www.rhein-main-seite.de

Home       Adressen       Bildergalerie       Kartenvorverkauf       Links       Service       Impressum

Ausstellungen       Comedy & Kabarett       Feste & Märkte       Für Kinder       Konzerte       Musicals & Shows       Partys       Sport

Feste & Märkte

2017:   September   Oktober   November   Dezember

2018:   Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember

 

02. + 03. Oktober 2017

Tag der Deutschen Einheit 2017

Rheinland-Pfalz hat in diesem Jahr die Ehre und schöne Aufgabe, gemeinsam

mit seiner Landeshauptstadt Mainz den Tag der Deutschen Einheit auszurichten.

Es soll ein besonderes Fest werden, so vielfältig, kreativ und modern wie

Rheinland-Pfalz und seine lebensfrohen Menschen. Neben Informations-,

Sport- und Mitmachangeboten sowie hochwertigen Bühnenprogrammen

präsentieren sich alle Bundesländer und die Verfassungsorgane des Bundes.

Die Feier endet am Abend des 3. Oktober mit einer Abschlussinszenierung auf

dem Rhein, bei der mit viel Licht, Animation und Musik die deutsche Geschichte

aus dem Blickwinkel von Rheinland-Pfalz eindrucksvoll inszeniert wird.

Innenstadt

55116 Mainz

Sa.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Info: www.tag-der-deutschen-einheit.de

Bild: Plakat "Tag der Deutschen Einheit" © Staatskanzlei RLP

September 2017

30. September - 01. Oktober

Sa. + So.: ab 12:00 Uhr

10. Kelterfest in Raibach

In den Schulhof der Alten Schule in Raibach lädt die AG "Unser Dorf hat Zukunft"

zu ihrem ganz besonderen Mitmach-Kelterfest ein.

Keltern live und frischer Most aus der Presse stehen im Mittelpunkt dieser beiden

Tage, an denen es auch kulinarisch Kräftig-Deftiges und die unübertroffenen

Reibekuchen mit Hausmacher-Apfelbrei gibt. Ganz besonders freut sich die

Dorf AG über afghanische Spezialitäten von Geflüchteten, die in Raibach wohnen.

Darüber hinaus werden „natürlich“ leckere Apfelwein-Spezialitäten, Apfelgelee und

frisch eingekochter Apfelsaft angeboten (ggf. eigene Flaschen, Kanister mitbringen).

An beiden Tagen wird das im Schulgebäude untergebrachte historische Stadtarchiv

geöffnet sein, jeweils ab 14 Uhr werden Ausschnitte aus dem Urkataster von Raibach,

historische Baupläne und -akten, alte Gebäudeaufnahmen in der Gegenüberstellung

mit aktuellen Fotos gezeigt.

Ganz besonders willkommen sind Gäste, die eigene Äpfel haben und diese in

begrenzter Menge für den Eigenbedarf selber keltern wollen. Diesen Spaß sollten

Sie sich gönnen, die Dorfgemeinschaft erbittet für diesen Service allerdings den

„Zehnten“ vom erzeugten Most, den die AG dann feil bietet bzw. zu leckeren

Produkten weiterverarbeitet. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig

vorher bei Matthias Frieß, Tel. 73750, bzw. mailto:matthiasfriess@gmx.de an,

dort erfahren Sie auch alles Nähere.

Dieses Kelterfest ist eine von 123 Aktionen in Hessen zum bundesweiten

„Tag der Regionen“.

Alte Schule Raibach (Schulhof)

Unterdorf 41

Groß-Umstadt / Raibach

Info: www.gross-umstadt.de

und www.tag-der-regionen.de

30. September + 01. Oktober

Sa.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

9. Fuldaer handmade, Design & Kreativmarkt

Der Markt für Individualisten, Design-Fans und Selbermacher.

Folgende Produktbereiche werden angeboten:

kreatives Zubehör, Design, Handmade, DIY, Mode, Stoffe, Wolle, alte Knöpfe,

Patchwork, Nähen, Recycling, Upcycling, Basteln, Bastelzubehör, Perlen,

Schmuck, antiker Modeschmuck aus Böhmen, Scrapbooking, Kunst,

feines Kunsthandwerk aus aller Welt, Mode,Dekoration, kulinarische Delikatessen

und vieles mehr...

Künstlerisch, ungewöhnlich, einzigartig, verrückt, poetisch, skurril,

handgemacht und wertvoll – in der fröhlichen Marktatmosphäre findet Jeder

etwas zum Verschenken- oder Selber-Haben-Wollen.

Das Restaurant des Gemeindezentrums bietet während der Veranstaltungszeit

regionales Essen, Snacks, sowie Kaffee und Kuchen.

Gemeindezentrum Künzell

Hahlweg 32-36

Künzell

Eintritt:

Erwachsene 3,- €

Senioren, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte und Schüler ab 14 Jahren 2,50 €

Kinder bis 13 Jahren frei

Info: www.kunstundkreativmarkt.de

- zum Seitenanfang -

Oktober 2017

01. Oktober

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Herbst Künstler- und Kunsthandwerkermarkt

Inmitten des Frankfurter Grüngürtels, dem großen Landschaftsschutzgebiet

im Norden der Stadt, findet die ganze Familie ein buntes Angebot

an Kunst und Kunsthandwerk.

An einzelnen Ständen wird ein Kreativ-Angebot für Jung und Alt angeboten.

Hier findet Jeder etwas: das Angebot reicht von Unikatschmuck, Holz-,

Leder- und Filz- und Stein-Arbeiten hin zu Töpferwaren und Textilkunst.

Ein hochwertiges Angebot mit Fair-Trade-Produkten, Walk- und Alpaka-Mode,

pflanzengefärbter Wolle, Accessoires und Frühlings. bzw. Herbstdeko

ergänzen den Markt.

Außerdem präsentieren Künstler aus der Region ihre Werke.

In diesem schönen Ambiente kann man weitläufige Spaziergänge

an der Nidda oder im angrenzenden Natur-Biotop machen.

Und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt:

Vom kleinen Imbiss bis hin zum mehrgängigen Menü erfüllt das Restaurant

des Tower Café unterschiedliche kulinarische Wünsche.

Tower Café

Am Burghof 55 (alter Flugplatz)

Frankfurt am Main-Bonames

Info: www.tower-cafe.de

Für Aussteller: info@natuerlich-alpaka.de

 

01. Oktober

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kreisbauernmarkt

Während des Kreisbauernmarktes stehen rund um den Groß-Gerauer

Sandböhlplatz frische heimische Produkte im Mittelpunkt. An über 30 Ständen

demonstrieren die Erzeuger nachdrücklich, dass sie auch außerhalb der

Spargelzeit attraktive und wohlschmeckende Angebote machen können:

Von Obst und Gemüse über frische Kräuter und Blumen, Hausmacher Wurst

und Honig bis hin zu Spezialitäten wie Räucherfisch, verschiedenen Likören,

Ziegenkäse und selbstgebrautem Bier.

