okrifteler Wäldchen

Hattersheim am Main-Okriftel

Kontakt: siehe Beschreibung

09. + 10. September

Sa. + So.: ab 11:00 Uhr

38. Babenhäuser Altstadtfest

Die Traditionsveranstaltung des Gremiums der Babenhäuser Vereine e.V.

mit großem Straßenkünstlerprogramm,

Kinder und Unterhaltungsprogramm sowie verkaufsoffenem Sonntag.

Innenstadt

Babenhausen

Info: www.gremium-babenhausen.de

09. + 10. September

Sa. + So.: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

29. Umstädter Bauernmarkt

Landwirte, Winzer und Direktvermarkter aus dem vorderen Odenwald

offerieren ihre Produkte und geben Einblick in die Arbeit

moderner Land- und Energiewirtschaft.

Die Stadt Groß-Umstadt veranstaltet diesen Markt als großes Familienfest,

für das sie wieder zahlreiche Organisationen, Verbände, Bauern und

Produzenten gewinnen konnte. Musik und Unterhaltung sorgen für Kurzweil,

regionale Produkte stehen auf der Speisekarte. Selbstverständlich sind in

Kooperation mit dem Ortsgewerbeverein am Sonntag auch die Geschäfte

in der Stadt (13:00 Uhr bis 18:00 Uhr) geöffnet.

Marktplatz

Groß-Umstadt

Info: www.gross-umstadt.de

und www.umstaedter-winzerfest.de

10. September

10:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Interkulturelles Fest

Begegnungen, Informationen, Internationale Folklore, Kulinarisches

aus aller Welt bei vielfältigen Angeboten an 120 Ständen und einem

abwechslungsreichen Bühnenprogramm auf den Plätzen um den Mainzer Dom.

rund um den Dom

Mainz

Info:

15. - 18. September Götzenhainer Kerb 2017 Festplatz in der Frühlingsstr.

Dreieich-Götzenhain

Info: www.kerbverein-goetzenhain.de

15. - 18. September 71. Umstädter Winzerfest Innenstadt

Groß-Umstadt

Info: www.gross-umstadt.de

und www.umstaedter-winzerfest.de

16. + 17. September Spass uff de Gass

Das beliebte Straßenfest mit einem bunten Programm für Groß und Klein

und verkaufsoffenem Sonntag.

Ortsmitte

Trebur

Info: www.spassuffdegass.de

22. - 24. September Wiesbadener Stadtfest

Wenn der Herbst Einzug hält und seine orangefarbenen Blätter abwirft –

dann ist die Zeit für das Stadtfest auf den schönsten Plätzen der Wiesbadener

Innenstadt gekommen und ein umfangreiches Programm wird angeboten.

Für jedermann ist etwas dabei. Ob es das entspannte Shoppen ist oder das

genießen kulinarischer Köstlichkeiten, das Hören von internationaler Live-Musik

oder angeregte Fachgespräche über Autos, Fahrräder oder Handtaschen –

das Wiesbadener Erlebnis-Wochenende wartet auf seine Gäste.

Gemeinsam mit Herbstmarkt, Erntedankfest, Automobilausstellung und vielen

weiteren Attraktionen feiert Wiesbaden das Ende des Sommers, den Beginn

des Herbstes und die lebenswerte Landeshauptstadt Hessens.

Innenstadt

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

23. + 24. September

Sa.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Rhein-Main handmade und Kreativmarkt

Das Kreativevent im Herzen des Rhein-Main Gebietes

für Individualisten, Design-Fans und Selbermacher.

Folgende Produktbereiche werden u.a. angeboten: Design, kreatives Zubehör,

Bastelzubehör, Handmade, DIY, Recycling, Upcycling, Kunst, feines Kunsthandwerk

aus aller Welt, Applikationen, Basteln, Kleber, Bänder, Nähen, Stoffe, Wolle,

Knöpfe, Patchwork, Puppen, Teddys, Servietten, antike Knöpfe und antiker

Modeschmuck aus Böhmen, Design-Mode, Designer, Design-Labels, Perlen,

Schmuck, Schmuckzubehör, Scrapbooking, Spiele, Dekoration, Kulinaria ...

