www.rhein-main-seite.de

Home       Adressen       Bildergalerie       Kartenvorverkauf       Links       Service       Impressum

Ausstellungen       Comedy & Kabarett       Feste & Märkte       Für Kinder       Konzerte       Musicals & Shows       Partys       Sport

Feste & Märkte

2017:   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember

 

26. Februar 2017 - 14:11 Uhr

63. Zug der Finther Lebensfreude

Ortsmitte

55126 Mainz-Finthen

Info: www.fcv.de

Februar 2017

25. Februar - 13:11 Uhr Eschborner Fastnachtszug Eschborn

durch Niederhöchstädter und Eschborner Straßen

Info: www.eschborner-fastnachtszug.de

25. Februar - 14:31 Uhr Flörsheimer Kinderumzug Innenstadt

Flörsheim am Main

Info: www.floersheim-main.de

25. Februar - 13:11 Uhr Frankfurter KinderFastnachtszug Zugweg:

Konstablerwache über Zeil, Neue Kräme zum Römer

Frankfurt am Main

25. Februar - 14:11 Uhr Hattersheimer Fassenachtsumzug Innenstadt

Hattersheim am Main

Info: www.hattersheim.de

25. Februar - 14:11 Uhr Mainzer Jugendmaskenzug Innenstadt

Mainz

25. Februar - 13:11 Uhr 23. AKK Fastnachtsumzug Durch die Straßen von

Mainz-Kastel und Mainz-Kostheim

Info: www.akk-zugleitung.de

25. Februar - 15:30 Uhr Wiesbadener Kinderumzug Innenstadt

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

26. Februar - 14:00 Uhr Aschaffenburger Fastnachtszug Innenstadt

Aschaffenburg

26. Februar - 14:11 Uhr Büttelborner Rosensonntagsumzug Ortsmitte

Büttelborn

26. Februar - 14:11 Uhr Götzenhainer Fastnachtsumzug Innenstadt

Dreieich-Götzenhain

26. Februar - 13:31 Uhr Flörsheimer Fastnachtszug

mit anschl. After-Zug-Party auf dem Platz an der Galluskirche

Innenstadt

Flörsheim am Main

Info: www.floersheim-main.de

26. Februar - 12:11 Uhr Großer Frankfurter Fastnachtszug Innenstadt

Frankfurt am Main

26. Februar - 11:11 Uhr Parade der närrischen Garden

mit Ausstellung der Motivwagen

Ab 13:11 Uhr: "Tanz auf der Lu" (Ludwigstr. und Schillerplatz)

Innenstadt

Mainz

26. Februar - 14:11 Uhr 63. Zug der Finther Lebensfreude Ortsmitte

Mainz-Finthen

Info: www.fcv.de

26. Februar - 14:11 Uhr Taunus-Karnevalszug Innenstadt

Oberursel (Taunus)

Info: www.vereinsring-oberursel.de

26. Februar - 14:11 Uhr Rosensonntagsumzug

mit anschl. Party im Bürgerhaus Astheim

Ortsmitte

Trebur-Astheim

26. Februar - 13:00 Uhr Großer Fastnachtssonntagszug Innenstadt

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

27. Februar - 10:00 Uhr Rosenmontagsumzug

der selbstorganisierten Kindereinrichtungen Darmstadts

mit anschl. Umtrunk und Live-Musik in der Centralstation

Carree-Piazza

Darmstadt

Info: www.centralstation-darmstadt.de

27. Februar - 14:11 Uhr Fischbacher Rosenmontagsumzug Durch die Straßen von Fischbach

Kelkheim (Taunus) - Fischbach

27. Februar - 11:11 Uhr Mainzer Rosenmontagsumzug Innenstadt

Mainz

27. Februar - 14:11 Uhr Neu-Isenburger Fastnachtsumzug Innenstadt

Neu-Isenburg

27. Februar - 14:11 Uhr Rosenmontags-Umzug in Assmannshausen

Ein närrisch buntes Vergnügen ist der kleine, aber besonders

feine Rosenmontagszug in Assmannshausen. Der Zug beginnt in der

Höllenbergstraße, läuft bis zur Ortsmitte und endet vor der Bahnschranke.

In der Ortsmitte löst sich der Zug dann langsam auf

und alle feiern zusammen fröhlich weiter.

Ortsmitte

Rüdesheim am Rhein-Assmannshausen

Info: www.ruedesheim.de

28. Februar - 13:11 Uhr 62. Babenhäuser Fastnachtszug Innenstadt

Babenhausen

Info: www.gremium-babenhausen.de

28. Februar - 13:33 Uhr Der große Dieburger Fastnachtsumzug Innenstadt

Dieburg

28. Februar - 15:11 Uhr Sprendlinger Fastnachtsumzug

Im Anschluss (ca. 16:00 Uhr: "NACHEMZUCH & Kehraus" -

zum Weiterfeiern ins Bürgerhaus und auf den Faschingsmarkt

Innenstadt

Dreieich-Sprendlingen

28. Februar - 14:31 Uhr Klaa Pariser Fastnachtszug In den Strassen von Heddernheim

Frankfurt am Main-Heddernheim

28. Februar - 14:11 Uhr Großauheimer Faschingsumzug Ortsmitte

Hanau-Großauheim

28. Februar - 15:11 Uhr Närrischer Korso

(Kappenfahrt)

Innenstadt

Mainz

28. Februar - 14:00 Uhr Giesemer Fastnachtsumzug

+++

Giesem Helau mit den Backdoorsellers im Maximal

Beim Fastnachtszug bietet die Maximal Kulturinitiative ab 14:00 Uhr

an der Zugstrecke in der Eisenbahnstraße Fischbrötchen und Sekt.

Nach dem Festzug geht es dann ab 16:00 Uhr bei freiem Eintritt im Maximal

weiter mit den Backdoorsellers.

Für die Live-Musik sorgen: Maribel López (Vocals/Percussion),

Dodo Voigt (Vocals/Percussion), Alisa Polak (Drums), Thomas Haller (Bass),

Lothar Rupp (Guitar) und Roman Felbek (Guitar).

Die Band präsentiert „gute Laune-Songs“ aus Rock und Pop der 70er Jahre bis heute.

In den Strassen von Jügesheim

+ Maximal

Rodgau-Jügesheim

Info: www.maximal-rodgau.de

- zum Seitenanfang -

März 2017

04. März - ab 11:00 Uhr

Der Flohmarkt – Open Air

Gegen Nazis, Sexismus und Regenwetter - für Trödelspaß & lecker Essen

Whoa, die Flohmarkt-Saison beginnt! Der Sommer naht. Rechnerisch.

Vielleicht noch nicht im März, aber ganz bald bestimmt! Dies Jahr wollen wir

unseren Flohmarkt ein bisschen aufhübschen. Das geht ab April los,

dem Märzwetter trauen wir selber noch nicht so ganz. Ab April aber dann

versprochen mit lecker Essen, Kinderprogramm, Musik – das alles in Kooperation

mit unseren Freunden von der Initiative "Kultur Im Park". Bis dahin halten wir

in bekannter Form die wohl älteste Recycling-Idee der Welt in Ehren.

Schlachthof Wiesbaden (am Wasserturm)

Wiesbaden

Info: www.schlachthof-wiesbaden.de

05. März

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ü-Ei Börse

Die große Sammlerbörse in Dreieich!

Mit Riesen-Auswahl der folgenden Sammelgebiete:

Überraschungseier, Yu-Gi-Oh, Pokémon, Match Attax,

Force Attax, Panini und Topps Sticker

Veranstalter: Collect-it.de GmbH

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Eintritt: 2,- €

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

und www.collect-it.de

11. + 12. März

Sa.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

22. Internationaler Rheingauer Ostereiermarkt

Das altehrwürdige Kloster Eberbach, erbaut schon im Jahre 1136

durch Zisterziensermönche, bietet den würdigen Rahmen

für diesen anspruchsvollen Ostereiermarkt.

Ca. 75 Künstler aus etwa 12 Nationen zeigen hier die ganze Palette dessen,

was Ostereiergestaltung hervorbringen kann.

Eine Cafeteria mit kleinem Imbiss und hausgemachten Kuchen

sorgt für das leibliche Wohl.

Edle Rheingauer Weine können, sowohl in der Ausstellung,

als auch im Kloster verkostet werden.

Für die Kleinen gibt es eine Kindermalstube.

Kloster Eberbach

Eltville am Rhein

Eintritt: 6,- €, Kinder bis 12 Jahre frei

Info: www.ostereiermarkt.eu

und www.kulturland-rheingau.de

11. + 12. März

Sa.: 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kreativmarkt:

Kreativer Frühling 2017

Wie schon bei seiner Premiere im Februar 2016 bietet der Kreative Frühling

frühlingshafte und vorösterliche Kreationen für allerlei Geschmäcker.

Die beiden Etagen des RegioMuseums verwandeln sich wieder in eine Oase

des kreativen Schaffens.

In der ehemaligen Benediktinerabtei ist das RegioMuseum inzwischen

überregional für die hochwertigen Kunsthandwerkermärkte bekannt

und für den ganz besonderen Flair beliebt.

Für das leibliche Wohl sorgt das Kloster-Café Lichtblick.

RegioMuseum Seligenstadt

(ehem. Bendiktanerabtei)

Klosterhof 2

Seligenstadt

Eintritt: 3,- €, Kinder bis 14 Jahre frei

Info: www.brenn-stoff.de/kreativmärkte

12. März

09:30 Uhr - 15:30 Uhr

Hallentrödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Bürgerhaus Sprendlingen

Dreieich

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

12. März

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Frühlings-Fahrtag mit Dampfbetrieb

im Frankfurter Feldbahnmuseum

Im Personenzug durch den Rebstockpark:

Genießen Sie eine beschauliche Fahrt mit einem von einer historischen

Dampflokomotive gezogenen Personenzug durch den Rebstockpark.

Wie das Wetter auch wird, im Feldbahnmuseum ist man auf alles vorbereitet.

Die Dampflokomotiven fahren bei jeder Witterung etwa stündlich durch

den Rebstockpark.

Dabei sorgen geschlossene Personenwagen mit kohlebeheizten Öfen für Wärme.

Technik zum Erleben – für die ganze Familie:

Die umfangreiche Fahrzeugsammlung sowie Modelle, Fotos, historische Dokumente

und viele andere Zeugnisse der Feldbahngeschichte sind im Museum

und in den Fahrzeughallen zu besichtigen.

Dazu gibt es: Essen, Getränke und Vieles mehr:

Im Lokschuppen können Sie sich mit Würstchen, Kaffee und Kuchen

zu familienfreundlichen Preisen stärken.

Frankfurter Feldbahnmuseum e. V.

Am Römerhof 15f (neben dem TÜV)

Frankfurt am Main

Eintritt einschl. Fahrpreis:

Erwachsene 6,- €

Kinder (von 4 - 14 Jahren) 3,- €

Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder) 12,- €

Info: www.feldbahn-ffm.de

17. - 20. März Idsteiner Frühling und Frühlingsfest

Karussells und Frühlingstreiben in der Idsteiner Altstadt

Altstadt

Idstein

Info: www.idstein.de

18. März

15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Nouroz (Newroz) - Neujahrsfest.

Eine Veranstaltung des Hafen in Kooperation mit ZAN, der Hilfsorganisation

zur Förderung der Rechte afghanischer Frauen e.V. eine Neu-Auflage des

Nouruz (kurdisch Newroz) Festes. Dieses im weitesten Sinne persische

Neujahrsfest ist hier ein kleines Festival für die ganze Familie.

Mit Konzerten, Trampolin, Tanz, Essen und dem traditionellen Sofreh Haft Sin -

sieben glücksbringende Dinge, die mit einem „S“ beginnen.

Hafen 2

Offenbach am Main

Info: www.hafen2.net

und www.facebook.com/...

18. - 19. März

Sa.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

33. Frankfurter Ostermarkt

Das Dominikanerkloster verwandelt sich in einen farbenfrohen Ort voll bunter,

aufwendig gestalteter Ostereier, frühlingshafter Deko-Artikel aber auch

süßer Leckereien von Weltkonditor Bernd Siefert.