Wie es sich beim Bauernmarkt gehört, kann man dort dann nicht nur einkaufen,

sondern die angebotenen Köstlichkeiten auch gleich vor Ort probieren.

Und für abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung ist genauso gesorgt

wie für ein buntes Kinderprogramm.

Viele gute Gründe also, um einen Besuch des Bauernmarkts in der Kreisstadt

einzuplanen, zumal auch die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet haben.

Sandböhlplatz

Groß-Gerau

Info: www.gross-gerau.de

 01. Oktober - ab 12:00 Uhr

10. Kelterfest in Raibach

In den Schulhof der Alten Schule in Raibach lädt die AG "Unser Dorf hat Zukunft"

zu ihrem ganz besonderen Mitmach-Kelterfest ein.

Keltern live und frischer Most aus der Presse stehen im Mittelpunkt dieser beiden

Tage, an denen es auch kulinarisch Kräftig-Deftiges und die unübertroffenen

Reibekuchen mit Hausmacher-Apfelbrei gibt. Ganz besonders freut sich die

Dorf AG über afghanische Spezialitäten von Geflüchteten, die in Raibach wohnen.

Darüber hinaus werden „natürlich“ leckere Apfelwein-Spezialitäten, Apfelgelee und

frisch eingekochter Apfelsaft angeboten (ggf. eigene Flaschen, Kanister mitbringen).

An beiden Tagen wird das im Schulgebäude untergebrachte historische Stadtarchiv

geöffnet sein, jeweils ab 14 Uhr werden Ausschnitte aus dem Urkataster von Raibach,

historische Baupläne und -akten, alte Gebäudeaufnahmen in der Gegenüberstellung

mit aktuellen Fotos gezeigt.

Ganz besonders willkommen sind Gäste, die eigene Äpfel haben und diese in

begrenzter Menge für den Eigenbedarf selber keltern wollen. Diesen Spaß sollten

Sie sich gönnen, die Dorfgemeinschaft erbittet für diesen Service allerdings den

„Zehnten“ vom erzeugten Most, den die AG dann feil bietet bzw. zu leckeren

Produkten weiterverarbeitet. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig

vorher bei Matthias Frieß, Tel. 73750, bzw. mailto:matthiasfriess@gmx.de an,

dort erfahren Sie auch alles Nähere.

Dieses Kelterfest ist eine von 123 Aktionen in Hessen zum bundesweiten

„Tag der Regionen“.

Alte Schule Raibach (Schulhof)

Unterdorf 41

Groß-Umstadt / Raibach

Info: www.gross-umstadt.de

und www.tag-der-regionen.de

01. Oktober

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

9. Fuldaer handmade, Design & Kreativmarkt

Der Markt für Individualisten, Design-Fans und Selbermacher.

Folgende Produktbereiche werden angeboten:

kreatives Zubehör, Design, Handmade, DIY, Mode, Stoffe, Wolle, alte Knöpfe,

Patchwork, Nähen, Recycling, Upcycling, Basteln, Bastelzubehör, Perlen,

Schmuck, antiker Modeschmuck aus Böhmen, Scrapbooking, Kunst,

feines Kunsthandwerk aus aller Welt, Mode,Dekoration, kulinarische Delikatessen

und vieles mehr...

Künstlerisch, ungewöhnlich, einzigartig, verrückt, poetisch, skurril,

handgemacht und wertvoll – in der fröhlichen Marktatmosphäre findet Jeder

etwas zum Verschenken- oder Selber-Haben-Wollen.

Das Restaurant des Gemeindezentrums bietet während der Veranstaltungszeit

regionales Essen, Snacks, sowie Kaffee und Kuchen.

Gemeindezentrum Künzell

Hahlweg 32-36

Künzell

Eintritt:

Erwachsene 3,- €

Senioren, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte und Schüler ab 14 Jahren 2,50 €

Kinder bis 13 Jahren frei

Info: www.kunstundkreativmarkt.de

01. Oktober

11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

DVD & Filmbörse

UNCUT & UNZENSIERT! Das El – Dorado für echte Filmfans!

Für viele Filmfans sind sie ein absolutes Muss. Treffpunkt für Fans und Sammler

der bewegten Bilder. Alle Kult Label an einem Ort!

DVD, Blu-ray, VHS, Neu und Gebraucht schon ab 2,- €.

Fast vergessene und seltene Filmperlen der 60er, 70er, 80er, 90er, …

Merchandising, Magazine uvm.

Zutritt ab 18 Jahre!

Hugenottenhalle

Neu-Isenburg

Eintritt: 5,- €

Info: www.hugenottenhalle.de

01. Oktober

12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Benefizfest Fasanerie

Zum großen Benefizfest am Sonntag, 1. Oktober 2017, sind Groß und Klein

zu einem bunten Programm in die Fasanerie eingeladen.

Ein schweres Unwetter im Raum Wiesbaden hatte in der Nacht zum 1. August 2017

für immense Schäden im Park gesorgt. Die Spenden und Einnahmen des Benefizfestes

sind für die Beseitigung dieser Unwetterschäden und die weitere Entwicklung

der Fasanerie bestimmt.

Die Agentur "stadtleben.de" hat bereits viele Firmen und engagierte Personen

für das Fest gewinnen können. Der Förderverein Fasanerie e. V., die Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter sowie die Referentinnen und Referenten der Fasanerie und zahlreiche

Kooperationspartner werden an diesem Tag ein vielfältiges Programm für die

Besucherinnen und Besucher anbieten. Alle Helferinnen und Helfer,

einschließlich "stadtleben.de", verzichten dabei auf ihr Honorar.

Tier- und Pflanzenpark Fasanerie

Wilfried-Ries-Str. 20

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

02. + 03. Oktober

Mo.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Di.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Tag der Deutschen Einheit 2017

Rheinland-Pfalz hat in diesem Jahr die Ehre und schöne Aufgabe, gemeinsam

mit seiner Landeshauptstadt Mainz den Tag der Deutschen Einheit auszurichten.

Die Feierlichkeiten stehen unter dem Motto "Zusammen sind wir Deutschland",

denn dieser Gedanke war es auch, der 1989 die Menschen in Ost und West

miteinander verbunden hat und die Wiedervereinigung möglich machte.

Zu den Feierlichkeiten kommen nicht nur die Spitzen der Verfassungsorgane

zusammen, sondern alle Bürgerinnen und Bürger sind am 2. und 3. Oktober

in der Mainzer Innenstadt zu einem großen Bürgerfest eingeladen.

Die Gastgeber erwarten dazu rund 500.000 Besucherinnen und Besucher.

Es soll ein besonderes Fest werden, so vielfältig, kreativ und modern wie

Rheinland-Pfalz und seine lebensfrohen Menschen. Neben Informations-,

Sport- und Mitmachangeboten sowie hochwertigen Bühnenprogrammen

präsentieren sich alle Bundesländer und die Verfassungsorgane des Bundes.

Die Feier endet am Abend des 3. Oktober mit einer Abschlussinszenierung auf

dem Rhein, bei der mit viel Licht, Animation und Musik die deutsche Geschichte

aus dem Blickwinkel von Rheinland-Pfalz eindrucksvoll inszeniert wird.