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Eintritt:

Erwachsenes 3,50 €

Schüler ab 14 Jahren, Studenten, Azubis, Rentner 3,- €

Kinder bis 13 Jahren frei

Info: www.kunstundkreativmarkt.de

23. - 25. September

Sa.: ab 14:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

Mo.: ab 14:00 Uhr

Langstädter Kerb Ortskern

Babenhausen-Langstadt

Info: www.gremium-babenhausen.de

und www.angelikafendt.de

24. September

11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

2. Rheinhessischer Land- und Bauernmarkt

Rheinhessen mit allen Sinnen erleben

Weingut Weyell

Dexheim

Info: www.kadh.de

24. September

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

39. Hayner Töpfermarkt

Der Hayner Töpfermarkt findet einmal im Jahr jeweils am letzten Sonntag im

September statt. Keramiker aus ganz Deutschland bauen in der mittelalterlichen

Burgruine Dreieichenhains ihre Stände auf. Das Angebot ist immer vielseitig

und künstlerisch hochwertig. Es umfasst traditionelle Töpferwaren ebenso

wie edle Gebrauchskeramik, Porzellan und keramische Objekte.

Die Besucher erwartet nicht nur ein buntes Bild herbstlich gestalteter Stände

in einem romantischen Ambiente, sondern sie können sich auch an den Ständen

der Hayner Weiber erfreuen, wo Blumen gebunden werden und an denen man

die Besucher mit selbstgemachten Spezialitäten zum Verweilen einlädt.

Burg Hayn (Burggraben)

Dreieich-Dreieichenhain

Info: www.haynerweiber.de

- zum Seitenanfang -

Oktober 2017

01. Oktober

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Herbst Künstler- und Kunsthandwerkermarkt

Inmitten des Frankfurter Grüngürtels, dem großen Landschaftsschutzgebiet

im Norden der Stadt, findet die ganze Familie ein buntes Angebot

an Kunst und Kunsthandwerk.

An einzelnen Ständen wird ein Kreativ-Angebot für Jung und Alt angeboten.

Hier findet Jeder etwas: das Angebot reicht von Unikatschmuck, Holz-,

Leder- und Filz- und Stein-Arbeiten hin zu Töpferwaren und Textilkunst.

Ein hochwertiges Angebot mit Fair-Trade-Produkten, Walk- und Alpaka-Mode,

pflanzengefärbter Wolle, Accessoires und Frühlings. bzw. Herbstdeko

ergänzen den Markt.

Außerdem präsentieren Künstler aus der Region ihre Werke.

In diesem schönen Ambiente kann man weitläufige Spaziergänge

an der Nidda oder im angrenzenden Natur-Biotop machen.

Und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt:

Vom kleinen Imbiss bis hin zum mehrgängigen Menü erfüllt das Restaurant

des Tower Café unterschiedliche kulinarische Wünsche.

Tower Café

Am Burghof 55 (alter Flugplatz)

Frankfurt am Main-Bonames

Info: www.tower-cafe.de

Für Aussteller: info@natuerlich-alpaka.de

 

01. Oktober

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kreisbauernmarkt

Während des Kreisbauernmarktes stehen rund um den Groß-Gerauer

Sandböhlplatz frische heimische Produkte im Mittelpunkt. An über 30 Ständen

demonstrieren die Erzeuger nachdrücklich, dass sie auch außerhalb der

Spargelzeit attraktive und wohlschmeckende Angebote machen können:

Von Obst und Gemüse über frische Kräuter und Blumen, Hausmacher Wurst

und Honig bis hin zu Spezialitäten wie Räucherfisch, verschiedenen Likören,

Ziegenkäse und selbstgebrautem Bier.

Wie es sich beim Bauernmarkt gehört, kann man dort dann nicht nur einkaufen,

sondern die angebotenen Köstlichkeiten auch gleich vor Ort probieren.

Und für abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung ist genauso gesorgt

wie für ein buntes Kinderprogramm.

Viele gute Gründe also, um einen Besuch des Bauernmarkts in der Kreisstadt

einzuplanen, zumal auch die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet haben.

Sandböhlplatz

Groß-Gerau

Info: www.gross-gerau.de

02. + 03. Oktober Tag der Deutschen Einheit 2017

Rheinland-Pfalz hat in diesem Jahr die Ehre und schöne Aufgabe, gemeinsam

mit seiner Landeshauptstadt Mainz den Tag der Deutschen Einheit auszurichten.

Die Feierlichkeiten stehen unter dem Motto "Zusammen sind wir Deutschland",

denn dieser Gedanke war es auch, der 1989 die Menschen in Ost und West

miteinander verbunden hat und die Wiedervereinigung möglich machte.

Zu den Feierlichkeiten kommen nicht nur die Spitzen der Verfassungsorgane

zusammen, sondern alle Bürgerinnen und Bürger sind am 2. und 3. Oktober

in der Mainzer Innenstadt zu einem großen Bürgerfest eingeladen.