An gut 60 Ständen präsentieren Kunsthandwerker die Vielfalt ihres Könnens.

Die Besucher können auf eine vielfältige Auswahl an bunten und kunstvoll –

mit Hilfe alter und traditioneller Techniken – gestalteten Ostereiern sowie auf

österliche Gestecke und viele andere frühlingshafte Deko-Artikel gespannt sein.

Komplettiert wird das reichhaltige Kunsthandwerk-Angebot beispielsweise

von Glaskunst, Tiffany, Drechslerarbeiten, Keramik, Patchwork, Zinnfiguren,

Porzellanmalerei, Stickerei, Puppen, Stofftiere, Origami, Karten,

Scherenschnitte, Kerzen oder Erzgebirgische Volkskunst.

Es locken selbstgemachte Köstlichkeiten wie Pesto, Senf, Essig und Öl und Pralinen.

Zudem können die Besucher einigen Kunsthandwerkern bei ihrer Arbeit über die

Schulter schauen und verfolgen, wie Glas geblasen oder ein Korb geflochten wird.

Ein kulinarisches Highlight ist mittlerweile der Stand vom Weltkonditor

Bernd Siefert aus Michelstadt im Odenwald mit süßen österlichen Verführungen.

Mit von der Partie ist auch Obstbäuerin Renate Schwinn. Sie bringt von

ihrem Obsthof aus Höchst im Odenwald Äpfel aus eigenem Anbau,

frische Eier und selbstgemachte Marmelade mit.

Der Erlös aus Eintritts- und Standgebühren kommt der Deutschen Multiple Sklerose

Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hessen und örtlichen MSGruppen zugute.

Dominikanerkloster

Kurt-Schumacher-Str. 23

Frankfurt am Main

Eintritt: 2,- €, Kinder bis 12 Jahre frei

Info: www.ostermarkt-frankfurt.de

19. März

11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mädchen Klamotte

Der Mädelsflohmarkt

Selbstgemacht, ausrangiert, zu groß gekauft...? Ab zu Mädchen Klamotte!

Flohmarkt ohne nass zu werden oder zu frieren? Und dann auch noch

ausschließlich mit allerlei Modekram, die jedes Frauenherz höher schlagen lassen.

Sowas gibt es? JA! In der Hugenottenhalle! Hier bietet Mädchen Klamotte

einer jeden Frau ein riesen Second-Hand-Shopping-Mekka. Erwartet werden

über 100 Stände, an denen sich die interessierten Damen auf viele

Vintage-Schätze, Accessoires, Schmuck, Schuhe, Designersachen,

Kinderkleidung und –ausstattung aus zweiter Hand freuen können.

Jeder kann dabei mitmachen und selbst verkaufen.

Einen Standplatz bekommt Frau schon für 14,- € pro Meter (min. 2 Meter).

Anmeldung unter www.maedchenklamotte.de

Hugenottenhalle

Neu-Isenburg

Eintritt: 3,50 €, ab 14:00 Uhr 1,- €

Kinder bis 12 Jahre & Männer frei

Info: www.hugenottenhalle.de

und www.maedchenklamotte.de

25. März

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

9. Kreativ-Frühlingsmarkt

Der Markt zum Selbergestalten und Ausprobieren

Zum nunmehr 9. Mal öffnet die Höchster Porzellan-Manufaktur

für Besucher die Türen zum Kreativ-Frühlingsmarkt.

Neben dem traditionellen Kunsthandwerksmarkt im November bietet er

wieder viele Aussteller und Werkstätten zum Selbergestalten und Ausprobieren.

Viele attraktive Mitmach-Gelegenheiten, wie Porzellanmalen, Modellieren,

Marmorieren auf Seide, Glasperlenwickeln, Filzen und natürlich auch die beliebte

Hasengiesserei ist immer dabei. Jedes Stück ein selbstgefertigtes Ostergeschenk!

Auch die eigenen Werkstätten der Höchster Porzellan-Manufaktur

sind für Sie an diesem Tag geöffnet!

Höchster Porzellan-Manufaktur

Palleskestr. 32

Frankfurt am Main

Eintritt (inkl. 1 exkl. handgefertigten Porzellansammelplakette): 5,- €

Kinder bis 12 Jahre frei

Info: www.hoechster-porzellan.de

25. + 26. März

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

21. Ostermarkt

der Hallgartener Weinkeller eG

Die Kelterhalle der Hallgartener Weinkeller eG ist der Schauplatz

von diesem kleinen, aber feinen Ostermarkt.

Als Osterangebot werden hier österliches Brauchtum von ca. 22 Ausstellern

und edle Rheingauer Weine der Hallgartener Weinkeller eG

zu einer bunten Frühlingskomposition vereint.

Neben den feinen Rheingauer Gewächsen kann man sich auch an

österlichen Speisen, Kaffee und Kuchen erfreuen.

Kelterhalle

der Hallgartener Weinkeller eG

Hattenheimer Str. 15

Oestrich-Winkel / Hallgarten

Eintritt: frei

Info: www.kulturland-rheingau.de

26. März

09:30 Uhr - 15:30 Uhr

Hallentrödelmarkt

Veranstalter: BWS-Veranstaltungsservice

Philipp-Köppen-Halle

Dreieich-Offenthal

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

26. März

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Oster Künstler- und Kunsthandwerkermarkt

Inmitten des Frankfurter Grüngürtels, dem großen Landschaftsschutzgebiet

im Norden der Stadt, findet die ganze Familie ein buntes Angebot

an Kunst und Kunsthandwerk.

An einzelnen Ständen wird ein Kreativ-Angebot für Jung und Alt angeboten.

Hier findet Jeder etwas: das Angebot reicht von Unikatschmuck, Holz-,

Leder- und Filz- und Stein-Arbeiten hin zu Töpferwaren und Textilkunst.

Ein hochwertiges Angebot mit Fair-Trade-Produkten, Walk- und Alpaka-Mode,

pflanzengefärbter Wolle, Accessoires und Frühlings. bzw. Herbstdeko

ergänzen den Markt.

Außerdem präsentieren Künstler aus der Region ihre Werke.

In diesem schönen Ambiente kann man weitläufige Spaziergänge

an der Nidda oder im angrenzenden Natur-Biotop machen.

Und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt:

Vom kleinen Imbiss bis hin zum mehrgängigen Menü erfüllt das Restaurant

des Tower Café unterschiedliche kulinarische Wünsche.

Tower Café

Am Burghof 55 (alter Flugplatz)

Frankfurt am Main-Bonames

Info: www.tower-cafe.de

Für Aussteller: info@natuerlich-alpaka.de

 

31. März - 02. April

Fr. + Sa.: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wiesbadener Ostermarkt 2017

Ausgefallenes Kunsthandwerk, individuelle Geschenke und attraktiven

Blumenschmuck hat der Wiesbadener Ostermarkt zu bieten,

der sich in der Wiesbadener Fußgängerzone rund um den Mauritiusplatz

mit zirka 60 Ständen präsentiert. Ob bemalte Holz- und Ostereier, Ostergestecke

oder Imkereierzeugnisse, Kräuter, Öle und Fensterbilder – die Angebote verführen

zum Verschenken und halten jede Menge Dekorationsideen bereit.

Ein buntes Rahmenprogramm sieht Auftritte des Osterhasen, Spiele für Kinder,

Musik und Straßentheater vor.

An zahlreichen Imbiss-Ständen können sich die Besucher mit kulinarischen

Köstlichkeiten stärken.

Zum Wiesbadener Ostermarkt gehören traditionell auch

die Automobilausstellung auf dem Schlossplatz,

der große Stoffmarkt auf dem Dern'schen Gelände (So. ab 10:00 Uhr),

die Weinversteigerung der Hochschule Geisenheim

sowie der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt (13:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

Fußgängerzone (Rheinstr. bis Webergasse)

und Mauritiusplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

- zum Seitenanfang -

April 2017

01. April

12:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Rock-N-Pop-Youngsters

Musikerflohmarkt

Kaufen - Verkaufen - Tauschen

von Musikinstrumenten aller Art, Noten, Literatur,

Verstärker, Boxen, PA-Teile, ...

Keine Tonträger oder Neuwaren!

Nur Privatpersonen!

Eintritt für alle frei!!!

Keine Standgebühren!!!

Maximale Standbreite: 3 Meter

Standanmeldung:

Tel.: 06132 - 782-428 oder E-Mail: juergen.schmidt@ingelheim.de

Jugend- und Kulturzentrum YELLOW

Ludwig-Langstädter-Str. 4

Ingelheim am Rhein

Eintritt: frei

Info: www.rock-n-pop-youngsters.de/...

01. + 02. April

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Umstädter Ostermarkt

Die Stadt Groß-Umstadt veranstaltet einen kleinen, feinen Ostermarkt

in der Säulenhalle des Renaissance-Rathauses am Markt. Dort präsentieren

Künstler und Handwerker österlichen Schmuck, Dekoratives und Leckereien.

Kunsthandwerkliches und Traditionelles rund ums Osterfest bieten die

Aussteller in bunter Mischung: Perlen-Ostereier, Grußkarten, Kerzen,

einen Schokobrunnen, Glasfusing mit Hasen, Holzfiguren, Handpuppen

und natürlich verschiedene Eiermaltechniken werden gezeigt.

Hier gibt es Anregungen für die eigene Osterdekoration zu Hause

und das beliebte Säulenhallen-Café lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Auf dem Marktplatz gibt es an beiden Tagen ein Kreativangebot für die Kinder.

Säulenhalle

im Renaissance-Rathaus

Markt 1

Groß-Umstadt

Info: www.gross-umstadt.de

01. + 02. April

Sa.: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wiesbadener Ostermarkt 2017

Ausgefallenes Kunsthandwerk, individuelle Geschenke und attraktiven

Blumenschmuck hat der Wiesbadener Ostermarkt zu bieten,

der sich in der Wiesbadener Fußgängerzone rund um den Mauritiusplatz

mit zirka 60 Ständen präsentiert. Ob bemalte Holz- und Ostereier, Ostergestecke

oder Imkereierzeugnisse, Kräuter, Öle und Fensterbilder – die Angebote verführen

zum Verschenken und halten jede Menge Dekorationsideen bereit.

Ein buntes Rahmenprogramm sieht Auftritte des Osterhasen, Spiele für Kinder,

Musik und Straßentheater vor.

An zahlreichen Imbiss-Ständen können sich die Besucher mit kulinarischen

Köstlichkeiten stärken.

Zum Wiesbadener Ostermarkt gehören traditionell auch

die Automobilausstellung auf dem Schlossplatz,

der große Stoffmarkt auf dem Dern'schen Gelände (So. ab 10:00 Uhr),

die Weinversteigerung der Hochschule Geisenheim

sowie der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt (13:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

Fußgängerzone (Rheinstr. bis Webergasse)

und Mauritiusplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

07. April - 01. Mai

Mo. - Do.: 15:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr. + Sa.: 14:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Ausnahmen:

Do., 13. April: 14:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Karfreitag geschlossen

Ostersonntag: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Ostermontag: 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Frühjahrs-Dippemess Festplatz am Ratsweg

Frankfurt am Main

08. + 09. April

Sa.: ab 11:00 Uhr

So.: ab 12:00 Uhr

26. Babenhäuser Ostermarkt

Die größte Innenstadtveranstaltung in Babenhausen

mit Gewerbemarkt in der Stadthalle und auf dem Stadthallenparkplatz,

großer Autoausstellung, Aktionsbühne, vielen Aktionen des Einzelhandels,

Osterfeuer am Samstag (19:30 Uhr) auf dem Festplatz Schloßwiese,

buntem Kram- und Ostermarkt mit ca. 100 Händlern,

Hobbykünstlerausstellung in der Stadthalle, Fahr- und Spielgeschäften,

verkaufsoffenem Sonntag u. v. m.