Das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Mainz freuen sich darauf.

Innenstadt

Mainz

Info: www.tag-der-deutschen-einheit.de

03. Oktober

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

2. Bad Schwalbacher Kurparkfest

Feiern Sie mit uns das 2. Bad Schwalbacher KURPARKFEST

rund um den Weinbrunnenplatz.

Wir laden Sie ein – am 03. Oktober 2017 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Start des Dauerkartenverkaufs für die Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018 -

nutzen Sie den reduzierten Vorverkaufspreis.

Wir halten aktuelle Informationen rund um die Landesgartenschau bereit:

Das Veranstaltungsprogramm, Ihre Möglichkeit zur ehrenamtlichen Beteiligung,

Infos über die Planungen.

Um 15:00 Uhr führen wir Sie über das zukünftige Gelände der Landesgartenschau.

In unserer Naturwerkstatt laden wir zum Mitmachen ein:

Kräutersalz herstellen - Kürbisse schnitzen - Apfelsaft pressen - Werkstatt der Sinne

Das "Trio Ampless" unterhält Sie mit mobiler Livemusik.

Von den Landfrauen aus dem Untertaunus gibt es Kaffee und Kuchen.

Wer es lieber herzhaft mag, für den haben wir natürlich auch etwas Passendes parat.

Feiern Sie mit uns einen bunten Nachmittag und freuen Sie sich jetzt schon

auf die Landesgartenschau 2018!

Weinbrunnenplatz / Kurpark

Bad Schwalbach

Info: www.landesgartenschau.bad-schwalbach.de

03. Oktober

12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Dreieicher Stadtfest

Das traditionelle Stadtfest mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm

auf drei Bühnen, kulinarischen Spezialitäten aus aller Herren Länder,

verkaufsoffenem Feiertag (12:00 Uhr bis 18:00 Uhr) uvm.

Innenstadt

Dreieich

Info: www.dreieich.de

06. Oktober - ab 19:30 Uhr

Hafenkino Geburtstagsfest

Das Hafenkino wird sieben.

Feiern wir.

Mit sieben Zutaten:

Geburtstagsfilm: Blind & hässlich (Tom Lass!)

Geburtstagskonzert: French for Rabbits (NZ!)

Geburtstagsessen: Kabuli Palau (scharf!)

Geburtstagstorte: mit Feuerwerk (und Schokolade!)

Geburtstagsfoyer: Cocktails (exquisit!)

Geburtstagsquiz: Filmschnipsel-Spiel (Freikarten gewinnen!)

Geburtstagstanz: Einfach hoeren (House!)

Hafen 2

Offenbach am Main

Eintritt: VVK 8,- €, AK 10,- €

Info: www.hafen2.net

06. - 09. Oktober Idsteiner Herbstmarkt

mit Budenzauber, Musik, Fahrgeschäften für Groß und Klein

und vielem mehr auf dem Schlossplatz in Idstein

Schlossplatz

Idstein

Info: www.idstein.de

07. Oktober

15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Batschkapp Musikflohmarkt

Der Flohmarkt rund um die Musik. Hier kann alles angeboten werden,

das in irgendeiner Form mit Musik zu tun hat: Instrumente, Verstärker, Noten,

Bücher, Schallplatten, CDs, Technik, Musiksoftware, Zubehör, Band-T-Shirts,

Devotionalien, usw.

Dazu gibt es vom Haus Kaffee, Kuchen, Crêpes, Woschd, Äppler, Cola & Co.

Batschkapp

Frankfurt am Main

Eintritt: Für Besucher frei

Info: www.batschkapp.de

07. Oktober

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Wilhelmsplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

07. Oktober - ab 11:00 Uhr

Der Flohmarkt – Open Air

Gegen Nazis, Sexismus und Regenwetter - für Trödelspaß & lecker Essen

Der Flohmarkt – die älteste Recycling-Idee der Welt. Mit lecker Essen,

Kinderprogramm, Musik und in Kooperation mit unseren Freunden von der

Initiative "Kultur Im Park". Ob verkatert mit den Kindern oder unverkatert ohne:

Our Flohmarkt is your Flohmarkt. Wie immer dabei: Foodtrucks, Säfte,

Rahmenprogramm für klein / groß von Kultur Im Park…

und natürlich die Stars des Tages: Ihr und euer Trödelzeugs!

Schlachthof

Open Air am Wasserturm

Wiesbaden

Eintritt: frei

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

07. - 09. Oktober

Sa.: ab 14:00 Uhr

So. + Mo.: ab 11:00 Uhr

Harpertshäuser Kerb Ortskern

Babenhausen-Harpertshausen

Info: www.gremium-babenhausen.de

und www.angelikafendt.de

08. Oktober

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bad Homburger Erntedankmarkt

Althergebrachtes und Landwirtschaftliches gemischt mit vielen

Kunsthandwerk- Ständen, genau das ist es, was den Erntedankmarkt

so beliebt und abwechslungsreich macht. Hier kann man es sich mit dem

vielfältigen Angebot richtig gut gehen lassen natürlich auch kulinarisch!

Verbunden mit einem ökumenischem Gottesdienst am Vormittag

und einem verkaufsoffenen Sonntag ab 13.00 Uhr steht einem schönen Tag

nichts mehr im Weg!

Innenstadt / Louisenstr.

Bad Homburg v. d. Höhe

Info: www.bad-homburg.de

und www.aktionsgemeinschaft-bad-homburg.de

08. Oktober

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

08. Oktober

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kelterfest im Gruberhof

Das große Kelterfest im Gruberhof zum Abschluss der Saison

mit frischem Most, duftendem Brot und Live-Musik.

Ein Besuch des Museums ist insbesondere mit der Familie ein Highlight.

Attraktive Ausstellungen zur Stadt-, Zeit- und Industriegeschichte, Handwerk

und Landwirtschaft erzählen von vergangen Zeiten. Die Abteilung zum jüdischen

Leben zeigt sich seit diesem Jahr ganz neu und interaktiv, das Wohnhaus mit

bürgerlichem Wohnen, der Bauerngarten und die Geräteausstellung im Außenbereich

machen noch jeden Gast neugierig. Museumsführer sind vor Ort, im Museumscafé

"Kuhstall" kann man ein Stück Kuchen oder einen selbstgemachten Äppler genießen.

Der Gruberhof

Umstädter Museum und Kulturzentrum

Raibacher Tal 22

Groß-Umstadt

Eintritt: frei

Info: www.gruberhof-museum.de

08. Oktober

11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mädchenklamotte

Der Mädelsflohmarkt

Selbstgemacht, ausrangiert, zu groß gekauft...? Ab zu Mädchen Klamotte!

Flohmarkt ohne nass zu werden oder zu frieren? Und dann auch noch ausschließlich

mit allerlei Modekram, die jedes Frauenherz höher schlagen lassen. Sowas gibt es?