Die Gastgeber erwarten dazu rund 500.000 Besucherinnen und Besucher.

Es soll ein besonderes Fest werden, so vielfältig, kreativ und modern wie

Rheinland-Pfalz und seine lebensfrohen Menschen. Neben Informations-,

Sport- und Mitmachangeboten sowie hochwertigen Bühnenprogrammen

präsentieren sich alle Bundesländer und die Verfassungsorgane des Bundes.

Die Feier endet am Abend des 3. Oktober mit einer Abschlussinszenierung auf

dem Rhein, bei der mit viel Licht, Animation und Musik die deutsche Geschichte

aus dem Blickwinkel von Rheinland-Pfalz eindrucksvoll inszeniert wird.

Das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Mainz freuen sich darauf.

Innenstadt

Mainz

Info: www.tag-der-deutschen-einheit.de

06. - 09. Oktober Idsteiner Herbstmarkt

mit Budenzauber, Musik, Fahrgeschäften für Groß und Klein

und vielem mehr auf dem Schlossplatz in Idstein

Schlossplatz

Idstein

Info: www.idstein.de

07. Oktober

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Wilhelmsplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

07. - 09. Oktober

Sa.: ab 14:00 Uhr

So. + Mo.: ab 11:00 Uhr

Harpertshäuser Kerb Ortskern

Babenhausen-Harpertshausen

Info: www.gremium-babenhausen.de

und www.angelikafendt.de

08. Oktober

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bad Homburger Erntedankmarkt

Althergebrachtes und Landwirtschaftliches gemischt mit vielen

Kunsthandwerk- Ständen, genau das ist es, was den Erntedankmarkt

so beliebt und abwechslungsreich macht. Hier kann man es sich mit dem

vielfältigen Angebot richtig gut gehen lassen natürlich auch kulinarisch!

Verbunden mit einem ökumenischem Gottesdienst am Vormittag

und einem verkaufsoffenen Sonntag ab 13.00 Uhr steht einem schönen Tag

nichts mehr im Weg!

Innenstadt / Louisenstr.

Bad Homburg v. d. Höhe

Info: www.bad-homburg.de

und www.aktionsgemeinschaft-bad-homburg.de

27. - 31. Oktober Dietzenbacher Kerb

Leuchtende Kinderaugen und Spaß für die ganze Familie heißt es am letzten

Oktoberwochenende in der Altstadt. Es werden wieder Fahrgestelle aufgestellt

und der Harmonieplatz verwandelt sich in einen belebten Rummelplatz.

Der 2009 gegründete Kerbverein wird die Kerb wieder zum Anlass nehmen

um alte Traditionen wieder aufleben zu lassen.

Mit verkaufsoffenem Sonntag (12:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

und www.kerbverein-dietzenbach.de

- zum Seitenanfang -

November 2017

03. - 05. November

Fr.: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa.: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dietzenbacher Kreativmarkt

Der Kreativmarkt im Bürgerhaus der Kreisstadt Dietzenbach ist zu

einer schönen Tradition in der Vorweihnachtszeit geworden.

Ambitionierte Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus Dietzenbach

und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet bieten dort Ihre Produkte an.

Eine ideale Gelegenheit für die Besucher, sich über die vielen Möglichkeiten

kreativer Betätigung zu informieren. Das ein oder andere individuelle,

einzigartige Geschenk findet sich dort sicherlich.

Bürgerhaus Dietzenbach

Dietzenbach

Eintritt: frei

Info: www.dietzenbach.de

03. - 07. November

Markt:

Fr.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa. - Di.: 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Imbiss- & Getränkestände:

Fr. + Sa.: 10:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So. - Di.: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Fahrgeschäfte:

täglich 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

533. Hochheimer Markt

Der moderen Traditionsmarkt für die ganze Familie.

Der Hochheimer Markt hat eine über 500 jährige Tradition und in den vergangenen

Jahren immer mehr an Popularität gewonnen. Als einer der größten Jahrmärkte

Deutschlands lockt der fünftägige Herbstmarkt am ersten Novemberwochenende

nach Allerseelen jährlich bis zu 600.000 Besucher in die Wein- und Sektsstadt.

Der Hochheimer Markt ist Jahrmarkt und Volksfest zugleich und bietet

ein vielfältiges Verkaufs-, Veranstaltungs- und attraktives Freizeitangebot

für die gesamte Familie.

Marktgelände Am Weiher

Hochheim am Main

Info: www.kulturland-rheingau.de

04. November

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Wilhelmsplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

11. November

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Idsteiner Martinsumzug 2017

Der Martinsreiter erwartet Groß und Klein auf dem König-Adolf-Platz!