Innenstadt

Babenhausen

Info: www.ostermarkt-babenhausen.de

08. + 09. April

Sa.: 10:30 Uhr bis 20:00 Uhr

So.: 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr

13. Idsteiner Hexenmarkt

Mittelalterliches Markttreiben unter dem Hexenturm

Schlossgasse

Idstein

Info: www.idstein.de

und www.idsteiner-hexenmarkt.de

15. - 17. April

Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Mo.: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mittelalterliches Osterspektakel

Wenn die dunklen Wintermonate vorübergezogen sind, wird es Zeit,

die Gaukler und Vaganten auf dem historischen Ostermarkt für das Volk

aufspielen zu lassen. Livemusik, Feuergaukelei, Rittershows, Römerkohorten,

Kinderhexe, Holzriesenrad, Tavernen und Gaumenschmaus bilden

auf dem Mittelaltermarkt das bunte Markttreiben.

Auf einem der schönsten Erlebnismärkte im Frühjahr laden zahlreiche

historische Darsteller zu einer Reise in längst vergangene Zeiten ein.

Die Reduit am Rheinufer verwandelt sich drei Tage lang zum Treffpunkt für

Liebhaber von feinem Hörgenuss und für alle, die historische Handwerkskunst

und einen Zeitsprung ins Mittelalter hautnah erleben möchten.

Reduit

Rheinufer

Mainz-Kastel

Info: www.prohistory.de

22. + 23. April

Sa.: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Großes Mittelalter Spectaculum

Eine phantastische Zeitreise in das Mittelalter

mit Händlern, Handwerkern, Spielleuten, Gauklern, Speys und Trank,

Ritterlagern, Schaukämpfen, Attraktionen für Kinder u. v. m.

Burg Landskron

Oppenheim

Info: www.historica-vagantis.de

21. - 24. April

Fr. + Sa.: 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

So.: 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mo.: 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Wiesbadener Frühlingsfest

Wiesbadens zweitgrößtes Volksfest lädt ein, um den Frühling mit

einem bunten Programmen aus vielfältiger Küche und Spezialitäten

sowie modernen Fahrgeschäften und Attraktionen zu feiern.

Elsässer Platz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

28. April - 01. Mai

Fr. + Sa.: 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Mo.: ab 10:00 Uhr

Eltviller Frühlingsfest

Frühlingsfest an der Rheinpromenade und in der Kurfürstlichen Burg

mit Handwerkermarkt, französischem Delikatessenmarkt, Kinderkarussell,

Weindorf und Live-Musik.

Rheinpromenade

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

28. April - 01. Mai

Fr.: 16:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 14:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So. + Mo.: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

6. Mainzer Weintage

Ca. 60 rheinhessische Winzerbetrieb bieten ihre Erzeugnisse an.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen zahlreiche Gastronomen

mit rheinhessischen Spezialitäten.

Für beste Unterhaltung wird auf mehreren Bühnen mit Live-Musik gesorgt.

Rheinufer

zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Kaisertor

Mainz

Info: www.mainzer-weintage.de

30. April - ab 21:00 Uhr Walpurgisnacht

Ein Fest für die ganze Familie zum 1. Mai mit Lagerfeuer!

In dieser Nacht wird die warme Jahreszeit begrüßt.

Kinder mit ihren Eltern sind herzlich eingeladen, am großen Lagerfeuer

bei Musik und mit Tanz die Walpurgisnacht zu feiern.

Da es die Nacht der Hexen ist, sind Hexen und Zauberer herzlich willkommen!

Mainufer

(Höhe Stadtgarten)

Flörsheim am Main

Eintritt: frei

Info: www.floersheim-main.de

- zum Seitenanfang -

Mai 2017

01. Mai - ab 10:00 Uhr Eltviller Frühlingsfest

Frühlingsfest an der Rheinpromenade und in der Kurfürstlichen Burg

mit Handwerkermarkt, französischem Delikatessenmarkt, Kinderkarussell,

Weindorf und Live-Musik.

Rheinpromenade

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

01. Mai

09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

KuZ-Maifest mit Flohmarkt

Trödel, Blues und Maibowle

Gute Laune, gute Geschäfte und gute Unterhaltung

finden Sie auf dem Trödelmarkt rund um die Gärtnerei des Eichbergs...

KuZ - Kulturzentrum Eichberg

Kloster-Eberbach-Str. 4

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

01. Mai

14:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Frühjahrs-Dippemess Festplatz am Ratsweg

Frankfurt am Main

01. Mai

12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

6. Mainzer Weintage

Ca. 60 rheinhessische Winzerbetrieb bieten ihre Erzeugnisse an.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen zahlreiche Gastronomen

mit rheinhessischen Spezialitäten.

Für beste Unterhaltung wird auf mehreren Bühnen mit Live-Musik gesorgt.

Rheinufer

zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Kaisertor

Mainz

Info: www.mainzer-weintage.de

05. - 09. Mai Dietzenbacher Frühlingsfest

Das alljährliche Frühlingsfest verwandelt den Europaplatz wieder

zu einem großen Rummelplatz und verspricht Spaß für die ganze Familie.

Europaplatz

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

06. Mai - 08:00 Uhr Flohmarkt im Biergarten

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Kulturcafé wieder Flohmärkte

für private Anbieter im Biergarten am Alten Amtsgericht.

Professionelle Händler sind nicht erwünscht.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Tore werden um 8 Uhr aufgeschlossen.

Ein früheres Erscheinen ist nicht nötig.

Verkäufer sollten ihre eigenen Tische (Tapeziertische) mitbringen.

Die Standgebühr pro Tisch beträgt unverändert 5,- €.

Biergarten am Alten Amtsgericht

Darmstädter Str. 31

Groß-Gerau

Eintritt: frei

Info: www.kulturcafe-gg.de

06. Mai

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Info-Tag der Hochschule Mainz

Mach Dich schlau! – unter diesem Motto findet am 6. Mai 2017

von 9 bis 13 Uhr der Informations- und Beratungstag für die Bachelor-

und Masterstudiengänge der Hochschule Mainz statt, an dem sich

interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrer

über das breit gefächerte Studienangebot informieren können.

Darüber hinaus werden Vorträge, Präsentationen, Mappenberatungen

und Schnuppervorlesungen angeboten. Studienberater, Studierende

und Mitarbeiter aus den Serviceeinrichtungen stehen Rede und Antwort.

Das Studienangebot der Hochschule Mainz gliedert sich auf in die drei

Fachbereiche Technik, Gestaltung und Wirtschaft mit insgesamt 17 Bachelor-

und 22 Masterstudiengängen. Hierzu gehört auch der neue Studiengang

"Angewandte Informatik" der zum Wintersemester 2017/18 startet.

Weitere Informationen unter: http://kennenlernen.hs-mainz.de

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Str. 2

Mainz

Eintritt: frei

Info: www.hs-mainz.de

Link zum Info-Tag: www.hs-mainz.de/info-tag

07. Mai

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Fahrgass' Classics

Die Mitglieder der Werbegemeinschaft Dreieichenhain e.V. laden zu einem

besonderen, weil in jeder Hinsicht erlebnisreichen, verkaufsoffenen Sonntag ein.

Fahrgass' Claasics verbindet Moderne mit Tradition, exklusives Einkaufen

mit toller Oldtimer-Show. Die malerische Fahrgasse verwandelt sich in eine

historische Boxengasse für zwei und vierrädrige Oldtimer.

Motorräder, Personenkraftwagen und Traktoren der unterschiedlichsten Marken

sind zu bestaunen.

Sehen, erleben, einkaufen – die Fahrgass' Classics bietet für jeden Besucher etwas.

An diesem verkaufsoffenen Sonntag sind auch die Fachgeschäfte

von 12 bis 18 Uhr geöffnet und präsentieren sich ganz im Boxenflair.

Fahrgasse

Dreieich-Dreieichenhain

Info: www.dreieichenhain.com

07. Mai - ab 10:00 Uhr 12. Fahrradsonntag

Radrundtour im Ems- & Wörsbachtal

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen gemeinsamen "Fahrradtag"

auf der Radrundtour zwischen Emsbachtal und Wörsbachtal.

Die beteiligten Kommunen Bad Camberg, Brechen, Hünfelden, Hünstetten,

Idstein und Selters veranstalten dann bereits zum 12. Male hintereinander

auf der über 40 km langen Rundstrecke einen "Familien-Fahrradsonntag".

Das Logo mit dem überdimensionalen Fahrrad zwischen Emsbach und Wörsbach

kennen inzwischen viele Tausend Radfahrer, die die Rundstrecke das ganze Jahr

über umfahren.

Ems- und Wörsbachtal

Info: www.idstein.de

07. Mai

07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Antik- und Trödelmarkt

Keine Neuwaren

Veranstalter: Heimatverein Königstein

Fußgängerzone und Kurpark

Königstein im Taunus

07. Mai

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Siebenschläfer-Maimarkt

Traditionelles Altstadtfest mit Eröffnung der Apfelweinroute Langen und

Egelsbach und Verkostung der frisch gekelterten Siebenschläfer-Getränke

beim Ebbelwoi-Frühschoppe mit dem Obst- und Gartenbauverein Langen e.V.

Straßenmarkt mit Streuobstinfoständen, geöffneten Geschäften,

Getränke- und Speiseangebot sowie Musik.

Wassergasse

Langen

Info: www.langen.de

13. Mai

08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Flohmarkt Erich-Kästner-Str.

Dreieich-Sprendlingen

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

13. + 14. Mai

Sa.: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Mittelalterlicher König-Rudolph-Markt

Mittelaltermarkt mit Händlern und Handwerkern, Speys und Trank,

Gauklern, Spielleuten, Rittern u. v. m.

Ortskern

Gau-Odernheim

Info: www.historica-vagantis.de

13. + 14. Mai

Sa. + So.: ab 12:00 Uhr

Streetfood Festival

Weltoffen und international

Am Muttertagswochenende präsentiert sich die Hochschulstadt Geisenheim

international und weltoffen.

Neben Streetfood-Trucks und internationalen Anbietern auf dem Domplatz

präsentieren sich auf dem Lindenplatz regionale Anbieter und Slow-Food.

Auch die Geisenheimer Einzelhändler haben am Sonntag wieder geöffnet

und präsentieren ihr Angebot u. a. bei einer Modenschau.

Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Innenstadt

Geisenheim

Info: www.kulturland-rheingau.de

13. + 14. Mai Deutscher Sekttag

Immer an Muttertag laden dieses Jahr zum 20. Mal bundesweit

die Sektkellerein zum Deutschen Sekttag.

Viele tolle Aktionen, Festtagspreise, Live-Musik und natürlich auch

Wissenswertes rund um das liebste Partygetränk der Deutschen,

den Sekt, bieten auch die Rheingauer Sektkellerein.

In Rüdesheim sind es die Sektkellerei Ohlig und die Rüdesheimer Weinkellerei,

die ihre Keller öffnen und ein buntes Programm rund um den Sekt anbieten.

Sektkellerei Ohlig und Rüdesheimer Weinkellerei

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

und deutscher-sektverband.de

19. - 21. Mai

Fr.: ab 15:00 Uhr

So.: ab 12:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

Assmannshausen in ROT

Die Heimat des Assmannshäuser Spätburgunder präsentiert sich

an diesen Tagenganz in ROT, Illumination und ROT abgestimmte Speisen

werden gekrönt durch ein einmalig ROTES Musikfeuerwerk.

Rüdesheim am Main-Assmannshausen

Info: www.kulturland-rheingau.de

und www.assmannshausen-in-rot.de

20. + 21. Mai

Sa.: 15:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Eschenfest

Das traditionelle Straßenfest mit einem umfangreichen Musik-,

Kleinkunst- und Kinderprogramm, sowie einem großen Krammarkt.

Eschenplatz

Eschborn

20. + 21. Mai

Sa. + So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

29. Lufthansa Klassikertage

mit Sonderausstellung "Vom Zweirad zum Automobil"

Jedes Jahr Ende Mai wird die Innenstadt von Hattersheim zum Mittelpunkt

der deutschen Oldtimerszene.