JA! In der Hugenottenhalle! Hier bietet Mädchen Klamotte einer jeden Frau ein

riesen Second-Hand-Shopping-Mekka. Erwartet werden über 100 Stände,

an denen sich die interessierten Damen auf viele Vintage-Schätze, Accessoires,

Schmuck, Schuhe, Designersachen, Kinderkleidung und –ausstattung

aus zweiter Hand freuen können.

Hugenottenhalle

Neu-Isenburg

Eintritt für Besucher:

3,50 € (Kids bis 12 Jahre & Männer frei)

ab 14:00 Uhr: 1,- €

Info: www.maedchenklamotte.de

17. Oktober

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Markenschuhverkauf

Es ist wieder soweit: Der große Marken-Schuhverkauf findet in der

Neuen Stadthalle Langen statt. Dabei entsprechen die Preise oft einem Rabatt

von 70 bis 80 Prozent auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Tausende zufriedener Kunden decken sich hier regelmäßig mit günstigen,

modischen Markenschuhen zu Discountpreisen ein.

Neue Stadthalle Langen

Langen

Eintritt: frei

Info: www.neue-stadthalle-langen.de

und www.guenstigschuh.de

20. - 22. Oktober

Tage des Federweißen

Die Tage des Federweißen in Rüdesheim am Rhein gelten als das späteste

Weinfest im Rheingau. Im Mittelpunkt steht natürlich der Federweiße, dazu wird

Zwiebelkuchen gereicht. An zwei Wochenenden wird den Besuchern auf dem

Marktplatz ein abwechslungsreiches Programm mit viel Live-Musik geboten.

Höhepunkte sind der Erntedankgottesdienst mit anschließendem Festumzug

am ersten Wochenende und das Traktortreffen mit historischen Traktoren

und einer anschließenden Rundfahrt am zweiten Wochenende.

Marktplatz

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.tage-des-federweissen.de

21. Oktober

15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Mehrgān-Fest

Das Mehrgān-Fest gehört neben Nouruz und dem Yaldā-Fest zu den ältesten

traditionellen Festen in Iran, Afghanistan Tadschikistan, Usbekistan,

Aserbaidschan usw.

Es wird im Oktober gefeiert, da das persische Neujahr (Nouruz) mit dem

Frühlingsanfang zusammenfällt.

Die heutige Feier im Hafen 2 ist auch ein Wiedersehensfest mit vielen ehemaligen

BewohnerInnen der Offenbacher Erstaufnahme-Unterkunft, die vor zwei Jahren den

Hafen 2 auf turbulente, spannende, interessante und schöne Weise umkrempelten.

Es gibt Essen, Musik, Tanz und einige Ansprachen in deutscher und persischer Sprache.

Hafen 2

Nordring 129

Offenbach am Main

Eintritt: frei

Info: www.hafen2.net

22. Oktober

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

22. Oktober - ab 14:00 Uhr

Herbstfest mit Rezeptwettbewerb

Zur Sonderausstellung: Zollgeschichte(n).

Besucher bringen Gerichte mit, die „über die Grenze gegangen“ sind.

Eine Jury wählt die Besten aus.

Im Hof können Kinder an der Kelter Apfelsaft pressen.

Stadtmuseum "Haus zum Löwen"

Löwengasse 24

Neu-Isenburg

Eintritt: Zahl, was du willst

Info: www.neu-isenburg.de

22. Oktober

11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Hallenflohmarkt

An 80 Tischen erwartet Sie alles Mögliche, aber keine kommerzielle Anbieter

und Militaria.

Getränke, Kaffee, leckeren Kuchen und Torten runden das Stöbererlebnis ab.

Und wenn es regnet sind Sie im Trockenen!

Für Anbieter:

Tische können ab 25. September ausschließlich auf

www.gvc-nordenstadt.de/flohmarkt gebucht werden.

Die Gebühr je Tisch (70cm x 120cm) beträgt 10,- €

Beginn des Standaufbaus ab 10:00 Uhr.

Keine gewerblichen Anbieter. Keine Militaria.

Taunushalle

Heerstr. 60

Wiesbaden-Nordenstadt

Info: www.gvc-nordenstadt.de

27. - 29. Oktober

Tage des Federweißen

Die Tage des Federweißen in Rüdesheim am Rhein gelten als das späteste

Weinfest im Rheingau. Im Mittelpunkt steht natürlich der Federweiße, dazu wird

Zwiebelkuchen gereicht. An zwei Wochenenden wird den Besuchern auf dem

Marktplatz ein abwechslungsreiches Programm mit viel Live-Musik geboten.

Höhepunkt am zweiten Wochenende ist das Traktortreffen

mit historischen Traktoren und einer anschließenden Rundfahrt.

Marktplatz

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.tage-des-federweissen.de

27. - 30 Oktober

Weinlesefest und Eltviller Kappeskerb

mit Weindorf, Umzug der Winzer, Mittelaltermarkt in der Kurfürstlichen Burg,

Live-Musik, Rummelplatz, Handwerkermarkt, Feuerwerk und mehr.

Kernstadt

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.eltville.de

27. - 31. Oktober Dietzenbacher Kerb

Leuchtende Kinderaugen und Spaß für die ganze Familie heißt es am letzten

Oktoberwochenende in der Altstadt. Es werden wieder Fahrgestelle aufgestellt

und der Harmonieplatz verwandelt sich in einen belebten Rummelplatz.

Der 2009 gegründete Kerbverein wird die Kerb wieder zum Anlass nehmen

um alte Traditionen wieder aufleben zu lassen.

Mit verkaufsoffenem Sonntag (12:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

und www.kerbverein-dietzenbach.de

28. + 29. Oktober

Sa. + So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Fine Arts – Kunstmarkt im Kloster Eberbach

Nicht nur Wein-Gourmets lockt es in den Rheingau: Der Fine Arts Kunstmarkt

im Kloster Eberbach hat sich zu einer der ersten Adressen für Kunstkenner

und -genießer gemausert. Zum vierten Mal stellen hier handverlesene Kreative

ihre außergewöhnlichen Stücke der bildenden und angewandten Kunst aus.

Im stilvollen Ambiente des berühmten Klosters Eberbach zeigen 140 Künstler und

moderne Designer aus ganz Deutschland ihre Unikate: Von aufsehenerregender

Abendmode über individuelles Schmuckdesign, von der filigranen Porzellanarbeit

bis zu eindrucksvollen Skulpturen aus Holz, Metall oder Stein.

Wer auf der Suche nach exquisiten Geschenken oder außergewöhnlichen

Hinguckern fürs eigene Heim ist, wird hier mit Sicherheit fündig.

Kloster Eberbach

Eltville am Rhein

Eintritt: Erwachsene 12,50 €, Kinder bis 16 Jahre frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.omms.net/klostereberbach/kunsthandwerkermarkt

28. + 29. Oktober

Sa.: 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

GenussWerk 2017

Im Herbst darf der Genuss nicht zu kurz kommen. Genussvolles, Gebäck

und Kunsthandwerk vereinen sich an diesem Wochenende unter einem Dach.