Vor dem Rathaus gibt es Musik zu hören und das Martinsspiel zu sehen.

Danach nimmt der Martinsreiter Groß und Klein mit auf seinem Umzug

durch die Altstadt.

Anschließend Verteilung von Brezeln an die Kinder (kostenfrei)

und für die Erwachsenen Verkauf von Glühwein durch die Pfadfinder Idstein.

König-Adolf-Platz

Idstein

Info: www.idstein.de

11. + 12. November

Sa.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

31. Offenbacher Sammelsurium

Der Kunst- und Handwerksmarkt mit dem besonderen Anspruch.

Über 160 ausgewählte Künstler präsentieren ein abwechslungsreiches

und vielfältiges Angebot an angewandter Kunst, individueller Mode,

handgemachtem Schmuck, einfallsreicher Dekoration und vielem mehr.

Stadthalle Offenbach

Waldstr. 312

Offenbach am Main

Eintritt: 4,-€

Info: www.offenbacher-sammelsurium.de

12. November

12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

6. Obertshäuser Martinsmarkt im "Alten Ort"

* Kunst + Handwerk

* Essen + Trinken

* Hausgemachtes

* Musik + Besonderes

* Kinderkarussell

Veranstalter: Weinfreunde Obertshausen e.V.

Fünfhäusergasse / Wilhelmstr.

Obertshausen

20. November - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Darmstädter Weihnachtsmarkt Innenstadt, rund um das Residenzschloss

Darmstadt

Info: www.weihnachten-in-darmstadt.de

25. + 26. November

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Schau- und Verkaufsausstellung

der "Hobbykünstler Kelsterbach e.V."

Ca. 50 Aussteller/innen präsentieren

Schmuck, Porzellan, Gemälde, Tiffany,

Gestecke, Puppen. Keramik,

Holzarbeiten und vieles mehr!

Die Cafeteria ist täglich ab 12:00 Uhr geöffnet.

Fritz-Treutel-Haus

Bergstr. 20

Kelsterbach

Eintritt: frei

Info: www.hobbykuenstler-kelsterbach.de

28. November - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sternschnuppen Markt

Stimmungsvolle Kulisse für den Wiesbadener Sternschnuppen Markt

ist der Schlossplatz. Auf den Besucher warten Kunsthandwerk,

vorweihnachtliche Spezialitäten und ein ebenso stimmungsvolles

Begleitprogramm mit Chören, Krippenspielen, Turmbläsern, Konzerten,

Märchenerzählungen und vielem mehr.

Schlossplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

30. November - 23. Dezember

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa., den 23. Dezember: 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mainzer Weihnachtsmarkt

mit über 100 festlich geschmückten Standen

vor der historischen Kulissen des 1000-jährigen Martinsdoms

Marktplatz

Mainz

- zum Seitenanfang -

Dezember 2017

01. Dezember - bis 23:00 Uhr "Feuer & Eis"

Late-Night-Shopping in der Darmstädter Innenstadt

Unter dem Motto "Feuer & Eis" lädt das Citymarketing

zum "Late-Night-Shopping" in die Darmstädter Innenstadt.

So gegensätzlich wie die Elemente fällt auch das Programm an diesem Abend aus.

Einerseits kann man ganz entspannt die ersten Weihnachtseinkäufe erledigen

und mit einem gemütlichen Rundgang den Weihnachtsmarkt erkunden.

Andererseits kann man sich von eisigen Lichtzipfeln, spektakulären Feuershows

und der Modellage von Eisskulpturen faszinieren lassen.

Die Geschäfte der Innenstadt und der Weihnachtsmarkt sind an diesem Abend

bis 23 Uhr geöffnet.

Innenstadt

Darmstadt

Info: www.darmstadt-tourismus.de

01. - 03. Dezember

Fr.: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Groß-Gerauer Weihnachtsmarkt

Abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel lockt Groß-Gerau

mit seinem Weihnachtsmarkt. Die schöne Kulisse des Sandböhlplatzes

macht das Herz Groß-Geraus zu etwas Besonderem. Rundherum scharen

sich zahlreiche Buden, an denen Vereine, Gewerbetreibende, Hobbykünstler

sowie Freunde aus den Partnerstädten Kunsthandwerkliches sowie

Speisen und Getränke anbieten.

An allen drei Tagen wird ein stimmungsvolles Unterhaltungsprogramm angeboten.