Das erste Oldtimertreffen im Zeichen des Kranichs fand an einem Sonntag

im Juni 1989 statt. Mit mittlerweile weit über 2.800 Teilnehmerfahrzeugen

und mehr als 70.000 Besuchern sind die jährlich stattfindenden Klassikertage

über das letzte Vierteljahrhundert zu einer der größten Oldtimerveranstaltungen

Deutschlands geworden.

Das Besondere: Weder die teilnehmenden Fahrer mit ihren Autos,

noch die Zuschauer müssen Eintritt beziehungsweise Nenngeld bezahlen.

Begleitende Programmpunkte wie ein Bobby-Car-Rennen, verschiedene

Künstlerdarbietungen, eine Hüpfburg und vieles mehr machen die Klassikertage

zu einem Erlebniswochenende für die ganze Familie.

Außerdem laden die Hattersheimer Geschäfte am 21. Mai von 12 bis 18 Uhr

zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Innenstadt

Hattersheim am Main

Info: www.hattersheim.de

und www.klassikertage.de

20. + 21. Mai

Sa.: 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

2. Rodgaumeile

Die "2. Rodgaumeile" verbindet über 800m alt ud neu,

Künstler - Einzelhandel - Gastonomie - Verein.

Das familienfreundliche Event im Kreis Offenbach -

einfach und bequem erreichbar mit S1 und Buslinie 99 ohne Stress zum Event.

Puiseauplatz bis Kirchplatz

Rodgau / Nieder-Roden

Info: www.open-air-galerie.eu

21. Mai

12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Fest ohne Grenzen

Internationales Fest der Kulturen mit einem bunten Bühnenprogramm,

kulinarischen Köstlichkeiten aus fast aller Herren Länder,

Infoständen verschiedener Organisationen und Spieleparcour für Kinder.

Hessentagspark

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

21. Mai

11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

4. Park der Genüsse

Tauchen Sie ein in eine Welt der Genüsse

mit regionalen Köstlichkeiten, Musik vom Feinsten,

sowie ausgesuchten und hochwertigen Weinen aus der Region.

Niersteiner Park

Nierstein

Eintritt: 3,- €, Kinder bis 14 Jahre frei

Info: www.park-der-genuesse.de

und www.kadh.de

24. - 28. Mai 29. Idsteiner Weinfest

Die Rheingauer Weinbaubetriebe präsentieren einen geschmackvollen

Querschnitt durch die Weiß-, Rosé- und Rotweine des aktuellen Jahrgangs.

Darüber hinaus wird es Weine nach wie vor hervorragender älterer Jahrgänge

im Ausschank geben. Neben rassigen Rheingauer Riesling- und gehaltvollen

Spätburgunderweinen, können ebenso elegante Sektspezialitäten oder

die ein oder andere geschmackvolle Überraschung probiert werden.

Selbstverständlich informieren die Winzer im persönlichen Gespräch gerne über die

Besonderheiten ihrer Betriebe oder geben Informationen rund um das Thema Wein.

Umrahmt von einem abwechslungsreichen musikalischen Rahmenprogramm

ist das Rheingauer Weinfest auch in diesem Jahr wieder ein Garant

der guten Laune und des Frohsinns.

Altstadt

Idstein

Info: www.idstein.de

26. - 28. Mai Bad Homburger Weinfest

An rund 70 Winzer- und Gastronomie-Ständen finden Weininteressierte

die besten Rebentropfen und herrliche Leckereien.

Begleitet wird das Fest von vielen Bands und Musikern,

die die Gäste auf insgesamt 3 Bühnen begeistern

und Weinmajestäten aus vielen verschiedenen Anbaugebieten.

Verkaufsoffener Sonntag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Innenstadt / Louisenstr.

Bad Homburg v. d. Höhe

Info: www.bad-homburg.de

26. - 29. Mai

Altrheinfest 2017

Das beliebte Heimatfest am Ginsheimer Altrheinufer

mit einem umfangreichen Angebot an Speisen und Getränken

der Ginsheimer Vereine, einem vielseitigen Programm

und Livemusik an allen Tagen.

Altrheinufer

Ginsheim-Gustavsburg (Ginsheim)

Info: www.altrheinfest.de

- zum Seitenanfang -

Juni 2017

02. Juni

18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Darmstadt unter Strom

Late-Night-Shopping in der Darmstädter Innenstadt

An diesem Abend können die BesucherInnen bis 23:00 Uhr gemütlich

in der City shoppen und ein spannungsgeladenes Programm

mit Walk-Acts, Musik, Illuminationen und vielem mehr genießen.

Innenstadt

Darmstadt

02. - 05. Juni 61. Burgfest Gustavsburg

Das Fest der Gustavsburger Vereine

mit einem bunten Programm für Groß und Klein.

+++

Künstlermarkt

Kunstliebhaber kommen auf dem Burgfest auch nicht zu kurz:

Im benachbarten Burgpark findet wieder der beliebte Künstlermarkt statt.

An mehr als 80 Ständen sind allerlei handgemachte Kostbarkeiten ausgestellt.

Der Künstlermarkt öffnet seine Tore im Burgpark am Pfingstsonntag

(4. Juni) von 11 bis 21 Uhr und am Pfingstmontag (5. Juni) von 11 bis 20 Uhr.

Festplatz Ochsenwiese

Ginsheim-Gustavsburg

Info: www.burgfest-gustavsburg.de

02. - 11. Juni

Mo. - Sa.: 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So. + Pfingstmontag: 15:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Bad Sodener Weintage

Im romantischen Weindorf bieten Winzer aus Baden, Franken, Pfalz,

Rheingau, Rheinhessen und Württemberg, von Mosel, Saar und Nahe

ihre Erzeugnisse an. Für das leibliche Wohl wird mit Spezialitäten

aus den verschiedenen Weinregionen gesorgt.

Alter Kurpark

Bad Soden am Taunus

03. + 04. Juni Eltviller Rosentage

Das traditionelle Fest für die ganze Familie bietet in der Innenstadt

und in der Kurfürstlichen Burg ein attraktives Programm mit

Kunsthandwerk- und Rosenmarkt, Live-Programm auf der Festbühne,

verkaufsoffenem Sonntag, Kinderprogramm, Themenführungen,

vielen Aktionen in den Geschäften und mehr…..

Innenstadt und Kurfürstliche Burg

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

03. - 06. Juni

Sa. + So.: 12:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Mo. + Di.: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Frankfurter Wäldchestag Stadtwald

Am Oberforsthaus

Frankfurt am Main

04. + 05. Juni

Sonntag: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Mo.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Künstlermarkt 2017

Der Künstlermarkt im Burgpark im Rahmen des Gustavsburger Burgfestes

gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen in der Region.

Jedes Jahr zu Pfingsten zieht er Sonntag und Montag zahlreiche Kunst- und

Kulturinteressierte aus der gesamten Region an. Das tolle Ambiente sowie

das attraktive Bühnenprogramm und die ansprechende und hochwertige

Auswahl an Kunst und Kunsthandwerk machen diesen Markt so attraktiv,

dass das Publikum immer wieder gerne nach Gustavsburg kommt.

Künstler aus ganz Deutschland stellen im Burgpark aus.

An den Ständen hat man die Auswahl zwischen Malerei, Bildhauerei, Schmuck,

Keramik, Bekleidung und Arbeiten aus Ton, Leder, Holz, Glas und Metall.

Dabei kann man dem einen oder anderen Künstler oder Kunsthandwerker

bei seiner Arbeit zusehen und ihn zu seinen Werken befragen.

Bereichert wird der Markt durch ein ganztägiges Kultur- und Kinderprogramm

auf dem Festplatz der Vereine. Das gastronomische Angebot der Vereine

auf dem Festplatz lädt zu einer willkommenen Pause ein.

Burgpark

Ginsheim-Gustavsburg

Info: www.burgfest-gustavsburg.de

08. Juni

07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Alteburger Markt

Riesiger Kram- und Viehmarkt mit Volksfestcharakter

Alteburg

L3273

Idstein-Heftrich

Info: www.idstein.de

09. + 10. Juni

Fr.: 12:00 Uhr bis 02:00 Uhr

Sa.: 11:00 Uhr bis 02:00 Uhr

40. Theatrium / Wilhelmstraßenfest

Das Wilhelmstraßenfest – auch "Theatrium" genannt – ist mittlerweile

Deutschlands ältestes Straßenfest. Seit 40 Jahren wird auf dem

Bowling Green vor dem Kurhaus und auf Wiesbadens Prachtboulevard,

der Wilhelmstraße, gefeiert. Der Straßenfestklassiker lockt jedes Jahr

Tausende Besucher nach Wiesbaden.

Auf dem zweitägigen Fest werden Straßenkünstler auftreten, auf dem

großen Kunsthandwerkermarkt – der unter anderem zu den Attraktionen

des Festes gehört – werden originelle und individuelle Objekte angeboten und

selbstverständlich gibt es abwechslungsreiche und kulinarische Köstlichkeiten.

Für die musikalische Unterhaltung wird auf mehreren Bühnen gesorgt.

Wilhelmstr.

und in den angrenzenden Grünanlagen

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

09. - 11. Juni

Fr.: 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Sa. + So.: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Hainburger Markt 2017

Bereits zum 39. Mal findet wieder der Hainburger Markt im Ortsteil Hainstadt statt.

Es ist einer der größten Gewerbemärkte im Kreis Offenbach mit Ausstellern

aus den Bereichen Handwerk, Kunst, Dienstleitung, Einzelhandel und Autohandel

und im Ostkreis die Nr. 1.

Bei gutem Wetter erwarten die Veranstalter wieder mehrere tausend Besucher

aus der Region.

Zahlreiche Schausteller, Aussteller und Vereine nehmen an der Veranstaltung teil.

Auf der großen Bühne wird täglich ein spannendes Programm mit Bands,

Tanzauftritten, Showeinlagen u. v. m. präsentiert.

Ebenso findet wieder der traditionsreiche Flohmarkt in der Lessingstraße statt.

Das Bühnenprogramm endet am Freitag und Samstag um 23:30 Uhr.

Offenbacher Landstr.

Hainburg-Hainstadt

Info: www.gv-hainburg.de

09. - 12. Juni 38. Oberurseler Brunnenfest

mit einem bunten Programm aus Kultur, Sport und Musik,

kulinarischen Köstlichkeiten, Fahrgeschäften u. v. m.

Innenstadt

Oberursel (Taunus)

Info: www.vereinsring-oberursel.de

09. - 18. Juni Hessentag 2017 Rüsselsheim am Main

Info: www.hessentag2017.de

10. + 11. Juni

Sa.: ab 14:00

So.: ab 11:00 Uhr

13. Babenhäuser Wein- & Spargelfest

Verschiedene Winzer aus Reinhessen, der Bergstraße, und der Odenwälder

Weininsel Groß-Umstadt stellen ihre Erzeugnisse vor.

Für Besucher die keinen Wein trinken ist natürlich eine große Auswahl

anderer Getränke im Angebot.

Für die Kinder wird sich ein Kinderkarussell drehen.

Auch ein Schminkstand für die Kinder ist vorgesehen.

Live-Musik und ein verkaufsoffener Sonntag in der Bummelgass'

(ab 13:00 Uhr) runden die Veranstaltung ab.

Marktplatz, Bummelgass', Fahrstr.

Babenhausen

Info: www.gremium-babenhausen.de

10. + 11. Juni

Sa.: 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kunsthandwerkermarkt 2017

Erlesene Kunsthandwerker aus ganz Deutschland präsentieren ihre Arbeiten.

An über 40 Marktständen wird nur selbst gefertigte Kunst und Kunsthandwerk

aus nahezu allen Bereichen angeboten.

Bei einem gemütlichen Bummel durch den Markt können im Bistro Köstlichkeiten

vom Grill oder Kaffee und Kuchen genossen werden.

Bürgerpark

Fichtestr.

Dreieich

Eintritt: frei

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

10. + 11. Juni Weinerlebniswegfest Oberer Rheingau

An die 30 Winzer haben Ihre Stände zwischen Hochheim am Main, Wicker

und Kostheim aufgebaut und begrüßen die Besucher mit Ihren Weinangeboten,

kulinarischen Leckereien und einem aufregendem Begleitprogramm.