Lassen Sie sich verführen von erlesenen Bränden und genüsslichen Verführungen.

Schlendern Sie durch die Räume des Museums, in denen Kunsthandwerker ihre

herbstlichen Waren anbieten. Für das leibliche Wohl sorgt das Klostercafé Lichtblick.

RegioMuseum Seligenstadt

(im Kloster Seligenstadt)

Klosterhof 2

Seligenstadt

Eintritt: 3,- €, Kinder bis 14 Jahre frei

Info: www.brenn-stoff.de/kreativmärkte

29. Oktober

10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Fein & Lecker 2017 - Die Genusserlebnismesse

Hessens größte Craft Food Messe erwartet Freunde von handgemachten

Genusswaren aus Manufakturen der Region am 29. Oktober in der Kulturhalle

Rödermark bei Frankfurt am Main. Besucher dürfen sich auf eine Vielfalt von

Geschmackserlebnissen, Düften und Eindrücken fürs Auge freuen.

Die meisten Produkte können am Stand der Anbieter verkostet und gekauft werden,

darunter eine Vielzahl exzellenter Weine, Edelbrände, Liköre, Käse, feine Kräuter

und Gewürze, leckere Aufstriche, Soßen und Senf, süße Verführungen,

Deftiges vom Landmetzger sowie Spezialitäten aus Südeuropa.

Ein Kulinarisches Rahmenprogramm rundet den Besuch ab (ggf. Anmeldung

über die Messe-Website).

Kulturhalle Rödermark

Dieburger Str. 27

Rödermark

Eintritt:

7,- €, ermäßigt und VVK 5,- €

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in Begleitung eines Karteninhabers frei

Info: www.feinundlecker-messe.de

- zum Seitenanfang -

November 2017

03. - 05. November

Fr.: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa.: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dietzenbacher Kreativmarkt

Der Kreativmarkt im Bürgerhaus der Kreisstadt Dietzenbach ist zu

einer schönen Tradition in der Vorweihnachtszeit geworden.

Ambitionierte Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus Dietzenbach

und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet bieten dort Ihre Produkte an.

Eine ideale Gelegenheit für die Besucher, sich über die vielen Möglichkeiten

kreativer Betätigung zu informieren. Das ein oder andere individuelle,

einzigartige Geschenk findet sich dort sicherlich.

Bürgerhaus Dietzenbach

Dietzenbach

Eintritt: frei

Info: www.dietzenbach.de

03. - 07. November

Markt:

Fr.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa. - Di.: 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Imbiss- & Getränkestände:

Fr. + Sa.: 10:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So. - Di.: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Fahrgeschäfte:

täglich 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

533. Hochheimer Markt

Der moderen Traditionsmarkt für die ganze Familie.

Der Hochheimer Markt hat eine über 500 jährige Tradition und in den vergangenen

Jahren immer mehr an Popularität gewonnen. Als einer der größten Jahrmärkte

Deutschlands lockt der fünftägige Herbstmarkt am ersten Novemberwochenende

nach Allerseelen jährlich bis zu 600.000 Besucher in die Wein- und Sektsstadt.

Der Hochheimer Markt ist Jahrmarkt und Volksfest zugleich und bietet

ein vielfältiges Verkaufs-, Veranstaltungs- und attraktives Freizeitangebot

für die gesamte Familie.

Marktgelände Am Weiher

Hochheim am Main

Info: www.kulturland-rheingau.de

04. November

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Flohmarkt Wilhelmsplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

05. November

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ü-Ei Börse

Die große Sammlerbörse in Dreieich!

Mit Riesen-Auswahl der folgenden Sammelgebiete:

Überraschungseier, Yu-Gi-Oh, Pokémon, Match Attax,

Force Attax, Panini und Topps Sticker.

Veranstalter: Collect-it.de GmbH

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Eintritt: 2,- €

Info: www.collect-it.de

05. November

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

05. November - ab 10:00 Uhr

50er – 70er Jahre Markt

in Wiesbaden Erbenheim

Elegante Linien, poppige Farben und außergewöhnliche Formen.

Gutes Design ist zeitlos und heute so modern wie gestern.

Am 5. November ist es so weit. Dann findet im Bürgerhaus in Wiesbaden-Erbenheim

wieder der Markt der wilden drei Jahrzehnte statt.

Wer sich nicht mit dem Einheitslook zufrieden geben will, sondern auf das

Individuelle steht ist hier genau richtig. Aus dem In - und Ausland kommen di

 Aussteller die alles zusammengetragen haben was den Reiz dieser Zeit ausmacht.

Ob Plastikmöbel, Lampen, Chrom-Design, Schmuck, Mode, – hier kann man alles

finden was schrill und abgefahren ist.

Auch wer einfach nur herumstöbern möchte die Atmosphäre einer prägenden

Epoche genießen möchte ist herzlich eingeladen.

Am Sonntag, den 5. November um 10:00 Uhr geht's los.

Dann öffnen sich die Tore zur großen weiten Welt des Designs.

Bürgerhaus Erbenheim

Am Bürgerhaus 3

Wiesbaden-Erbenheim

Eintritt: 5,- €

www.design50er-70er.de

11. November

09:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Einlass für Schwangere ab 09:00 Uhr

Herbst-Kinderbasar Spielzeug der SKG Sprendlingen

Am Samstag, den 11.11.17 der große Spielzeugbasar in den Hallen

der SKG Sprendlingen statt.

Von 9:30 Uhr – 11:30 Uhr kann nach Lust und Laune in zwei großen Hallen

geshoppt werden.

Angeboten wird Spielzeug, Bücher, Elektronik, CD´s, DVD´s, Wintersportgeräte,

Baby-Erstausstattung und Großteile wie Fahrräder, Roller, Kinderküchen,

Kinderwagen, Hochstühle und Einrichtungsgegenstände fürs Kinderzimmer.

Hallen der SKG Sprendlingen

Seilerstr. 9-11

Dreieich-Sprendlingen

Info: www.skg-sprendlingen.de

11. November

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Idsteiner Martinsumzug 2017

Der Martinsreiter erwartet Groß und Klein auf dem König-Adolf-Platz!

Vor dem Rathaus gibt es Musik zu hören und das Martinsspiel zu sehen.

Danach nimmt der Martinsreiter Groß und Klein mit auf seinem Umzug

durch die Altstadt.

Anschließend Verteilung von Brezeln an die Kinder (kostenfrei)

und für die Erwachsenen Verkauf von Glühwein durch die Pfadfinder Idstein.

König-Adolf-Platz

Idstein

Info: www.idstein.de

11. + 12. November

Sa.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

31. Offenbacher Sammelsurium

Der Kunst- und Handwerksmarkt mit dem besonderen Anspruch.

Über 160 ausgewählte Künstler präsentieren ein abwechslungsreiches

und vielfältiges Angebot an angewandter Kunst, individueller Mode,

handgemachtem Schmuck, einfallsreicher Dekoration und vielem mehr.