Sandböhlplatz

Groß-Gerau

Info: www.gross-gerau.de

01. - 03. Dezember

Fr.: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sa.: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Idsteiner Weihnachtsmarkt 2017

Ein Markt der Lichter

In romantischer Fachwerkatmosphäre bummeln Sie durch einen Markt der Lichter.

Lassen Sie sich vom Duft von Glühwein, Weihnachtskeksen und anderen Leckereien

verzaubern und begegnen Sie in der lebenden Krippe der heiligen Familie.

Besinnlich und leise - diese weihnachtliche Stimmung verbreitet sich in der

Idsteiner Innenstadt. Tausende von kleinen Lichtern werden den Weihnachtsmarkt

in einen "Lichtermarkt" verwandeln und die Idsteiner Innenstadt in ein romantisch

weihnachtliches Ambiente tauchen.

In der historischen Altstadt laden liebevoll geschmückte Holzhütten zum

Verweilen und Stöbern ein. Neben Leckereien finden Sie bestimmt auch das eine

oder andere Geschenk für das bevorstehende Fest.

Weihnachtliche Töne lassen verschiedene örtliche Musikgruppen hören.

Altstadt

Idstein

Info: www.idstein.de

02. Dezember

11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Finther Adventsmarkt Ortsmitte

rund um die Pfarrkirche St. Martin

Mainz-Finthen

Info: www.finther-adventsmarkt.de

02. + 03. Dezember

Sa.: 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Dietzenbacher Weihnachtsmarkt

Jedes Jahr am ersten Adventswochenende herrscht in der Dietzenbacher Altstadt

eine ganz besondere Weihnachtsstimmung, denn es findet wieder der traditionelle

Weihnachtsmarkt statt. Viele Kreativstände laden zum Bummeln ein und so

manches kreatives Weihnachtsgeschenk kann gekauft werden.

Natürlich fehlt es nicht an süßen Leckereien und warmen Getränken.

Ein Weihnachtsmann hält kleine Gaben für die Kinder bereit und durch die

weihnachtliche Dekoration wird eine besondere Atmosphäre gezaubert.

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

01. - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Darmstädter Weihnachtsmarkt Innenstadt, rund um das Residenzschloss

Darmstadt

Info: www.weihnachten-in-darmstadt.de

01. - 23. Dezember

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa., den 23. Dezember: 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mainzer Weihnachtsmarkt

mit über 100 festlich geschmückten Standen

vor der historischen Kulissen des 1000-jährigen Martinsdoms

Marktplatz

Mainz

01. - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sternschnuppen Markt

Stimmungsvolle Kulisse für den Wiesbadener Sternschnuppen Markt

ist der Schlossplatz. Auf den Besucher warten Kunsthandwerk,

vorweihnachtliche Spezialitäten und ein ebenso stimmungsvolles

Begleitprogramm mit Chören, Krippenspielen, Turmbläsern, Konzerten,

Märchenerzählungen und vielem mehr.

Schlossplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

02. + 03. Dezember

Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

45. Babenhäuser Weihnachtsmarkt

Traditioneller Weihnachtsmarkt mit Hobbykünstlerausstellung,

lebender Krippe, Kinderkarussell, musikalischen Bühnenprogramm,

"Tag der offenen Tür" in den Geschäften u. v. m.

Marktplatz, Bummelgass', Schlossgasse, Stadtmühle

Babenhausen

Info: www.drk-babenhausen.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bad Sodener Weihnachtsmarkt Alter Kurpark

Bad Soden am Taunus

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Eschborner Weihnachtsmarkt Eschenplatz

Eschborn

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Weihnachtsmarkt im Alten Ort

und Kunstmarkt im "Haus zum Löwen"

Vorweihnachtliche Stimmung verbreitet sich am 2. Adventswochenende

in den Gassen rund um den Marktplatz im "Alten Ort" und im Stadtmuseum

"Haus zum Löwen" von Neu-Isenburg.

An zahlreichen mit Lichterketten und Tannenzweigen dekorierten Ständen

sorgen viele Vereine und Ortsansässige mit ihren Angeboten an Kunsthandwerk,

Weihnachtsschmuck und kulinarischen Genüssen dafür, dass die Besucher

sich auf die bevorstehenden Festtage einstimmen können.

Alter Ort

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

16. + 17. Dezember

Sa.: 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

10. Märchenweihnacht Oppenheim

Mittelalterlich-nostalgische Märchenweihnacht in der Altstadt von Oppenheim

rund um das Rathaus, dem Marktplatz

und vor der beeindruckenden Kulisse der Katharinenkirche.

Altstadt

Oppenheim

Info: www.historica-vagantis.de

- zum Seitenanfang -