Hochheim am Main, Flörsheim am Main-Wicker

und Mainz-Kostheim

Info: www.kulturland-rheingau.de

11. Juni - ab 11:00 Uhr Internationales Sommerfest

Bereits zum 30. Mal veranstaltet die Stadt Groß-Umstadt am Sonntag,

den 11. Juni das Internationale Sommerfest im Gruberhof.

Auch in diesem Jahr konnten wieder viele Musik- und Tanzgruppen für

einen Bühnenauftritt gewonnen werden, aber auch durch ein vielseitiges

Angebot an kulinarischen Spezialitäten wird internationale Kultur erlebbar.

Gruberhof

Umstädter Museum & Kulturzentrum

Raibacher Tal 22

Groß-Umstadt

Eintritt: frei

Info: www.gruberhof-museum.de

11. Juni

11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mädchen Klamotte

Der Mädelsflohmarkt

Selbstgemacht, ausrangiert, zu groß gekauft...? Ab zu Mädchen Klamotte!

Flohmarkt ohne nass zu werden oder zu frieren? Und dann auch noch

ausschließlich mit allerlei Modekram, die jedes Frauenherz höher schlagen lassen.

Sowas gibt es? JA! In der Hugenottenhalle! Hier bietet Mädchen Klamotte

einer jeden Frau ein riesen Second-Hand-Shopping-Mekka. Erwartet werden

über 100 Stände, an denen sich die interessierten Damen auf viele

Vintage-Schätze, Accessoires, Schmuck, Schuhe, Designersachen,

Kinderkleidung und –ausstattung aus zweiter Hand freuen können.

Jeder kann dabei mitmachen und selbst verkaufen.

Einen Standplatz bekommt Frau schon für 14,- € pro Meter (min. 2 Meter).

Anmeldung unter www.maedchenklamotte.de

Hugenottenhalle

Neu-Isenburg

Eintritt: 3,50 €, ab 14:00 Uhr 1,- €

Kinder bis 12 Jahre & Männer frei

Info: www.hugenottenhalle.de

und www.maedchenklamotte.de

11. Juni

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Rüdesheimer Kindersonntag

Spielen und Spaß haben, tanzen & toben, lernen und auf spannende

Entdeckungsreisen gehen - der Kindersonntag in Rüdesheim am Rhein

macht Kinderwünsche wahr.

Zwischen Marktplatz und Brömserburg erstreckt sich die Kinder-Überraschungs-Meile.

Auch die Oberstrasse verwandelt sich in eine Spielstraße.

Ein Tag lang dreht sich alles nur um die Kleinen!

Ob beim Lama Trekking, auf dem Boot der Wasserschutzpolizei

oder beim Bobby-Car-Rennen - am Kindersonntag gibt's Spaß!

Alle Attraktionen auf dem Rüdesheimer Kindersonntag sind für Kinder kostenlos.

Altstadt

Rüdesheim am Rhein

Info: www.kindersonntag.de

15. - 18. Juni Magic Bike Rüdesheim

Eines der größten europäischen Harley Davidson Treffen begrüßt im

Frühsommer tausende internationaler Biker im Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Rüdesheim im Bann der blinkenden Motorräder.

Auch in diesem Jahr lohnt sich der Besuch, z.B. bei den Stuntshows,

hochkarätige Top-Acts, Live Parties und großem Feuerwerk.

Rheinkultur und Bikerkultur vereinen sich zu einem einmaligen Erlebnis.

Rüdesheim am Rhein

Info: www.ruedesheim.de

und www.magic-bike-ruedeheim.com

 

16. - 18. Juni Stadtteilfest Zeppelinheim

Wie in jedem Jahr bietet das Zeppelinheimer Stadtteilfest Gelegenheit

zu einem Ausflug ins Grüne: Grillbratwürste, Kaffee und Kuchen stärken

für den Heimweg in die „Kernstadt“. Natürlich gibt’s nicht nur Lukullisches,

sondern auch Kinderspiele auf der Wiese, Stände, vor allem aber Musik,

Tanz, Unterhaltung und ganz viel Spaß.

Vor dem Bürgerhaus Zeppelinheim

Neu-Isenburg / Zeppelinheim

Info: www.hugenottenhalle.de

16. - 19. Juni 72. Erbacher Erdbeerfest

Traditionelles Sommerfest rund um die süße Frucht - Erdbeere -

im Erbacher Ortskern mit vielen Ständen und Rummelplatz.

Gemeinsam mit den Erbachern können die Besucher die Köstlichkeiten rund

um die Erdbeere wie Erdbeerwein, Erdbeerbowle und vieles mehr probieren.

Auf der Festbühne am Marktplatz wechseln sich die Blaskapelle,

Tanzgruppen und verschiedene Bands ab. Oftmals wird bis in die frühen

Morgenstunden gefeiert. Die zahlreichen Stände sorgen für das leibliche Wohl.

Ortskern

Eltville am Rhein-Erbach

Info: www.kulturland-rheingau.de

17. Juni - 08:00 Uhr Flohmarkt im Biergarten

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Kulturcafé wieder Flohmärkte

für private Anbieter im Biergarten am Alten Amtsgericht.

Professionelle Händler sind nicht erwünscht.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Tore werden um 8 Uhr aufgeschlossen.

Ein früheres Erscheinen ist nicht nötig.

Verkäufer sollten ihre eigenen Tische (Tapeziertische) mitbringen.

Die Standgebühr pro Tisch beträgt unverändert 5,- €.

Biergarten am Alten Amtsgericht

Darmstädter Str. 31

Groß-Gerau

Eintritt: frei

Info: www.kulturcafe-gg.de

21. - 25. Juni

Mi. - Fr.: 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Weinfest 2017

Das gemütliche Weinfest im Park

mit zahlreichen Weinständen, kulinarischen Köstlichkeiten

und einem bunten Rahmenprogramm.

Bürgerpark

Dreieich-Sprendlingen

Info: www.buergerhaeuser-dreieich.de

22. - 25. Juni

Do.: ab 20:00 Uhr (Eröffnung im Museumshof)

Fr.: ab 19:00 Uhr

Sa.: ab 14:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

50. Flörsheimer Jubiläums-Sommerfest

In diesem Jahr wird das 50. Flörsheimer Sommerfest gefeiert. Es beginnt -

wie in früheren Zeiten - bereits donnerstags mit "Jazz im Museumshof"

und setzt sich mit musikalischen Leckerbissen in den darauffolgenden Tagen fort.

Ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm wird die großen wie die kleinen

Gäste begeistern. Zahlreiche Gruppen, Vereine und Verbände sowie hiesige

Winzer werden die Besucher an ihren Ständen mit allerlei Köstlichem verwöhnen.

Verpassen Sie nicht das 50. Flörsheimer Jubiläums-Sommerfest

und erleben sie schöne Stunden in der malerischen Flörsheimer Altstadt.

Altstadt und rund um die St.-Gallus-Kirche

Flörsheim am Main

Info: www.floersheim-main.de

23. - 25. Juni

Fr.: ab 19:00 Uhr

Sa.: ab 17:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

São João - Johannisfest

In Groß-Umstadt findet wieder das portugiesische Johannisfest statt,

Hessens größte portugiesische Auslandsgemeinde feiert ihr „São João“

mit einem bunten Bühnenprogramm und internationalen Speisen.

Die Besucher erleben ein südeuropäisches Fest der besonderen Art.

Genießen Sie den mediterranen Flair, die leckeren Speisen und frischen Weine,

bei „São João“ kommt Portugal direkt in das Herz der Stadt Groß-Umstadt.

Marktplatz

Groß-Umstadt

Info: www.gross-umstadt.de

23. - 25. Juni

Fr.: ab 19:00 Uhr

Sa.: ab 15:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

Neu-Isenburger Altstadtfest

mit Live-Bands, Kulinarischem, Kunsthandwerk, Show- und Walkacts

+ Sonntag: Frühschoppen, Familiennachmittag und Kinderaktionen im Stadtmuseum

Alter Ort

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

23. - 26. Juni

Fr.: 15:00 Uhr bis 02:00 Uhr

Sa.: 14:00 Uhr bis 02:00 Uhr

So.: 14:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Mo.: 10:30 Uhr bis 00:00 Uhr

Langener Ebbelwoifest

Vier Tage lang sprudelt jedes Jahr am vierten Juni-Wochenende

aus dem ierröhrenbrunnen in der Langener Altstadt das süffige "Stöffche".

So wird der Apfelwein - oder auf hessisch "Ebbelwoi" - hier auch genannt.

Zehntausende von Menschen erfreuen sich am Langener Ebbelwoifest,

das vom VVV - Verkehrs- und Verschönerungsverein Langen organisiert wird.

Riesentrubel und beste Stimmung an den Karussells und Ständen, in den

Gaststätten und gemütlichen Heckenwirtschaften, wo überall bis spät in die

Nacht hinein gefeiert wird. Freitags abends begeistert das Feuerwerk.

Samstag und Sonntag lockt ein Markt mit Kunst, Kunsthandwerk und Krimskrams

in die idyllische Bachgasse.

Altstadt

Langen

Info: www.neue-stadthalle-langen.de

und vvv-langen.de

28. Juni - 07. Juli

Mo. - So.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Opernplatzfest Opernplatz

Frankfurt am Main

29. Juni - 03. Juli 67. Darmstädter Heinerfest

Das vielfältigste Innenstadtfest Deutschlands

mit Fahrgeschäften, Kulinarischem aus aller Welt, Weindorf, Biergarten

und einem vielseitigen Rahmenprogramm aus Kultur, Sport und Wissenschaft.

Innenstadt

Darmstadt

Info: www.darmstaedterheinerfest.de

30. Juni - 03. Juli

Fr.: 18:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 10:30 Uhr bis 01:00 Uhr

Mo.: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Sekt- und Biedermeierfest

Die Wein-, Sekt- und Rosenstadt lädt zum Sekt- und Biedermeierfest ein.

Unter dem Platanendach am Rheinufer, Entenplatz bis zum Zwinger

der Kurfürstlichen Burg und dem Gutspark Langwerth von Simmern erwarten

die Sektfestbesucher Live-Musik, lukullische Köstlichkeiten und Stände

mit Kunsthandwerk, die zum Flanieren und Verweilen einladen.

Am Montag Abend findet das traditionelle Fest am Rheinufer wie gewohnt

seinen Abschluss bei einem Feuerwerk.

Rheinufer

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

- zum Seitenanfang -

Juli 2017

01. - 03. Juli 67. Darmstädter Heinerfest

Das vielfältigste Innenstadtfest Deutschlands

mit Fahrgeschäften, Kulinarischem aus aller Welt, Weindorf, Biergarten

und einem vielseitigen Rahmenprogramm aus Kultur, Sport und Wissenschaft.

Innenstadt

Darmstadt

Info: www.darmstaedterheinerfest.de

01. - 03. Juli

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 10:30 Uhr bis 01:00 Uhr

Mo.: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Sekt- und Biedermeierfest

Die Wein-, Sekt- und Rosenstadt lädt zum Sekt- und Biedermeierfest ein.

Unter dem Platanendach am Rheinufer, Entenplatz bis zum Zwinger

der Kurfürstlichen Burg und dem Gutspark Langwerth von Simmern erwarten

die Sektfestbesucher Live-Musik, lukullische Köstlichkeiten und Stände

mit Kunsthandwerk, die zum Flanieren und Verweilen einladen.

Am Montag Abend findet das traditionelle Fest am Rheinufer wie gewohnt

seinen Abschluss bei einem Feuerwerk.

Rheinufer

Eltville am Rhein

Info: www.kulturland-rheingau.de

01. - 07. Juli

Mo. - So.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Opernplatzfest Opernplatz

Frankfurt am Main

04. - 10. Juli

täglich 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr. + Sa. bis 24:00 Uhr

10. Obertshäuser Weinfest

Das Weinfest bietet Weinstände aus sieben Deutschen Weinbaugebieten,

sowie aus Österreich und Italien. Täglich musikalisches Rahmenprogramm.