Stadthalle Offenbach

Waldstr. 312

Offenbach am Main

Eintritt: 4,-€

Info: www.offenbacher-sammelsurium.de

12. November

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

12. November

12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

6. Obertshäuser Martinsmarkt im "Alten Ort"

* Kunst + Handwerk

* Essen + Trinken

* Hausgemachtes

* Musik + Besonderes

* Kinderkarussell

Veranstalter: Weinfreunde Obertshausen e.V.

Fünfhäusergasse / Wilhelmstr.

Obertshausen

18. + 19. November

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Herbstmarkt und Weinprobe

Wir laden alle Weinfreunde zu unserer Herbstweinprobe ein.

Von 11 bis 18 Uhr kann im Weinprobierraum der Winzer von Erbach eG

das Wein- und Sektsortiment verkostet und auch gleich erworben werden.

In der Kelterhalle finden Sie unseren kulinarischen Herbstmarkt mit der

Fischräucherei Ernst, Wild aus der Region und Käsespezialitäten vom

Rheingau Affineur, die Knorzelstube mit Marmeladen, Chutneys und mehr,

Rheingauer Obst, Glühwein, Kuchen, Feinkost und Pierre-Lang-Schmuck.

Sonntag nachmittag ab 14 Uhr: Kinderschminken.

Kelterhalle der Winzer von Erbach eG

Ringstr. 28

Eltville am Rhein-Erbach

Eintritt: frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.winzer-von-erbach.de

19. November

11:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Künstler- und Hobbymarkt

"Apfelduft und Kunsthandwerk"

mit 70 Ständen im Saal und auf dem Innenhof.

Ev. Gemeindezentrum

Berliner Straße 58 – 62

Maintal-Dörnigheim

Eintritt: frei

Info: www.evangelische-kirche-doernigheim.de

20. November - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Darmstädter Weihnachtsmarkt Innenstadt, rund um das Residenzschloss

Darmstadt

Info: www.weihnachten-in-darmstadt.de

23. November - 23. Dezember

(Totensonntag, 26. November geschlossen)

Täglich 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Fr. + Sa. bis 21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt der Nationen

Rüdesheim am Rhein verwandelt sich zum Weihnachtsmarkt der Nationen

in einen besonderen Ort. Mehr als 120 Stände aus 12 Nationen bieten Waren,

Spezialitäten und Bräuche in einer der schönsten Marktatmosphären in der

historischen Altstadt. In einzigartiger Weise präsentiert sich Weihnachtsbrauchtum

aus der ganzen Welt. Großes Veranstaltungsangebot: Konzerte, Aufführungen,

Umzüge und vielseitige Programmpunkte an den Wochenenden.

Höhepunkt: Die Thomasnacht am 20. Dezember mit traditionellem Zug

durch die Altstadt.

Altstadt

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.w-d-n.de

25. + 26. November

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Schau- und Verkaufsausstellung

der "Hobbykünstler Kelsterbach e.V."

Ca. 50 Aussteller/innen präsentieren

Schmuck, Porzellan, Gemälde, Tiffany,

Gestecke, Puppen. Keramik,

Holzarbeiten und vieles mehr!

Die Cafeteria ist täglich ab 12:00 Uhr geöffnet.

Fritz-Treutel-Haus

Bergstr. 20

Kelsterbach

Eintritt: frei

Info: www.hobbykuenstler-kelsterbach.de

27. November - 22. Dezember

Mo. - Sa.: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Frankfurter Weihnachtsmarkt Römerberg, Paulsplatz, Mainkai, Hauptwache, Friedrich-Stoltze-Platz

Frankfurt am Main

Info: www.frankfurt-tourismus.de

27. November - 22. Dezember

Täglich 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Märchenhafter Weihnachtsmarkt Marktplatz

Hanau

28. November - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sternschnuppen Markt

Stimmungsvolle Kulisse für den Wiesbadener Sternschnuppen Markt

ist der Schlossplatz. Auf den Besucher warten Kunsthandwerk,

vorweihnachtliche Spezialitäten und ein ebenso stimmungsvolles

Begleitprogramm mit Chören, Krippenspielen, Turmbläsern, Konzerten,

Märchenerzählungen und vielem mehr.

Schlossplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

30. November - 23. Dezember

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa., den 23. Dezember: 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mainzer Weihnachtsmarkt

mit über 100 festlich geschmückten Standen

vor der historischen Kulissen des 1000-jährigen Martinsdoms

Marktplatz

Mainz

- zum Seitenanfang -

Dezember 2017

01. Dezember - bis 23:00 Uhr "Feuer & Eis"

Late-Night-Shopping in der Darmstädter Innenstadt

Unter dem Motto "Feuer & Eis" lädt das Citymarketing

zum "Late-Night-Shopping" in die Darmstädter Innenstadt.

So gegensätzlich wie die Elemente fällt auch das Programm an diesem Abend aus.

Einerseits kann man ganz entspannt die ersten Weihnachtseinkäufe erledigen

und mit einem gemütlichen Rundgang den Weihnachtsmarkt erkunden.

Andererseits kann man sich von eisigen Lichtzipfeln, spektakulären Feuershows

und der Modellage von Eisskulpturen faszinieren lassen.

Die Geschäfte der Innenstadt und der Weihnachtsmarkt sind an diesem Abend

bis 23 Uhr geöffnet.

Innenstadt

Darmstadt

Info: www.darmstadt-tourismus.de

01. - 03. Dezember

Fr.: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Groß-Gerauer Weihnachtsmarkt

Abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel lockt Groß-Gerau

mit seinem Weihnachtsmarkt. Die schöne Kulisse des Sandböhlplatzes

macht das Herz Groß-Geraus zu etwas Besonderem. Rundherum scharen

sich zahlreiche Buden, an denen Vereine, Gewerbetreibende, Hobbykünstler

sowie Freunde aus den Partnerstädten Kunsthandwerkliches sowie

Speisen und Getränke anbieten.

An allen drei Tagen wird ein stimmungsvolles Unterhaltungsprogramm angeboten.

Sandböhlplatz

Groß-Gerau

Info: www.gross-gerau.de

01. - 03. Dezember

Fr.: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sa.: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Idsteiner Weihnachtsmarkt 2017

Ein Markt der Lichter

In romantischer Fachwerkatmosphäre bummeln Sie durch einen Markt der Lichter.

Lassen Sie sich vom Duft von Glühwein, Weihnachtskeksen und anderen Leckereien

verzaubern und begegnen Sie in der lebenden Krippe der heiligen Familie.

Besinnlich und leise - diese weihnachtliche Stimmung verbreitet sich in der

Idsteiner Innenstadt. Tausende von kleinen Lichtern werden den Weihnachtsmarkt

in einen "Lichtermarkt" verwandeln und die Idsteiner Innenstadt in ein romantisch

weihnachtliches Ambiente tauchen.

In der historischen Altstadt laden liebevoll geschmückte Holzhütten zum

Verweilen und Stöbern ein. Neben Leckereien finden Sie bestimmt auch das eine

oder andere Geschenk für das bevorstehende Fest.