Festplatz Vogelsbergstr.

Obertshausen

Info: www.weinfest-obertshausen.de

07. - 10. Juli 69. Schiersteiner Hafenfest

Auch im Jahr 2017 wird rund um den Schiersteiner Hafen auf einer mehr

als 500 Meter langen Festmeile wieder kräftig an vier Tagen gefeiert,

denn es wartet auf alle Gäste die 69. Auflage des gleichnamigen Festes.

Von Freitag bis Montag, 7. bis 10. Juli, gibt es wieder viele Gründe, warum man

dem Hafenfest direkt am Rhein einen Besuch abstatten sollte.

Wie in den Jahren zuvor, präsentieren die Veranstalter wieder ein buntes

und abwechslungsreiches Festprogramm.

Schiersteiner Hafen

Wiesbaden-Schierstein

Info: www.wiesbaden.de/...

07. - 10. Juli

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Mo.: 17:00 Uhr bis 00:00 Uhr

68. Hochheimer Weinfest

Eines der bedeutendsten und größten Weinfeste im Rheingau

mit Live-Musik, großem Rahmenprogramm, Familiensonntag mit Aktionen,

Abschluss-Höhenfeuerwerk der Spitzenklasse

und weiterer Attraktionen.

Altstadt

Hochheim am Main

Info: www.kulturland-rheingau.de

08. Juli

14:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Dexheimer Hakorennen

Das Dexheimer Hakorennen ist eine Gaudi für die ganze Familie.

Jeder Start bringt auch eine Entscheidung, denn von zwei Teams,

die gegeneinander fahren, erreicht nur der schnellere die nächste Runde.

Ca. 25 Teams kämpfen um den Sieg und müssen dabei, neben dem

Schlammloch, weitere Aufgaben erfüllen.

Kenner Szene wissen, wie sehr Zusatzprüfungen der wahnwitzigen Art

den Rennverlauf beeinflussen. "Nur im Kreis fahren" kann jeder.

Sachkundige Moderatoren kommentieren die Aktion mit sportlichem Interesse

und jeder Menge Fun vom Turm herab. Im Rahmenprogramm gibt es eine

Quaddemonstration und Quadausstellung. Nach dem Rennen gibt es

Lagerfeueratmosphäre. Auf einem Nebenkurs starten "Quads", kleine,

vierrädrige Bikes, bei denen Kinder gefahrlos ihr Talent testen können.

Für Nostalgiker bieten die Traktorfreunde Rhein-Selz eG altertümliche,

landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge. Muss erwähnt werden, dass beim Spektakel

fürs "leibliche Wohl bestens gesorgt ist"? – Wohl kaum.Frisch gezapftes Bier,

Schoppenkultur, Erfrischendes – Durst ein Fremdwort. Spießbraten

munden ebenso wie Bratwurstbrötchen und Pommes für die Kleinen.

Weingut Weyell

Dexheim

Eintritt: Erwachsene 4,- €, Kinder 2,- €

Info: www.kadh.de

14. - 17. Juli

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 13:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So. + Mo.: 11:00 Uhr bis 01:00 Uhr

69. Geisenheimer Lindenfest

Das Geisenheimer Lindenfest ist eines der ältesten Weinfeste des Rheingaus.

Seit der Neukonzeption im Jahr 2013 empfängt das Lindenfest

seine Besucher in vier Vierteln.

Im Weinerlebnisdorf an der Linde präsentieren sich die Geisenheimer Winzer.

Auf dem Domplatz herrscht besonders Partystimmung.

Auf den jeweiligen Bühnen wird ein vielfältiges Musikprogramm geboten.

Die Kreativmeile lädt von Freitag bis Sonntag zum Stöbern und Kaufen ein.

In der Stadt der Kinder hinter dem Rathaus kommen die Kleinsten auf Ihre Kosten.

Am Familiensonntag findet zudem im Bachelingarten die Lindiade statt.

Traditionell ist der Montag für die Geisenheimer ein besonderer Tag.

Mit "Handwerker" Frühschoppen und Stunde der Heimat am Nachmittag.

Domplatz und Lindenplatz

Geisenheim

Info: www.kulturland-rheingau.de

15. Juli - ab 16:00 Uhr Traditionelles Sommernachtsfest

der Freiwilligen Feuerwehr Babenhausen

mit Live-Musik, Kinderanimation, Jugendfeuerwehr-Aktivitäten,

reichhaltiger Speisenauswahl, Wein- und Sektstand,

Pils und Radler vom Fass, Weizenbierpavillon,

Bar mit leckeren Drinks nicht nur für Nachtschwärmer

Feuerwehrstützpunkt

der Freiwilligen Feuerwehr Babenhausen

Babenhausen

Info: www.ff-babenhausen.de

und www.gremium-babenhausen.de

22. Juli - ab 16:00 Uhr 40 Jahre Motorradclub Bischofsheim - Sommerfest

mit den Livebands: 61 Lightorgan, Ski King, Sdunets

Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt.

+ Zeltplatz + Frühstück

Clubgelände des MCB 1977 e.V.

Bischofsheim (bei Rüsselsheim)

Info: www.mcb1977.de

27. Juli

07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Alteburger Markt

Riesiger Kram- und Viehmarkt mit Volksfestcharakter

Alteburg

L3273

Idstein-Heftrich

Info: www.idstein.de

28. - 30. Juli Mainzer Sommerlichter

mit Live-Musik auf mehreren Bühnen, Essens- und Getränkeständen,

Street-Food-Meile, Weindorf, Fahrgeschäften und weiteren Attraktionen.

Höhepunkt ist das musiksynchrone Höhenfeuerwerk,

begleitet von einer einzigartigen Lasershow, am Samstagabend.

Rheinufer

Mainz

Info: www.mainzer-sommerlichter.de

28. Juli - 06. August

Täglich ab 17:00 Uhr

Dietzenbacher Weinfest

Das Weinfest in Dietzenbach ist schon zur Tradition geworden.

Winzer von Nahe, Mosel und aus dem Rheingau, aus Rheinhessen und von

der hessischen Bergstraße, aus Württemberg, Franken und der Pfalz

geben sich ein Stelldichein auf dem Europaplatz.

Täglich sorgt eine andere Band für Live-Unterhaltung,

denn das Weinfest ist längst auch ein Tanzfest.

Europaplatz

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

29. + 30. Juli

Sa. + So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Amazing Thailand

Das internationale Thaifestival zum Staunen und Genießen.

Das Gelände rund um die historische Sala Thai im Bad Homburger Kurpark

lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem Besuch ein.

Mehr als 50 verschiedene Stände bieten ein üppiges und abwechslungsreiches

Angebot für die ganze Familie. Lassen Sie sich entführen in eine

bunte und exotische Welt von thailändischer Kunst und Kultur

und genießen Sie das verlockende Angebot der thailändischen Küche.

Kurpark

rund um die Thai-Sala, Brunnenallee

Bad Homburg v. d. Höhe

Info: www.bad-homburg.de

und www.amazing-thailand-bad-homburg.de

- zum Seitenanfang -

August 2017

04. - 07. August

Fr. + Sa.: 12:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So. + Mo.: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Mainfest Römerberg, Mainkai

Frankfurt am Main

05. + 06. August

Sa.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

9. Oberurseler Feyerey

Mittelaltermarkt mit Spielleuten, Gauklern, Falknern, Händlern und Hökerern,

Tavernen, Handwerkern, historischen Lagern, Rittern u.v.m.

Portwiesen

Marxstr.

Oberursel (Taunus)

Eintritt: Erwachsene 5,- €, Kinder 3,50 €

Info: www.oberurseler-feyerey.de

10. - 13. August Langener Weinfest 2017

Winzer aus ganz Deutschland und dem österreichischen Burgenland

schenken auf dem Rathausvorplatz ihre Weine aus.

Dazu gibt es passende Speisen und Musik.

Eine gemütliche Atmosphäre ist garantiert.

Rathausvorplatz

Langen

Info: www.langen.de

und www.vvv-langen.de

11. - 13. August 200 Jahre Nassauische Union in Idstein

Unterschiede überwinden... gemeinsam feiern

Jubiläumsfest "200 Jahre Nassauische Union" - sommerliches Festwochenende

inmitten der beeindruckenden Altstadtkulisse von Idstein -

rund um die frisch renovierte Unionskirche!

Altstadt / rund um die Unionskirche

Idstein

Info: www.idstein.de

und www.ev-kirche-idstein.de

11. - 20. August

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Frankfurter Apfelweinfestival Hauptwache

Frankfurt am Main

11. - 20. August Neu-Isenburger Weinfest

Neu-Isenburg feiert sein mittlerweile 26. Weinfest. Weine aus allen Regionen

Deutschlands und unseren Partnerstädten können an den kleinen Holzbuden

der WinzerInnen probiert werden. Um den Genuss des Weinfestes abzurunden,

darf die Musik nicht fehlen: Musikalisch kann so ebenso vielen Geschmacksrichtungen

entsprochen werden wie mit dem Angebot der Weinsorten.

Rosenauplatz

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

11. - 20. August

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Auf dem Platz vor der Marktkirche sonntags ab 12:00 Uhr

42. Rheingauer Weinwoche

Eintauchen in die Welt des Weines - mit all ihrer Vielfalt und ihren Überraschungen:

Der Wiesbadener Schlossplatz, der Platz vor der Marktkirche und das

Dern'sche Gelände verwandeln sich zum Mekka für Weinfreunde und all jene,

die es werden möchten. Die Rheingauer Weinwoche wartet mit knapp 120 Ständen

auf die Besucherinnen und Besucher. An rund 100 Ständen bieten die Winzer aus

dem Rheingau und aus Wiesbaden ihre edlen Weine und Sekte an.

Ein abwechslungsreiches kulinarische Angebot an insgesamt 16 Imbissständen

und ein vielfältiges Musikangebot mit mehr als 30 Bands auf den drei Bühnen

auf dem Schlossplatz, vor der Marktkirche und auf dem Dern´schen Gelände

runden das bewährte Konzept der zehntägigen Veranstaltung ab.

Schlossplatz, Platz vor der Marktkirche und Dern'sches Gelände

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

12. August - 08:00 Uhr Flohmarkt im Biergarten

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Kulturcafé wieder Flohmärkte

für private Anbieter im Biergarten am Alten Amtsgericht.

Professionelle Händler sind nicht erwünscht.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Tore werden um 8 Uhr aufgeschlossen.

Ein früheres Erscheinen ist nicht nötig.

Verkäufer sollten ihre eigenen Tische (Tapeziertische) mitbringen.

Die Standgebühr pro Tisch beträgt unverändert 5,- €.

Biergarten am Alten Amtsgericht

Darmstädter Str. 31

Groß-Gerau

Eintritt: frei

Info: www.kulturcafe-gg.de

17. - 21. August

Do.: ab 18:30 Uhr

Fr.: ab 15:00 Uhr

Sa.: ab 13:00 Uhr

So. + Mo.:  ab 11:00 Uhr

Rüdesheimer Weinfest

"Summer of Riesling"

Lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Atmosphäre in der

Rüdesheimer Altstadt. Gutgelaunte Winzer schenken ein.

Probieren Sie jungen Riesling, samtige Spätburgunder und spannende Raritäten

in lauschigen Sommernächten zu Live-Musik und gastronomischen Highlights

aus der Region.

Schmecken Sie die berühmten Rieslinge der Rüdesheimer Winzer und lassen

Sie sich die verschiedenen Lagen erklären. Dazu verwöhnen Sie Rüdesheimer

Gastronomen mit Leichtem und Herzhaftem der Region.

Feiern Sie von mittags bis in den späten Abend. Lauschige Sommernächte

laden Sie ein unter der Linde zu feiern, zu tanzen und zu "schwätzen".

Bestes von Blasmusik bis Rock, gibt den richtigen Rhythmus für jung und alt.

Marktplatz

Rüdesheim am Rhein

Info: www.ruedesheimer-weinfest.de

19. August

14:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Bad Sodener Sommernachtsfest

Ein Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender

der Stadt Bad Soden am Taunus

mit über 150 Ständen, Live-Musik, Feuerwerk u. v. m.