Weihnachtliche Töne lassen verschiedene örtliche Musikgruppen hören.

Altstadt

Idstein

Info: www.idstein.de

01. - 22. Dezember

Mo. - Sa.: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Frankfurter Weihnachtsmarkt Römerberg, Paulsplatz, Mainkai, Hauptwache, Friedrich-Stoltze-Platz

Frankfurt am Main

Info: www.frankfurt-tourismus.de

01. - 22. Dezember

Täglich 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Märchenhafter Weihnachtsmarkt Marktplatz

Hanau

01. - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Darmstädter Weihnachtsmarkt Innenstadt, rund um das Residenzschloss

Darmstadt

Info: www.weihnachten-in-darmstadt.de

01. - 23. Dezember

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa., den 23. Dezember: 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mainzer Weihnachtsmarkt

mit über 100 festlich geschmückten Standen

vor der historischen Kulissen des 1000-jährigen Martinsdoms

Marktplatz

Mainz

01. - 23. Dezember

Täglich 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Fr. + Sa. bis 21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt der Nationen

Rüdesheim am Rhein verwandelt sich zum Weihnachtsmarkt der Nationen

in einen besonderen Ort. Mehr als 120 Stände aus 12 Nationen bieten Waren,

Spezialitäten und Bräuche in einer der schönsten Marktatmosphären in der

historischen Altstadt. In einzigartiger Weise präsentiert sich Weihnachtsbrauchtum

aus der ganzen Welt. Großes Veranstaltungsangebot: Konzerte, Aufführungen,

Umzüge und vielseitige Programmpunkte an den Wochenenden.

Höhepunkt: Die Thomasnacht am 20. Dezember mit traditionellem Zug

durch die Altstadt.

Altstadt

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.w-d-n.de

01. - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sternschnuppen Markt

Stimmungsvolle Kulisse für den Wiesbadener Sternschnuppen Markt

ist der Schlossplatz. Auf den Besucher warten Kunsthandwerk,

vorweihnachtliche Spezialitäten und ein ebenso stimmungsvolles

Begleitprogramm mit Chören, Krippenspielen, Turmbläsern, Konzerten,

Märchenerzählungen und vielem mehr.

Schlossplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

02. Dezember

15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Lorcher Weihnachtsmarkt

Traditionell findet am ersten Adventssamstag 2016 der Lorcher Weihnachtsmarkt

am historischen Hilchenhaus in Lorch am Rhein statt.

am Hilchenhaus

Rheinstr. 48

Lorch am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.lorch-rhein.de

02. Dezember

11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Finther Adventsmarkt Ortsmitte

rund um die Pfarrkirche St. Martin

Mainz-Finthen

Info: www.finther-adventsmarkt.de

02. Dezember

15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in besonderer Atmosphäre am Rhein.

La Londe-Platz

Walluf

Info: www.kulturland-rheingau.de

02. + 03. Dezember

Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

45. Babenhäuser Weihnachtsmarkt

Traditioneller Weihnachtsmarkt mit Hobbykünstlerausstellung,

lebender Krippe, Kinderkarussell, musikalischen Bühnenprogramm,

"Tag der offenen Tür" in den Geschäften u. v. m.

Marktplatz, Bummelgass', Schlossgasse, Stadtmühle

Babenhausen

Info: www.drk-babenhausen.de

02. + 03. Dezember

Sa.: 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Dietzenbacher Weihnachtsmarkt

Jedes Jahr am ersten Adventswochenende herrscht in der Dietzenbacher Altstadt

eine ganz besondere Weihnachtsstimmung, denn es findet wieder der traditionelle

Weihnachtsmarkt statt. Viele Kreativstände laden zum Bummeln ein und so

manches kreatives Weihnachtsgeschenk kann gekauft werden.

Natürlich fehlt es nicht an süßen Leckereien und warmen Getränken.

Ein Weihnachtsmann hält kleine Gaben für die Kinder bereit und durch die

weihnachtliche Dekoration wird eine besondere Atmosphäre gezaubert.

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

02. + 03. Dezember

Sa.: 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Flörsheimer Weihnachtsmarkt rund um die St-Gallus-Kirche

Flörsheim am Main

Info: www.floersheim-main.de

02. + 03. Dezember

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Weihnachtsmarkt 2017 im Hallgartener Weinkeller

In der Kelterhalle und Vinothek der Hallgartener Weinkeller eG

zeigen viele Aussteller weihnachtliche Angebote.

In Bistro + Cafeteria wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Die große Weinprobiertheke steht für Sie bereit.

Kelterhalle der Hallgartener Weinkeller eG

hattenheimer Str. 15

Oestrich-Winkel / Hallgarten

Eintritt: frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.hallgartener-wein.de

03. Dezember

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bad Sodener Weihnachtsmarkt Alter Kurpark

Bad Soden am Taunus

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

36. Eltviller Weihnachtsmarkt

Am 2. Adventswochenende findet in Eltville nun bereits zum 36. Mal der Eltviller

Weihnachtsmarkt statt. Im Langwerther Hof und im Weingut Koegler wird vom

Verein Eltviller Weihnachtsmarkt e.V. der Weihnachtsmarkt ausgerichtet.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird an beiden Tagen angeboten.

In der Kurfürstlichen Burg wird Glühwein ausgeschenkt, Eltviller Künstler

präsentieren ihre Werke und das Eltviller Puppentheater zeigt erstmals eine

Produktion für Erwachsene im Burgkeller.

Kirchgasse

rund um die Höfe des Weingutes Langwerth von Simmern

(Langwerther Hof) und Weingutes Koegler (Hof Bechtermünz),

außerdem in der Kurfürstlichen Burg

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.weihnachtsmarkt-eltville.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Eschborner Weihnachtsmarkt Eschenplatz

Eschborn

09. + 10. Dezember

Sa. + So.: 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Adventsmarkt im Gruberhof

Stimmungsvolle Adventszeit für Groß und Klein hat der Umstädter Museums-

und Geschichtsverein auch in diesem Jahr vorbereitet und leistet damit in

heimeliger Atmosphäre einen familienfreundlichen Beitrag zum Groß-Umstädter

Adventsgeschehen. Mit Live-Musik, tollen Buden, Glühwein und Nikolaus.

Der Gruberhof

Umstädter Museum und Kulturzentrum

Raibacher Tal 22

Groß-Umstadt

Eintritt: frei

Info: www.gruberhof-museum.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Hobby- und Künstlermarkt

zum Hochstädter Weihnachtsmarkt 2017

mit 50 Ständen im Bürgerhaus und Straßenmarkt auf der historischen

Hochstädter Hauptstraße mit buntem Budenzauber, Nikolausbühne,

Alphornbläser, Essen und Trinken.

Bürgerhaus Hochstadt

Eingang Bahnhofstr.

Maintal Hochstadt

Info: www.weihnachtsmarkt-hochstadt.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Weihnachtsmarkt im Alten Ort

und Kunstmarkt im "Haus zum Löwen"

Vorweihnachtliche Stimmung verbreitet sich am 2. Adventswochenende

in den Gassen rund um den Marktplatz im "Alten Ort" und im Stadtmuseum

"Haus zum Löwen" von Neu-Isenburg.

An zahlreichen mit Lichterketten und Tannenzweigen dekorierten Ständen

sorgen viele Vereine und Ortsansässige mit ihren Angeboten an Kunsthandwerk,

Weihnachtsschmuck und kulinarischen Genüssen dafür, dass die Besucher

sich auf die bevorstehenden Festtage einstimmen können.

Alter Ort

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

09. + 10. Dezember

Sa. + So.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

4. Weihnachtsmarkt auf Schloss Vollrads

Weihnachtsmarkt im historischen Schlosshof -

Der Weihnachtsmarkt für die ganze Familie

Am Wochenende des 2. Advents öffnet Schloss Vollrads wieder seine

weihnachtliche Hofterrasse. Mit zahlreichen Ausstellern feiner Handwerkskunst,

einem bunten Kinderprogramm, Weihnachtsmusik und einer Vielzahl köstlicher

Speisen aus unserem Gutsrestaurant und Glühwein, laden wir Sie zu uns

nach Vollrads ein.

Schloss Vollrads (im Schlosshof)

Vollradser Allee

Oestrich-Winkel / Winkel

Eintritt: frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.schlossvollrads.com

16. + 17. Dezember

Sa.: 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

10. Märchenweihnacht Oppenheim

Mittelalterlich-nostalgische Märchenweihnacht in der Altstadt von Oppenheim

rund um das Rathaus, dem Marktplatz

und vor der beeindruckenden Kulisse der Katharinenkirche.

Altstadt

Oppenheim

Info: www.historica-vagantis.de

17. Dezember

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

17. Dezember

12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

36. Hattersheimer Weihnachtsmarkt

In der Hattersheimer Innenstadt erwartet die Besucherinnen und Besucher

des Hattersheimer Weihnachtsmarktes am 3. Advent bereits zum 36. Mal

weihnachtlicher Budenzauber und eine fröhliche Stimmung.

Ab 12 Uhr laden über 100 Stände, Fahrgeschäfte, Mitmachaktionen und Auftritte

zum Verweilen ein. Vergessen Sie für einige Stunden den Alltag und verbringen

Sie in weihnachtlicher Atmosphäre einen schönen Adventssonntag.

Vom vielfältigen Gaumenschmaus über den traditionellen Glühwein bis hin zu

Weihnachtsdekoration und Geschenkideen wird wieder alles vertreten sein.

Für Abwechslung sorgt das diesjährige Rahmenprogramm. Von einem Bücherflohmarkt

vor der Stadtbücherei über eine Bastelaktion für Kinder bis hin zu musikalischen

Auftritten in der Posthofscheune oder das Adventskonzert der Musikschule

Hattersheim in der evangelischen Kirche bieten wir den Besuchern einiges

zum Mitmachen, Anhören und Anschauen an.

Innenstadt

Rund um den Alten Posthof, Nassauer Hof, Am Markt,

Fußgängerzone & Sarceller Straße

Hattersheim am Main

Eintritt: frei

Info: www.kulturforum.de

- zum Seitenanfang -

Januar 2018

01. Januar - 11:11 Uhr Neujahrsumzug der Garden

mit anschließenden Neujahskonzert der Mainzer Garden

auf dem Domplatz

Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

14. Januar

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

28. Januar

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

Februar 2018

04. Februar - 13:33 Uhr Bischemer Fastnachtszug

mit anschließender After-Zug-Party im Bürgerhaus

Ortsmitte

Bischofsheim (bei Rüsselsheim)

Info: www.bcv1950.de

08. Februar - 11:11 Uhr Altweiberfastnacht

Eröffnung der Weiberfastnacht am Fastnachtsbrunnen

mit anschließenden Bühnenprogramm am Schillerplatz

+++

18:11 Uhr: Narrenzirkus in der Ludwigstr. - Weiberparty

Fastnachtsbrunnen, Schillerplatz

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

10. Februar - 14:11 Uhr Hattersheimer Fassenachtsumzug Innenstadt

Hattersheim am Main

Info: www.hattersheim.de

10. Februar - 14:11 Uhr Mainzer Jugendmaskenzug Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

11. Februar - 13:31 Uhr Flörsheimer Fastnachtszug

mit anschließender After-Zug-Party auf dem Gallusplatz

Stadtmitte

Flörsheim am Main

Info: www.floersheim-main.de

11. Februar - 11:11 Uhr Parade der närrischen Garden

mit anschließender Ausstellung der Motivwagen

+++

13:11 Uhr: "Tanz auf der Lu" am Fastnachtsbrunnen

Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

11. Februar - 14:11 Uhr 64. Zug der Finther Lebensfreude Ortsmitte

Mainz-Finthen

Info: www.fcv.de

11. Februar - 14:11 Uhr Astheimer Rosensonntagsumzug Ortsmitte

Trebur-Astheim

Info: www.aca-astheim.de

12. Februar - 11:11 Uhr Mainzer Rosenmontagszug

Im Anschluss: Rosenmondnacht von Narrenturm zu Narrenturm auf der Lu

Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

13. Februar - 15:11 Uhr Närrischer Korso (Kappenfahrt) Innenstadt

Mainz

Info: www.mainzer-carneval-verein.de

25. Februar

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

März 2018

04. März

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ü-Ei Börse

Die große Sammlerbörse in Dreieich!

Mit Riesen-Auswahl der folgenden Sammelgebiete:

Überraschungseier, Yu-Gi-Oh, Pokémon, Match Attax,

Force Attax, Panini und Topps Sticker.

Veranstalter: Collect-it.de GmbH

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Eintritt: 2,- €

Info: www.collect-it.de

04. März

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

25. März

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Trödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

April 2018

     

- zum Seitenanfang -

Mai 2018

12. Mai

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Flohmarkt Erich-Kästner-Str.

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

Juni 2018

09. + 10. Juni

Sa.: 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

17. Kunsthandwerkermarkt

"Kunst im Park"

Suchen Sie das Besondere, ausgefallene Kunst und Kunsthandwerk

dann besuchen Sie diesen Kunsthandwerkermarkt.

40 erlesene Kunsthandwerker aus ganz Deutschland präsentieren ihre Arbeiten

aus eigener Herstellung. So mancher Künstler lässt sich auch gerne über

die Schulter schauen oder erklärt Ihnen wie ein Kunstwerk entsteht.

Für Ihr leibliches Wohl wird mit Köstlichkeiten vom Grill, kühlen Getränken,

Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Bürgerpark

Fichtestr.

Dreieich

Eintritt: frei

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

Juli 2018

14. Juli

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Flohmarkt Erich-Kästner-Str.

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

August 2018

     

- zum Seitenanfang -

September 2018

08. September

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Flohmarkt Erich-Kästner-Str.

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

- zum Seitenanfang -

Oktober 2018

     

- zum Seitenanfang -

November 2018

     

- zum Seitenanfang -

Dezember 2018

     

- zum Seitenanfang -