Innenstadt und Alter Kurpark

Bad Soden am Taunus

19. August

19:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Nacht der Lichter

Wie war es damals in der Nacht, als es noch keine elektrische

 Straßenbeleuchtung gab? Dieser Frage gehen die Besucher der Nacht der Lichter

auf den Grund. Die Dietzenbacher Altstadt erleuchtet an diesem Abend im Schein

von Kerzen und Petroleumlampen. Lauschen Sie bei Lesungen, wippen Sie zu

Live-Musik oder lassen Sie sich auf eine Zeitreise im Heimatmuseum schicken.

Punkt Mitternacht, zur Geisterstunde, sorgen dann auch Gespenster für

Überraschungen und scheuchen die letzten Besucher aus dem Museum.

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

19. + 20. August

Sa.: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

So.: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Darmstädter Kunsthandwerkermarkt

Knapp 100 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland präsentieren

ihr Handwerk auf dem Darmstädter Kunsthandwerkermarkt.

Das vielfältige Angebot reicht von Keramik, Schmuck und Holzarbeiten

bis zu Textilien, Lederwaren, Kunst und vielem mehr.

ahlreiche Aussteller führen ihr Handwerk auch live am Stand vor.

Marktplatz

Darmstadt

Info: www.darmstadt-tourismus.de

24. - 27. August Volk im Schloss

Das südhessische Theaterfestival

An drei Tagen im August bietet sich dem Volk ein kunterbuntes Spektakel

im historischen Ambiente von Schloss Dornberg.

Aufwendige Theaterproduktionen, Kabarett, Artistik, Musik, Feuershows,

Kindertheater uvm. locken die gesamte Familie bei freiem Eintritt ins Schloss.

Ganz im Sinne Georg Büchners – bedeutendster Sohn des Kreises Groß-Gerau –

können die Besucher – das Volk – unter freiem Himmel in Schloss Dornberg

flanieren, verweilen, essen, trinken, kommunizieren und sich amüsieren.

Ein bunter Jahrmarkt rund ums Theater auf zwei Bühnen.

Schloss Dornberg

Groß-Gerau

Info: www.volk-im-schloss.de

24. - 27. August

+ 31. August - 03. September

Do.: 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 13:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mainzer Weinmarkt

Das romantische Weinvergnügen im Park

mit Live-Musik, Kulinarischem, Kinderfest, Künstlermarkt (Sa. + So.)

und weiteren Attraktionen für Groß und Klein.

Stadtpark

Mainz

Info: www.mainzer-weinmarkt.de

25. - 27. August

Fr.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 11:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Museumsuferfest Schaumainkai, Mainkai

Frankfurt am Main

25. - 27. August Stadtteilfest Gravenbruch

Gravenbruch öffnet die Pforten und lädt ein zum 29. Stadtteilfest

auf den Dreiherrnsteinplatz.Wie der Musikgeschmack so der Mix.

Alles, was gut ist und glücklich macht, findet hier einen Platz.

Dreiherrnsteinplatz

Neu-Isenburg / Gravenbruch

Info: www.hugenottenhalle.de

25. - 28. August

Fr.: ab 18:00 Uhr

Sa.: ab 14:00 Uhr

So. + Mo.: ab 11:00 Uhr

Sickenhöfer Zeltkerb Ortskern

Babenhausen-Sickenhofen

Info: www.gremium-babenhausen.de

und www.angelikafendt.de

27. August

11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Die Fahrgass' swingt

Straßenfest und verkaufsoffener Sonntag (12:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

mit einer einzigartigen Mischung aus Live-Musik, Straßenkünstlern,

Kunst und tollen Angeboten.

Fahrgasse

Dreieich-Dreieichenhain

Info: www.dreieichenhain.com

27. August

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

17. Klassikertreffen

an der Opelvillen

Was 2001 mit rund 40 Oldtimerfreunden begann, ist mittlerweile

zum größten eintägigen Oldtimertreffen in Deutschland geworden:

das Klassikertreffen an den Opelvillen.

Jedes Jahr am letzten Sonntag im Juni treffen sich Oldtimerliebhaber aus

ganz Deutschland und dem nahen Ausland an den Opelvillen in Rüsselsheim

um ihre Schätze zu zeigen. Autos, Traktoren, Motorräder und Fahrräder

aller Fabrikate bis zum Baujahr 1987 sind hier zugelassen.

Eine Besonderheit ist, dass weder eine Anmeldung vorab nötig ist

noch Standgebühren entrichtet werden müssen.

Gastronomische Vielfalt und ein abwechslungsreiches musikalisches Programm

locken Zehntausende von Besuchern nach Rüsselsheim.

An den Opelvillen

Ludwig-Dörfler-Allee 9

Rüsselsheim am Main

Info: www.kultur-im-sommer.de

30. August - 08. September

täglich 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Rheingauer Weinmarkt Freßgass', Große Bockenheimer Str.

Frankfurt am Main

31. August

07:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Alteburger Markt

Riesiger Kram- und Viehmarkt mit Volksfestcharakter

Alteburg

L3273

Idstein-Heftrich

Info: www.idstein.de

31. August - 03. September

Do. - Sa.: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Darmstädter Weinfest

Winzer und Gatsronomen aus Darmstadt un der Umgebubg

laden zm Probieren, Genießen und Veweilen ein.

+ Verkaufsoffener Sonntag in den Innenstadtgeschäften von 13 Uhr bis 18 Uhr

Wilhelminenstr.

Darmstadt

Info: www.darmstadt-weinfest.de

31. August - 03. September

Do.: 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 13:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mainzer Weinmarkt

Das romantische Weinvergnügen im Park

mit Live-Musik, Kulinarischem, Kinderfest, Künstlermarkt (Sa. + So.)

und weiteren Attraktionen für Groß und Klein.

Stadtpark

Mainz

Info: www.mainzer-weinmarkt.de

- zum Seitenanfang -

September 2017

01. - 03. September

Fr. + Sa.: 12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Darmstädter Weinfest

Winzer und Gatsronomen aus Darmstadt un der Umgebubg

laden zm Probieren, Genießen und Veweilen ein.

+ Verkaufsoffener Sonntag in den Innenstadtgeschäften von 13 Uhr bis 18 Uhr

Wilhelminenstr.

Darmstadt

Info: www.darmstadt-weinfest.de

01. - 03. September

Fr.: 17:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Sa.: 15:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So.: 13:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mainzer Weinmarkt

Das romantische Weinvergnügen im Park

mit Live-Musik, Kulinarischem, Kinderfest, Künstlermarkt (Sa. + So.)

und weiteren Attraktionen für Groß und Klein.

Stadtpark

Mainz

Info: www.mainzer-weinmarkt.de

01. - 04. September Laternenfest 2017

Das Bad Homburger Laternenfest ist Jahrmarkt und Volksfest zugleich

und bietet ein vielfältiges Verkaufs-, Veranstaltungs-

und attraktives Freizeitangebot für die ganze Familie.

Innenstadt

Bad Homburg v. d. Höhe

Info: www.bad-homburg.de

01. - 08. September

täglich 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Rheingauer Weinmarkt Freßgass', Große Bockenheimer Str.

Frankfurt am Main

02. - 05. September Bischemer Kerb Ortsmitte

Bischofsheim (bei Rüsselsheim)

03. September

07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Antik- und Trödelmarkt

Keine Neuwaren

Veranstalter: Heimatverein Königstein

Fußgängerzone und Kurpark

Königstein im Taunus

08. - 10. September Hayner Burgfest 2017

"Bauern, Knechte, Tagelöhner"

Eine der angesehensten Mittelalter-Veranstaltungen Deutschlands

mit großem, Mittelalter-Markt, Gauklern, Spielleuten, Lagern,

Live-Musik, mitreißenden Shows uvm. für Groß und Klein.

Burg Hayn

Dreieich-Dreieichenhain

Info: www.hayner-burgfest.de

08. - 17. September

Mo. - Do.: 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Fr. + Sa.: 14:00 Uhr bis 24:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Herbst-Dippemess Festplatz am Ratsweg

Frankfurt am Main

09. September - 08:00 Uhr Flohmarkt im Biergarten

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Kulturcafé wieder Flohmärkte

für private Anbieter im Biergarten am Alten Amtsgericht.

Professionelle Händler sind nicht erwünscht.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Tore werden um 8 Uhr aufgeschlossen.

Ein früheres Erscheinen ist nicht nötig.

Verkäufer sollten ihre eigenen Tische (Tapeziertische) mitbringen.

Die Standgebühr pro Tisch beträgt unverändert 5,- €.

Biergarten am Alten Amtsgericht

Darmstädter Str. 31

Groß-Gerau

Eintritt: frei

Info: www.kulturcafe-gg.de

09. + 10. September

Sa. + So.: ab 11:00 Uhr

38. Babenhäuser Altstadtfest

Die Traditionsveranstaltung des Gremiums der Babenhäuser Vereine e.V.

mit großem Straßenkünstlerprogramm,

Kinder und Unterhaltungsprogramm sowie verkaufsoffenem Sonntag.

Innenstadt

Babenhausen

Info: www.gremium-babenhausen.de

09. + 10. September

Sa. + So.: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

29. Umstädter Bauernmarkt

Landwirte, Winzer und Direktvermarkter aus dem vorderen Odenwald

offerieren ihre Produkte und geben Einblick in die Arbeit

moderner Land- und Energiewirtschaft.

Die Stadt Groß-Umstadt veranstaltet diesen Markt als großes Familienfest,

für das sie wieder zahlreiche Organisationen, Verbände, Bauern und

Produzenten gewinnen konnte. Musik und Unterhaltung sorgen für Kurzweil,

regionale Produkte stehen auf der Speisekarte. Selbstverständlich sind in

Kooperation mit dem Ortsgewerbeverein am Sonntag auch die Geschäfte

in der Stadt (13:00 Uhr bis 18:00 Uhr) geöffnet.

Marktplatz

Groß-Umstadt

Info: www.gross-umstadt.de

und www.umstaedter-winzerfest.de

10. September

10:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Interkulturelles Fest

Begegnungen, Informationen, Internationale Folklore, Kulinarisches

aus aller Welt bei vielfältigen Angeboten an 120 Ständen und einem

abwechslungsreichen Bühnenprogramm auf den Plätzen um den Mainzer Dom.

rund um den Dom

Mainz

Info:

15. - 18. September Götzenhainer Kerb 2017 Festplatz in der Frühlingsstr.

Dreieich-Götzenhain

Info: www.kerbverein-goetzenhain.de

15. - 18. September 71. Umstädter Winzerfest Innenstadt

Groß-Umstadt

Info: www.gross-umstadt.de

und www.umstaedter-winzerfest.de

22. - 24. September Wiesbadener Stadtfest

Wenn der Herbst Einzug hält und seine orangefarbenen Blätter abwirft –

dann ist die Zeit für das Stadtfest auf den schönsten Plätzen der Wiesbadener

Innenstadt gekommen und ein umfangreiches Programm wird angeboten.

Für jedermann ist etwas dabei. Ob es das entspannte Shoppen ist oder das

genießen kulinarischer Köstlichkeiten, das Hören von internationaler Live-Musik

oder angeregte Fachgespräche über Autos, Fahrräder oder Handtaschen –

das Wiesbadener Erlebnis-Wochenende wartet auf seine Gäste.

Gemeinsam mit Herbstmarkt, Erntedankfest, Automobilausstellung und vielen

weiteren Attraktionen feiert Wiesbaden das Ende des Sommers, den Beginn

des Herbstes und die lebenswerte Landeshauptstadt Hessens.

Innenstadt

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

23. - 25. September

Sa.: ab 14:00 Uhr

So.: ab 11:00 Uhr

Mo.: ab 14:00 Uhr

Langstädter Kerb Ortskern

Babenhausen-Langstadt

Info: www.gremium-babenhausen.de

und www.angelikafendt.de

24. September

11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

2. Rheinhessischer Land- und Bauernmarkt

Rheinhessen mit allen Sinnen erleben

Weingut Weyell

Dexheim

Info: www.kadh.de

- zum Seitenanfang -

Oktober 2017

01. Oktober

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Herbst Künstler- und Kunsthandwerkermarkt

Inmitten des Frankfurter Grüngürtels, dem großen Landschaftsschutzgebiet

im Norden der Stadt, findet die ganze Familie ein buntes Angebot

an Kunst und Kunsthandwerk.

An einzelnen Ständen wird ein Kreativ-Angebot für Jung und Alt angeboten.

Hier findet Jeder etwas: das Angebot reicht von Unikatschmuck, Holz-,

Leder- und Filz- und Stein-Arbeiten hin zu Töpferwaren und Textilkunst.

Ein hochwertiges Angebot mit Fair-Trade-Produkten, Walk- und Alpaka-Mode,

pflanzengefärbter Wolle, Accessoires und Frühlings. bzw. Herbstdeko

ergänzen den Markt.

Außerdem präsentieren Künstler aus der Region ihre Werke.

In diesem schönen Ambiente kann man weitläufige Spaziergänge

an der Nidda oder im angrenzenden Natur-Biotop machen.

Und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt:

Vom kleinen Imbiss bis hin zum mehrgängigen Menü erfüllt das Restaurant

des Tower Café unterschiedliche kulinarische Wünsche.

Tower Café

Am Burghof 55 (alter Flugplatz)

Frankfurt am Main-Bonames

Info: www.tower-cafe.de

Für Aussteller: info@natuerlich-alpaka.de

 

06. - 09. Oktober Idsteiner Herbstmarkt

mit Budenzauber, Musik, Fahrgeschäften für Groß und Klein

und vielem mehr auf dem Schlossplatz in Idstein

Schlossplatz

Idstein

Info: www.idstein.de

07. - 09. Oktober

Sa.: ab 14:00 Uhr

So. + Mo.: ab 11:00 Uhr

Harpertshäuser Kerb Ortskern

Babenhausen-Harpertshausen

Info: www.gremium-babenhausen.de

und www.angelikafendt.de

08. Oktober

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bad Homburger Erntedankmarkt

Althergebrachtes und Landwirtschaftliches gemischt mit vielen

Kunsthandwerk- Ständen, genau das ist es, was den Erntedankmarkt

so beliebt und abwechslungsreich macht. Hier kann man es sich mit dem

vielfältigen Angebot richtig gut gehen lassen natürlich auch kulinarisch!

Verbunden mit einem ökumenischem Gottesdienst am Vormittag

und einem verkaufsoffenen Sonntag ab 13.00 Uhr steht einem schönen Tag

nichts mehr im Weg!

Innenstadt / Louisenstr.

Bad Homburg v. d. Höhe

Info: www.bad-homburg.de

und www.aktionsgemeinschaft-bad-homburg.de

27. - 31. Oktober Dietzenbacher Kerb

Leuchtende Kinderaugen und Spaß für die ganze Familie heißt es am letzten

Oktoberwochenende in der Altstadt. Es werden wieder Fahrgestelle aufgestellt

und der Harmonieplatz verwandelt sich in einen belebten Rummelplatz.

Der 2009 gegründete Kerbverein wird die Kerb wieder zum Anlass nehmen

um alte Traditionen wieder aufleben zu lassen.

Mit verkaufsoffenem Sonntag (12:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

und www.kerbverein-dietzenbach.de

- zum Seitenanfang -

November 2017

03. - 05. November

Fr.: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa.: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dietzenbacher Kreativmarkt

Der Kreativmarkt im Bürgerhaus der Kreisstadt Dietzenbach ist zu

einer schönen Tradition in der Vorweihnachtszeit geworden.

Ambitionierte Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus Dietzenbach

und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet bieten dort Ihre Produkte an.

Eine ideale Gelegenheit für die Besucher, sich über die vielen Möglichkeiten

kreativer Betätigung zu informieren. Das ein oder andere individuelle,

einzigartige Geschenk findet sich dort sicherlich.

Bürgerhaus Dietzenbach

Dietzenbach

Eintritt: frei

Info: www.dietzenbach.de

03. - 07. November

Markt:

Fr.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa. - Di.: 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Imbiss- & Getränkestände:

Fr. + Sa.: 10:00 Uhr bis 01:00 Uhr

So. - Di.: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Fahrgeschäfte:

täglich 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr

533. Hochheimer Markt

Der moderen Traditionsmarkt für die ganze Familie.

Der Hochheimer Markt hat eine über 500 jährige Tradition und in den vergangenen

Jahren immer mehr an Popularität gewonnen. Als einer der größten Jahrmärkte

Deutschlands lockt der fünftägige Herbstmarkt am ersten Novemberwochenende

nach Allerseelen jährlich bis zu 600.000 Besucher in die Wein- und Sektsstadt.

Der Hochheimer Markt ist Jahrmarkt und Volksfest zugleich und bietet

ein vielfältiges Verkaufs-, Veranstaltungs- und attraktives Freizeitangebot

für die gesamte Familie.

Marktgelände Am Weiher

Hochheim am Main

Info: www.kulturland-rheingau.de

12. November

12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

6. Obertshäuser Martinsmarkt im "Alten Ort"

* Kunst + Handwerk

* Essen + Trinken

* Hausgemachtes

* Musik + Besonderes

* Kinderkarussell

Veranstalter: Weinfreunde Obertshausen e.V.

Fünfhäusergasse / Wilhelmstr.

Obertshausen

20. November - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Darmstädter Weihnachtsmarkt Innenstadt, rund um das Residenzschloss

Darmstadt

Info: www.weihnachten-in-darmstadt.de

28. November - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sternschnuppen Markt

Stimmungsvolle Kulisse für den Wiesbadener Sternschnuppen Markt

ist der Schlossplatz. Auf den Besucher warten Kunsthandwerk,

vorweihnachtliche Spezialitäten und ein ebenso stimmungsvolles

Begleitprogramm mit Chören, Krippenspielen, Turmbläsern, Konzerten,

Märchenerzählungen und vielem mehr.

Schlossplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

30. November - 23. Dezember

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa., den 23. Dezember: 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mainzer Weihnachtsmarkt

mit über 100 festlich geschmückten Standen

vor der historischen Kulissen des 1000-jährigen Martinsdoms

Marktplatz

Mainz

- zum Seitenanfang -

Dezember 2017

01. Dezember - bis 23:00 Uhr "Feuer & Eis"

Late-Night-Shopping in der Darmstädter Innenstadt

Unter dem Motto "Feuer & Eis" lädt das Citymarketing

zum "Late-Night-Shopping" in die Darmstädter Innenstadt.

So gegensätzlich wie die Elemente fällt auch das Programm an diesem Abend aus.

Einerseits kann man ganz entspannt die ersten Weihnachtseinkäufe erledigen

und mit einem gemütlichen Rundgang den Weihnachtsmarkt erkunden.

Andererseits kann man sich von eisigen Lichtzipfeln, spektakulären Feuershows

und der Modellage von Eisskulpturen faszinieren lassen.

Die Geschäfte der Innenstadt und der Weihnachtsmarkt sind an diesem Abend

bis 23 Uhr geöffnet.

Innenstadt

Darmstadt

Info: www.darmstadt-tourismus.de

01. - 03. Dezember

Fr.: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sa.: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Idsteiner Weihnachtsmarkt 2016

Ein Markt der Lichter

In romantischer Fachwerkatmosphäre bummeln Sie durch einen Markt der Lichter.

Lassen Sie sich vom Duft von Glühwein, Weihnachtskeksen und anderen Leckereien

verzaubern und begegnen Sie in der lebenden Krippe der heiligen Familie.

Besinnlich und leise - diese weihnachtliche Stimmung verbreitet sich in der

Idsteiner Innenstadt. Tausende von kleinen Lichtern werden den Weihnachtsmarkt

in einen "Lichtermarkt" verwandeln und die Idsteiner Innenstadt in ein romantisch

weihnachtliches Ambiente tauchen.

In der historischen Altstadt laden liebevoll geschmückte Holzhütten zum

Verweilen und Stöbern ein. Neben Leckereien finden Sie bestimmt auch das eine

oder andere Geschenk für das bevorstehende Fest.

Weihnachtliche Töne lassen verschiedene örtliche Musikgruppen hören.

Altstadt

Idstein

Info: www.idstein.de

02. Dezember

11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Finther Adventsmarkt Ortsmitte

rund um die Pfarrkirche St. Martin

Mainz-Finthen

Info: www.finther-adventsmarkt.de

02. + 03. Dezember

Sa.: 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Dietzenbacher Weihnachtsmarkt

Jedes Jahr am ersten Adventswochenende herrscht in der Dietzenbacher Altstadt

eine ganz besondere Weihnachtsstimmung, denn es findet wieder der traditionelle

Weihnachtsmarkt statt. Viele Kreativstände laden zum Bummeln ein und so

manches kreatives Weihnachtsgeschenk kann gekauft werden.

Natürlich fehlt es nicht an süßen Leckereien und warmen Getränken.

Ein Weihnachtsmann hält kleine Gaben für die Kinder bereit und durch die

weihnachtliche Dekoration wird eine besondere Atmosphäre gezaubert.

Altstadt

Dietzenbach

Info: www.dietzenbach.de

01. - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Darmstädter Weihnachtsmarkt Innenstadt, rund um das Residenzschloss

Darmstadt

Info: www.weihnachten-in-darmstadt.de

01. - 23. Dezember

So. - Do.: 11:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Fr. + Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sa., den 23. Dezember: 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mainzer Weihnachtsmarkt

mit über 100 festlich geschmückten Standen

vor der historischen Kulissen des 1000-jährigen Martinsdoms

Marktplatz

Mainz

01. - 23. Dezember

Mo. - Do.: 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Fr. + Sa.: 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sternschnuppen Markt

Stimmungsvolle Kulisse für den Wiesbadener Sternschnuppen Markt

ist der Schlossplatz. Auf den Besucher warten Kunsthandwerk,

vorweihnachtliche Spezialitäten und ein ebenso stimmungsvolles

Begleitprogramm mit Chören, Krippenspielen, Turmbläsern, Konzerten,

Märchenerzählungen und vielem mehr.

Schlossplatz

Wiesbaden

Info: www.wiesbaden.de/...

02. + 03. Dezember

Sa.: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

45. Babenhäuser Weihnachtsmarkt

Traditioneller Weihnachtsmarkt mit Hobbykünstlerausstellung,

lebender Krippe, Kinderkarussell, musikalischen Bühnenprogramm,

"Tag der offenen Tür" in den Geschäften u. v. m.

Marktplatz, Bummelgass', Schlossgasse, Stadtmühle

Babenhausen

Info: www.drk-babenhausen.de

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Bad Sodener Weihnachtsmarkt Alter Kurpark

Bad Soden am Taunus

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Eschborner Weihnachtsmarkt Eschenplatz

Eschborn

09. + 10. Dezember

Sa.: 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Weihnachtsmarkt im Alten Ort

und Kunstmarkt im "Haus zum Löwen"

Vorweihnachtliche Stimmung verbreitet sich am 2. Adventswochenende

in den Gassen rund um den Marktplatz im "Alten Ort" und im Stadtmuseum

"Haus zum Löwen" von Neu-Isenburg.

An zahlreichen mit Lichterketten und Tannenzweigen dekorierten Ständen

sorgen viele Vereine und Ortsansässige mit ihren Angeboten an Kunsthandwerk,

Weihnachtsschmuck und kulinarischen Genüssen dafür, dass die Besucher

sich auf die bevorstehenden Festtage einstimmen können.

Alter Ort

Neu-Isenburg

Info: www.hugenottenhalle.de

16. + 17. Dezember

Sa.: 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr

So.: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

10. Märchenweihnacht Oppenheim

Mittelalterlich-nostalgische Märchenweihnacht in der Altstadt von Oppenheim

rund um das Rathaus, dem Marktplatz

und vor der beeindruckenden Kulisse der Katharinenkirche.

Altstadt

Oppenheim

Info: www.historica-vagantis.de

- zum Seitenanfang -